Fehlermeldungen über nicht (mehr) vorhandene komponenten

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
hlwerschner
Beiträge: 40
Registriert: 14.09.2015, 15:34

Fehlermeldungen über nicht (mehr) vorhandene komponenten

Beitrag von hlwerschner » 13.02.2021, 11:43

Bei der Suche nach einem anderen Problem habe ich von meiner Raspberrymatic Version (3.55...1226, unter Proxmox) ein log gezogen und dabei zwei Merkwürdigkeiten festgestellt:
1) Beim Start des Systems wird die Meldung:

Code: Alles auswählen

Feb 13 11:20:54 havnmatic user.info root: Updating RF Lan Gateway Firmware
Feb 13 11:20:54 havnmatic user.info update-lgw-firmware: No gateway found in config file /etc/config/rfd.conf
Feb 13 11:20:56 havnmatic user.err setlgwkey: Could not find gateway by unicast with ip 192.168.0.61. Trying search by serial number.
Feb 13 11:21:04 havnmatic user.err setlgwkey: Could not find Lan Gateway using ip and serial number
Ich habe alle LGWs entfernt und auch "übernommen" sowie mehrfach das System neu gebootet. Wieso bleibt da was im Gedächtnis über ?

2) Ich hatte auch das Addon "Redmatic" in der CCU installiert, aber musste es entfernen. Auch hier mehrfach gebootet seitdem.
Aber es kommen forlaufen Meldungen:

Code: Alles auswählen

Feb 13 10:21:24 havnmatic daemon.info : starting pid 1009, tty '/dev/null': '/usr/bin/monit -Ic /etc/monitrc'
Feb 13 11:21:24 havnmatic user.err monit: /etc/monitrc:417: Cannot include file '/usr/local/etc/monit-redmatic.cfg' -- No such file or directory '/usr/local/etc/monit*.cfg'
Feb 13 10:21:24 havnmatic daemon.info : process '/usr/bin/monit -Ic /etc/monitrc' (pid 1009) exited. Scheduling for restart.
Feb 13 10:21:25 havnmatic daemon.info : starting pid 1012, tty '/dev/null': '/usr/bin/monit -Ic /etc/monitrc'
Feb 13 11:21:25 havnmatic user.err monit: /etc/monitrc:417: Cannot include file '/usr/local/etc/monit-redmatic.cfg' -- No such file or directory '/usr/local/etc/monit*.cfg'
..... alle paar Sekunden
Diese Meldungen müllen das log voll. Mit Winscp bin ich in die CCU rein und habe mich umgesehen:
- es gibt in /usr/local/etc/ einen Eintrag "monit-redmatic.cfg" , der aber nicht anfassbar ist
- in /etc/monitrc ist Zeile 417 "include /usr/local/etc/monit*.cfg" was wohl OK ist. Warum ist aber die monit-redmatic.cfg nicht bei der Deinstallation von Redmatic mit gelöscht worden.

Wer kann mir zu den 2 Log-Situationen erklären, was das ist und helfen, das zu bereinigen.

Ansonsten läuft mein neu aufgestztes Raspberrymatic unter Proxmox mit paralleler ioBroker-CT auf einem Intel NUC8i3BEK ausgezeichnet! Tolle Software mit vielen Möglichkeiten :-)

Baxxy
Beiträge: 2821
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Fehlermeldungen über nicht (mehr) vorhandene komponenten

Beitrag von Baxxy » 13.02.2021, 12:02

hlwerschner hat geschrieben:
13.02.2021, 11:43
Aber es kommen forlaufen Meldungen:
Das sollte eigentlich nicht passieren.
Das war mal ein Bug (https://github.com/rdmtc/RedMatic/issues/241) der aber behoben sein sollte.
Hatten wir letztens erst hier.
hlwerschner hat geschrieben:
13.02.2021, 11:43
einen Eintrag "monit-redmatic.cfg" , der aber nicht anfassbar ist
Was heißt "nicht anfassbar"? Sollte sich problemlos umbenennen / löschen lassen.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“