"Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

slg60
Beiträge: 152
Registriert: 13.09.2017, 16:26
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: "Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Beitrag von slg60 » 29.12.2020, 15:50

jmaus hat geschrieben:
29.12.2020, 13:17
slg60 hat geschrieben:
29.12.2020, 11:15
Das er mit den Default ntps connecten will liegt doch daran, dass er wenn er mit dem angegeben ntp nicht connecten kann er die defaults als Fallback nutzt. Das ist zumindest meine Annahme.

So ähnlich läuft das ab. D.h. schau mal in deine /etc/config/ntpclient Datei rein was du da stehen hast und kontrolliere ob der dort eingetragene NTP auch wirklich auf NTP requests hört. Achja, und hab ich schon einmal erwähnt das ein einzelnen NTP Server nicht wirklich dazu geeignet ist eine längerfristige Zeitsynchronization sicher zu stellen? Der bessere Ansatz wäre daher deine Firewall zumindest für NTP zugriffe von innen->aussen auf zu machen damit RaspberryMatic zusätzlich zu deinem NTP der FritzBox noch externe erreichen kann.
In der /etc/config/ntpclient steht nur die IP der Fritzbox, andere Geräte bei mir im Haus, z.B IP Kameras beziehen sich auch von dort die Zeit, da funktioniert das tadellos.

Kleine Randinformation, die Zeit im System ist korrekt, zumindest wird sie als korrekt angezeigt.
Habe aber momentan einige Probleme mit Zeitgesteuertem ein und ausschalten, daher bin ich auf die Suche gegangen und bin dann hierauf gestoßen, weil das Log diese Fehler ausspuckt.

slg60
Beiträge: 152
Registriert: 13.09.2017, 16:26
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: "Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Beitrag von slg60 » 29.12.2020, 17:51

Wenn ich der Raspimatic kurzzeitig Internet gebe, dann verschwindet der Fehler nicht. Das verstehe ich jetzt gar nicht mehr....
Dann sollten die fallbacks doch wenigstens gehen oder?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6912
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 600 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Beitrag von jmaus » 29.12.2020, 18:04

slg60 hat geschrieben:
29.12.2020, 17:51
Wenn ich der Raspimatic kurzzeitig Internet gebe, dann verschwindet der Fehler nicht. Das verstehe ich jetzt gar nicht mehr....
Dann sollten die fallbacks doch wenigstens gehen oder?
Na nur wenn du natürlich auch den NTP dienst dann neustartest wenn du das Internet für RaspberryMatic freischaltest. Denn ist der NTP dienst einmal im Error state musst du den dienst schon neustarten um einen neuen Versuch zu starten.
RaspberryMatic 3.53.34.20201121 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

slg60
Beiträge: 152
Registriert: 13.09.2017, 16:26
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: "Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Beitrag von slg60 » 29.12.2020, 18:11

Nehme an, dass ein Neustart der ganzen Raspimatic dafür ausreicht, geht aber trotzdem nicht.

Wie sollte diese Firewall der Raspimatic eingestellt sein?

slg60
Beiträge: 152
Registriert: 13.09.2017, 16:26
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: "Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Beitrag von slg60 » 29.12.2020, 18:22

Ok, ich muss mich hier korrigieren, ich habe dem falschen Gerät Internetzugriff gewährt. Der Fehler ist bei Internetzugriff weg.

Dennoch würde ich gerne wissen wie ich auch im offlinebetrieb den Fritzbox Zeitserver erreichen kann.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6912
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 600 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Beitrag von jmaus » 29.12.2020, 18:24

slg60 hat geschrieben:
29.12.2020, 18:11
Nehme an, dass ein Neustart der ganzen Raspimatic dafür ausreicht, geht aber trotzdem nicht.

Wie sollte diese Firewall der Raspimatic eingestellt sein?
Das ist wurscht. Die Firewall von RaspberryMatic selbst kannst du nicht so dicht machen das NTP nicht geht - zumindest nicht standardmäßig via WebUI. Es muss also nen Fehler in deinem Netzwerk sein der verhindert das RaspberryMatic deinen lokalen und die externen erreichen kann. Würde mich mal einloggen und via kommandozeile debuggen, etc. Und kontrollier mal deine Netzwerkeinstellungen der RaspberryMatic. Nicht das erste mal das ein nutzer es vermeintlich nützlich fand in RaspberryMatic einen statische IP Adresse einzustellen, dann aber Netzmaske oder Gateway falsch angegeben hat... Genau für sowas gibts ja DHCP und das sollte man auch nutzen :)
RaspberryMatic 3.53.34.20201121 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

slg60
Beiträge: 152
Registriert: 13.09.2017, 16:26
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: "Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Beitrag von slg60 » 29.12.2020, 18:31

Klar bekommt die Raspimatic bei mir eine feste ip. Maske und gateway passen, ist ja auch keine Raketenwissenschaft wenn man etwa weiß wie ein Netzwerk funktioniert. Geht bei all meinen anderen Geräten ja auch so. Die Verbindung zur Fritzbox für HM-Pdetect funktioniert ja auch prächtig...

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6912
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 600 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Beitrag von jmaus » 29.12.2020, 19:03

slg60 hat geschrieben:
29.12.2020, 18:31
Klar bekommt die Raspimatic bei mir eine feste ip. Maske und gateway passen, ist ja auch keine Raketenwissenschaft wenn man etwa weiß wie ein Netzwerk funktioniert. Geht bei all meinen anderen Geräten ja auch so. Die Verbindung zur Fritzbox für HM-Pdetect funktioniert ja auch prächtig...
Na wenn das alles für dich kein Problem ist, dann log dich halt via SSH in RapsberryMatic ein und führe folgenden Befehl mal aus:

Code: Alles auswählen

/usr/bin/ntpdate <IP>
Dann wirst du schnell sehen ob dein NTP Server von RaspberryMatic aus wirklich erreichbar ist oder ob du deine zentrale Firewall vielleicht zu fest geschnürt hast...
RaspberryMatic 3.53.34.20201121 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

slg60
Beiträge: 152
Registriert: 13.09.2017, 16:26
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: "Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Beitrag von slg60 » 29.12.2020, 19:32

Hi, das habe ich schon ganz zu Anfang gemacht, da passiert ja prinzipell nichts anderes als was der NTP Client nicht eh schon tut.

Auch hier kommt
29 Dec 19:29:56 ntpdate[19630]: no server suitable for synchronization found
zurück

slg60
Beiträge: 152
Registriert: 13.09.2017, 16:26
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: "Chrony NTP Restart" Zeitserver Problem

Beitrag von slg60 » 29.12.2020, 19:41

Hast du eine Fritzbox? kannst du das ggf. mal gegenchecken ob das generell funktioniert?

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“