Testversion 3.55.5.20210113

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Ukle
Beiträge: 88
Registriert: 06.11.2014, 10:59
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Münster Westf.
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Testversion 3.55.5.20210113

Beitrag von Ukle » 02.02.2021, 07:48

Bei mir läuft die jeweilig aktuelle Testversion jetzt seit Ende Januar völlig unauffällig.
Besonders gefällt mir die Darstellung der HAPs auf der Startseite - das gibt mir eine schöne Übersicht des aktuellen Funkverkehrs. :)
Auch die schöne Darstellung meines geliebten HM-OU-LED16 - Displays machte mir Freude (ja - ich bin einer der wenigen Benutzer dieses Homematic-Gerätes :wink: )

Besten Dank an alle Beteiligten !
  • Fallbacksystem Raspberry Pi 4B 8GB mit Raspberymatic 3.57.10.20210213 mit RPI-RF-MOD und externer Antenne im Hutschienengehäuse im Stahl-Wandschrank mit externer Antenne ins Erdgeschoss
  • Pilotsystem Raspberry Pi 3B+ mit Testsystem Raspberymatic 3.57.4.202103xx mit extra RPI-RF-MOD im Charly-Gehäuse
  • Virtuelles Experimentalsystem auf HyperV OVA X86 mit HM-LGW-O-TW-W-EU in Erwartung des HB-RF-ETH
  • Nr.1: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt ins Kellergeschoss
    Nr 2: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt in meine Garage
    Nr 3. HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Garagenhof
    Nr.4. HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Kellergeschoss
    • Addons: Cux-Daemon 2.5.1, Philips Hue 3.2.0, Programmedrucken 2.3, Redmatic 7.1.3,
    ca. 70 HM/HM IP Aktoren / Sensoren

scorpionking
Beiträge: 571
Registriert: 14.02.2016, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Heidenheim
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Testversion 3.55.520210113

Beitrag von scorpionking » 06.02.2021, 12:26

scorpionking hat geschrieben:
22.01.2021, 08:14
heute Nacht um kurz vor 5 Uhr (nach ca. 3,5 Tagen Betrieb) ist meine Hyper-V-VM gecrasht. War nicht mehr per Ping erreichbar und auch sonst keine Kommunikation möglich (WebUI, RemoteScript-API, usw.), aber sie hat immerhin weiterhin munter auf meinen Syslog-Server geschrieben.
Ich hatte das danach noch 2 Mal, das erste Mal wieder nach ~2,5 Tagen, dann war es nur noch ~1 Tag.

Nun sieht es mit der 3.55.10.20210202 aktuell deutlich besser aus, kein Crash mehr seither.
Ich vermute dass der verbesserte Treiber von deimos hier den Fehler bei mir behoben hat.

Ich beobachte das mal weiter und bleibe bewusst auf dieser Firmware stehen für einen Langzeittest.

scorpionking
Beiträge: 571
Registriert: 14.02.2016, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Heidenheim
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Testversion 3.55.5.20210113

Beitrag von scorpionking » 08.02.2021, 18:45

Ich mach dann mal mit Monolog weiter. :lol:
Auch nach 6 Tagen Uptime kein Crash und keine komischen Meldungen im Log. Immer noch auf 3.55.10.20210202.
Sieht gut aus.

Ukle
Beiträge: 88
Registriert: 06.11.2014, 10:59
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Münster Westf.
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Testversion 3.55.5.20210113

Beitrag von Ukle » 10.02.2021, 14:40

Auch nach dem heutigen Upgrade von 3.55.10.20210207 auf 3.55.10.20210210 per Web-Update gab es noch keine Auffälligkeiten außer einem REGASS-Absturz nach dem Neustart, den ich schon von früheren Updates kenne.
  • Fallbacksystem Raspberry Pi 4B 8GB mit Raspberymatic 3.57.10.20210213 mit RPI-RF-MOD und externer Antenne im Hutschienengehäuse im Stahl-Wandschrank mit externer Antenne ins Erdgeschoss
  • Pilotsystem Raspberry Pi 3B+ mit Testsystem Raspberymatic 3.57.4.202103xx mit extra RPI-RF-MOD im Charly-Gehäuse
  • Virtuelles Experimentalsystem auf HyperV OVA X86 mit HM-LGW-O-TW-W-EU in Erwartung des HB-RF-ETH
  • Nr.1: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt ins Kellergeschoss
    Nr 2: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt in meine Garage
    Nr 3. HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Garagenhof
    Nr.4. HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Kellergeschoss
    • Addons: Cux-Daemon 2.5.1, Philips Hue 3.2.0, Programmedrucken 2.3, Redmatic 7.1.3,
    ca. 70 HM/HM IP Aktoren / Sensoren

schneidy76
Beiträge: 336
Registriert: 18.11.2016, 22:36
Wohnort: ziemlich weit unten
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Testversion 3.55.5.20210113

Beitrag von schneidy76 » 10.02.2021, 19:52

Bei mir läuft die 3.55.10.20210210 bisher auch ohne Probleme.
VG Torsten
Raspberry Matic RP3, iobroker & Node-Red auf orangePi
HM Lan GW
--- HM-RF, HmIP-RF und knx Komponenten ---
Visualisierung auf Android 10" Tablett

Ukle
Beiträge: 88
Registriert: 06.11.2014, 10:59
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Münster Westf.
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Testversion 3.55.5.20210113

Beitrag von Ukle » 12.02.2021, 15:14

Ich habe heute die Version 3.55.5.20210212 auf meinem Produktionssystem ohne Auffälligkeiten und parallel die OVA-Version auf meinem virtuellen Testsystem auf meinem Windows Server 2019 nach der guten HyperV-Anleitung https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... ion-HyperVerfolgreich installiert.
Dafür Danke!

Ich habe der VM dann mal 2 CPUs spendiert (mein XEON langweilt sich ja eh :wink: und es läuft geschmeidig und unauffällig.
Ich hatte noch ein RF-LAN Gateway herumliegen und habe das erstmal als LAN-Adapter installiert.
Dann habe ich einen Homematic Taster mit Bewegungsmelder HM-Sen-MDIR-WM55 aus meiner Grabbelkiste erfolgreich angelernt und er funktioniert einwandfrei am LAN-Gateway und zeichnet sogar ein Lichtsensor-Diagramm auf.
Nun warte ich auf die Lieferung der Platine HB-RF-ETH um den nächsten Schritt zu testen.
  • Fallbacksystem Raspberry Pi 4B 8GB mit Raspberymatic 3.57.10.20210213 mit RPI-RF-MOD und externer Antenne im Hutschienengehäuse im Stahl-Wandschrank mit externer Antenne ins Erdgeschoss
  • Pilotsystem Raspberry Pi 3B+ mit Testsystem Raspberymatic 3.57.4.202103xx mit extra RPI-RF-MOD im Charly-Gehäuse
  • Virtuelles Experimentalsystem auf HyperV OVA X86 mit HM-LGW-O-TW-W-EU in Erwartung des HB-RF-ETH
  • Nr.1: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt ins Kellergeschoss
    Nr 2: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt in meine Garage
    Nr 3. HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Garagenhof
    Nr.4. HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Kellergeschoss
    • Addons: Cux-Daemon 2.5.1, Philips Hue 3.2.0, Programmedrucken 2.3, Redmatic 7.1.3,
    ca. 70 HM/HM IP Aktoren / Sensoren

DerAlte
Beiträge: 233
Registriert: 24.10.2019, 01:51
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Testversion 3.55.5.20210113

Beitrag von DerAlte » 13.02.2021, 00:36

Wo kann man die Testversion laden?

Ukle
Beiträge: 88
Registriert: 06.11.2014, 10:59
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Münster Westf.
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Testversion 3.55.5.20210113

Beitrag von Ukle » 13.02.2021, 09:10

Die Nightly-Testversionen findest Du unter https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... /snapshots
  • Fallbacksystem Raspberry Pi 4B 8GB mit Raspberymatic 3.57.10.20210213 mit RPI-RF-MOD und externer Antenne im Hutschienengehäuse im Stahl-Wandschrank mit externer Antenne ins Erdgeschoss
  • Pilotsystem Raspberry Pi 3B+ mit Testsystem Raspberymatic 3.57.4.202103xx mit extra RPI-RF-MOD im Charly-Gehäuse
  • Virtuelles Experimentalsystem auf HyperV OVA X86 mit HM-LGW-O-TW-W-EU in Erwartung des HB-RF-ETH
  • Nr.1: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt ins Kellergeschoss
    Nr 2: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt in meine Garage
    Nr 3. HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Garagenhof
    Nr.4. HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Kellergeschoss
    • Addons: Cux-Daemon 2.5.1, Philips Hue 3.2.0, Programmedrucken 2.3, Redmatic 7.1.3,
    ca. 70 HM/HM IP Aktoren / Sensoren

MathiasZ
Beiträge: 2312
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Testversion 3.55.5.20210113

Beitrag von MathiasZ » 13.02.2021, 10:38

Alle warten gespannt auf das Release :mrgreen:
Das lesen vom WebUI Handbuch hilft bei Problemen ungemein!
Zum Download des Handbuchs:
https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Skript-Dokumentation 1. Teil v2.2:
https://www.eq-3.com/Downloads/eq3/down ... g_V2.2.pdf

1techone
Beiträge: 130
Registriert: 19.01.2016, 10:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Testversion 3.55.5.20210113

Beitrag von 1techone » 13.02.2021, 14:21

MathiasZ hat geschrieben:
13.02.2021, 10:38
Alle warten gespannt auf das Release :mrgreen:
Nur Geduld, das Wochenende ist noch lang. :roll:
Vielleicht ist der "13´te" auch nicht das optimale Erscheinungsdatum :?:
Der "14´te" macht sich viel besser :D
Wenn es soweit ist, wird Jens das Release schon freigeben :!:
Schönes Wochenende,
Gruß Jürgen

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“