[GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Xel66
Beiträge: 8633
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: [GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Beitrag von Xel66 » 20.12.2020, 23:48

CoolmanHB hat geschrieben:
20.12.2020, 23:28
und die Kühlung ist auch besser.. :roll:
Ja, gute Kühlung ist nicht zu unterschätzen. :lol:
Frohes Fest und guten Rutsch :!:
Ebenso, und den Wünschen schließe ich mich an. Kann man ja langsam mit anfangen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

shartelt
Beiträge: 3207
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: [GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Beitrag von shartelt » 21.12.2020, 01:08

@twoxx kannst Du mal bitte mit den dauernden Vollzitaten aufhören...

vorallem teilweise tripple posts nacheinander...

danke.

twoxx
Beiträge: 534
Registriert: 16.03.2015, 18:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: [GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Beitrag von twoxx » 21.12.2020, 11:35

shartelt hat geschrieben:
21.12.2020, 01:08
@twoxx kannst Du mal bitte mit den dauernden Vollzitaten aufhören...

vorallem teilweise tripple posts nacheinander...

danke.
Nein
- Charly - Raspymatic mit Redmatic, 420 Systemvariablen, 440 Programmen, 101 Direktverknüpfungen, 121 Geräten
- CCU3- Raspymatic mit Redmatic und Verbindung zur PV-Anlage/Wechselrichter
- Charly - Raspymatic mit Redmatic und Sprachsteuerung per Alexa

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6915
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 601 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Beitrag von jmaus » 21.12.2020, 11:48

twoxx hat geschrieben:
21.12.2020, 11:35
shartelt hat geschrieben:
21.12.2020, 01:08
@twoxx kannst Du mal bitte mit den dauernden Vollzitaten aufhören...
Nein
Dann muss ich da als "RaspberryMatic" Forenadmin hier nun intervenieren, denn auch mich stört das massiv! Unterlasse also bitte in Zukunft solche einfachen Vollzitate die vielleicht dir Zeit sparen, aber für den Rest der Nutzerschaft hier einfach nur nervig sind.
RaspberryMatic 3.53.34.20201121 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

twoxx
Beiträge: 534
Registriert: 16.03.2015, 18:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: [GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Beitrag von twoxx » 21.12.2020, 11:52

jmaus hat geschrieben:
21.12.2020, 11:48
Dann muss ich da als "RaspberryMatic" Forenadmin hier nun intervenieren, denn auch mich stört das massiv! Unterlasse also bitte in Zukunft solche einfachen Vollzitate die vielleicht dir Zeit sparen, aber für den Rest der Nutzerschaft hier einfach nur nervig sind.
warum machst du dann hierzu ein Vollzitat?
- Charly - Raspymatic mit Redmatic, 420 Systemvariablen, 440 Programmen, 101 Direktverknüpfungen, 121 Geräten
- CCU3- Raspymatic mit Redmatic und Verbindung zur PV-Anlage/Wechselrichter
- Charly - Raspymatic mit Redmatic und Sprachsteuerung per Alexa

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 2444
Registriert: 21.07.2015, 14:03
System: CCU
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Beitrag von blackhole » 21.12.2020, 11:56

Hallo twoxx,

wir sind ja leider auf Seite 11 dieses Threads mit unsachlichen, persönlich werdenden Beiträgen unterbrochen worden.
Hast du Lust an dieser Stelle unseren Dialog fortzusetzen oder möchtest du lieber die aktuelle Diskussion weiterführen?

twoxx
Beiträge: 534
Registriert: 16.03.2015, 18:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: [GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Beitrag von twoxx » 21.12.2020, 12:01

blackhole hat geschrieben:
21.12.2020, 11:56
Hallo twoxx,

wir sind ja leider auf Seite 11 dieses Threads mit ....
:lol: mir gefällt dein humor
- Charly - Raspymatic mit Redmatic, 420 Systemvariablen, 440 Programmen, 101 Direktverknüpfungen, 121 Geräten
- CCU3- Raspymatic mit Redmatic und Verbindung zur PV-Anlage/Wechselrichter
- Charly - Raspymatic mit Redmatic und Sprachsteuerung per Alexa

deimos
Beiträge: 4158
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 425 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Beitrag von deimos » 21.12.2020, 12:02

Hi,
twoxx hat geschrieben:
21.12.2020, 11:52
warum machst du dann hierzu ein Vollzitat?
Hat er nicht gemacht, man muss nicht mal ganz genau hinschauen um zu sehen, dass er für seine Antwort überflüssige Teile entfernt hat.

Man könnte meinen, dass du es dir hier wirklich mit allen verscherzen willst. :roll:

Viele Grüße
Alex

twoxx
Beiträge: 534
Registriert: 16.03.2015, 18:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: [GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Beitrag von twoxx » 21.12.2020, 12:45

deimos hat geschrieben:
21.12.2020, 12:02

Man könnte meinen, dass du es dir hier wirklich mit allen verscherzen willst. :roll:

Viele Grüße
Alex
hi Alex,

in einem Forum gibts nichts zu "verscherzen". Denn es handelt sich hier nur um geschriebenen Text.
Man kann nie genau erkennen WIE jemand was genau meint wenn er es schreibt.
Weil Gestik, Mimik, Tonfall, Emotionen im Text fehlen.

Einzig mit den Emoticons kann mans ein wenig ausdrücken, aber das ist völlig unzureichend.
Deshalb werden die Texte hier zu massiven Projektionsflächen.

Wenn Du genau hinschaust und die Texte nachvollziehst, dann werfen mir die Leute genau das vor, was sie sich selbst im Forum an vielen anderen Stellen leisten.

Mir ist einfach nur wichtig das das Funkproblem das mit 3.53.34 auftritt behoben wird.

In einem anderen Thread hat jemand der das Problem mit 3.53.34 hatte (aber mit 3.53.30 nicht hatte)
versucht rauszufinden ob es mit 3.55 nicht mehr auftritt und er so einfach die 3.53.34 überspringen könnte.

Er hat in seiner VM dazu ein Debmatic auf 3.55 geupdatet und auch da war das Problem dann weiterhin vorhanden.

Es liegt also die Vermutung nahe das sich das durch die künftigen Updates durchzieht.
Und das möchte ich nicht.

https://homematic-forum.de/forum/vie ... 28247
- Charly - Raspymatic mit Redmatic, 420 Systemvariablen, 440 Programmen, 101 Direktverknüpfungen, 121 Geräten
- CCU3- Raspymatic mit Redmatic und Verbindung zur PV-Anlage/Wechselrichter
- Charly - Raspymatic mit Redmatic und Sprachsteuerung per Alexa

jp112sdl
Beiträge: 7712
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 900 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Wer hat schlechtere Funkübertragung bei 3.53.34 als vorher?

Beitrag von jp112sdl » 21.12.2020, 12:49

twoxx hat geschrieben:
21.12.2020, 12:45
Mir ist einfach nur wichtig das das Funkproblem das mit 3.53.34 auftritt behoben wird.
Dann ist dein Ansprechpartner der Hersteller (eQ-3).
Hier in diesem Anwender!-Forum kann an der Behebung des Problems (von weniger als einer Hand voll Leuten?) niemand etwas beisteuern.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“