[GELÖST] Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Racktip
Beiträge: 8
Registriert: 03.01.2021, 20:53
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

[GELÖST] Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Racktip » 03.01.2021, 21:25

Hallo zusammen,

ich habe Ende November von Raspberry Matic 2020-02-29 auf 2020-11-21 geupdated (inzwischen auf auf die aktuelle Version).
Seitdem ist bei mir immer am Sonntag morgen die Weboberfläche nicht mehr erreichbar.
Auch die Homebridge (über NodeRed) funktioniert nicht mehr.
Die HomeMatic an sich läuft aber noch. Alle Gerate lassen sich mit Tastern etc. bedienen.
Die Rote LED am Raspi ist dann auch fast durchgehend an, was sie sonst nicht ist und die grüne blinkt sehr schnell und unregelmäßig.

Bewusst habe ich an keinen Programmen was geändert.
Ich habe auch keine Zeitsteuerung am laufen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag etwas macht.

Leider kann ich dann keinen geregelten Neustart mehr machen, es hilft nur den Stecker zu ziehen. Das ist aber kein zufriedenstellender Zustand.
Nach einem Neustart ist dummerweise auch das LogFile leer. (nicht dass ich damit etwas anfangen könnte, wäre aber ein Anfang)

Hat jemand eine Idee, wie ich dem Problem auf die Schliche kommen könnte?
Bin um jeden Tipp dankbar!

Viele Grüße,
Patrick

PS: Habe einen Raspi 3 & als Zusatzsoftware habe ich CUXD, Programmedrucken, RedMatic und XML-API laufen.

cmjay
Beiträge: 1315
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Beitrag von cmjay » 03.01.2021, 22:30

Hallo und willkommen im Forum!
Nach einem Neustart ist dummerweise auch das LogFile leer.
Stecker ziehen ist immer schlecht. Ich würde erst einmal den SSH Zugang auf der Raspberrymatic einrichten. Bei der nächsten Nichterreichbarkeit des WebUI dann schauen, ob du die RM noch pingen kannst. Wenn ja, dann versuchen per SSH Zugriff auf die RM zu erhalten. Über SSH kann man dann schauen welche Dienste laufen und das Fehlerprotokoll herunterladen.

Wenn das regelmässig nur jeden Sonntag Morgen passiert würde ich das Problem aber irgendwie im Zusammenhang mit deinem Router vermuten.
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben.
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

Baxxy
Beiträge: 2539
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 204 Mal
Danksagung erhalten: 399 Mal

Re: Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Baxxy » 04.01.2021, 00:09

Eine mögliche Ursache könnte auch der FSTRIM cronjob sein. Der läuft bei RaspberryMatic jeden Sonntag um 03:00 Uhr.

Code: Alles auswählen

0 3 * * 0 [ ! -e /etc/config/NoFSTRIM ] && /bin/nice /sbin/fstrim --all --quiet >/dev/null 2>/dev/null
search.php?keywords=fstrim

Xel66
Beiträge: 8613
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Xel66 » 04.01.2021, 07:03

Baxxy hat geschrieben:
04.01.2021, 00:09
Eine mögliche Ursache könnte auch der FSTRIM cronjob sein.
Was dann in der Folge auch heißt, dass nicht fstrim die Ursache ist, sondern es wahrscheinlich wegen einer defekten SD-Karte das System zum Absturz kommt. Ein Austausch ist dringend empfohlen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

Racktip
Beiträge: 8
Registriert: 03.01.2021, 20:53
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Racktip » 08.01.2021, 22:13

cmjay hat geschrieben:
03.01.2021, 22:30
Ich würde erst einmal den SSH Zugang auf der Raspberrymatic einrichten. Bei der nächsten Nichterreichbarkeit des WebUI dann schauen, ob du die RM noch pingen kannst. Wenn ja, dann versuchen per SSH Zugriff auf die RM zu erhalten. Über SSH kann man dann schauen welche Dienste laufen und das Fehlerprotokoll herunterladen.
Danke für den Hinweis.
Ich habe SSH eingerichtet und bin beim letzten Mal nicht mehr drauf gekommen. Ich versuche es aber am Sonntag nochmal. Falls es klappt wären noch ein paar Infos gut, wie und was man dann schauen kann. Bin da ehrlich gesagt noch sehr unerfahren.
Melde mich dann nochmal!
Gruß Racktip
Zuletzt geändert von Racktip am 08.01.2021, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.

Racktip
Beiträge: 8
Registriert: 03.01.2021, 20:53
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Racktip » 08.01.2021, 22:15

Xel66 hat geschrieben:
04.01.2021, 07:03
Was dann in der Folge auch heißt, dass nicht fstrim die Ursache ist, sondern es wahrscheinlich wegen einer defekten SD-Karte das System zum Absturz kommt. Ein Austausch ist dringend empfohlen.

Gruß Xel66
Ohje. Dann werde ich mir mal schnell eine besorgen.
Ich würde dann die RM neu darauf installieren und dann das BackUp einspielen, oder?

Gruß Racktip

Xel66
Beiträge: 8613
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Xel66 » 09.01.2021, 03:17

Racktip hat geschrieben:
08.01.2021, 22:15
... neu darauf installieren und dann das BackUp einspielen...
Genau so.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

Samhain
Beiträge: 293
Registriert: 30.03.2017, 13:44
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Samhain » 09.01.2021, 16:29

Alternative wäre einen Syslog Server anzubinden, dann bekommst Du es vermutlich geloggt, was schief geht

Xel66
Beiträge: 8613
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Xel66 » 09.01.2021, 17:28

Samhain hat geschrieben:
09.01.2021, 16:29
...dann bekommst Du es vermutlich geloggt, was schief geht
Das wage ich zu bezweifeln, denn wenn der Grund wirklich fstrim und sich totlaufende Zugriffe auf die SD sind, dann wird das Log darüber relativ wenig ausspucken. Das System auf die beschriebene Art neu aufzusetzen ist vermutlich schneller, als einen Loghost aufzusetzen, wenn man nicht sowieso ein geeignetes Gerät laufen hat. Der Erkenntnisgewinn ist aber vergleichbar.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

Huttmann
Beiträge: 132
Registriert: 08.06.2012, 09:16

Re: Immer am Sonntag Morgen ist die RaspberryMatic nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Huttmann » 10.01.2021, 13:15

Bei mir häuften sich die Ausfälle, die Ursache weiss ich nicht, eine neue SD-Karte half nicht. Bin auf 3.53.30 zurück, seit 1 Woche stabil.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“