RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

scorpionking
Beiträge: 604
Registriert: 14.02.2016, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Heidenheim
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Beitrag von scorpionking » 14.02.2021, 12:52

Für alle die mit "under-voltage detected" Probleme haben: Grundsätzlich braucht man für einen Raspberry Pi ein Netzteil das stabil eine Spannung von 5,1V liefert. Für Raspberry 2 sollte es mindestens einen Strom von 1,8A liefern können, für Raspberry 3 2,5A und für Raspberry 4 3A.
Mehr Strom schadet nicht, zu wenig führt zu Instabilitäten.

Siehe auch die offizielle Doku der Raspberry Foundation: https://www.raspberrypi.org/documentati ... /README.md

AnZa
Beiträge: 221
Registriert: 03.01.2014, 09:07
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Beitrag von AnZa » 14.02.2021, 13:02

Ich habe als Hauptsystem sonst erfolgreich ein ASUS-Thinkerboard "S" im Einsatz und hatte beim ersten Start mit dieser Programmversion mit Temperaturproblemen zu kämpfen. Das System übertat sich bis Load 11.5 und ist auch heruntergefahren. Nun hat es sich etwas beruhigt, ist aber immer noch heiss.

Seit längerem muss ich nach jedem Start den CCU-Hitsorian-WatchDog-Alarm quittieren, weil mein System etwas länger zum Starten hat.
1096 Kanäle in 194 Geräten und 5167 Datenpunkte, in 2 unabhängigen Ortschaften, welche per VPN verbunden sind arbeiten alle zusammen. Mein System: Charly mit einem Asus-Thinkerboard "S" mit RaspberryMatic.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7124
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 14.02.2021, 13:37

NFTE hat geschrieben:
14.02.2021, 11:34
jmaus hat geschrieben:
14.02.2021, 10:21
NFTE hat geschrieben:
14.02.2021, 10:08
nach dem Zurückspielen meines Backups (RP B3+, neues Funkmodul auf Header) auf ein neu aufgesetztes Qnap OVA (HB-RF-ETH 1.2.9 + anderes neues Funkmodul)
Ich würde vorschlagen du schaust mal während des ersten starts nach einspielen des backups was auf der Konsole der RaspberryMatic VM beim Start (ALT+F2) so ausgegeben wird und ob da was verdächtiges zu sehen/erkennen ist.

Ich habe nun ein Backup noch einmal eingespielt und den Start-Prozess geloggt.

Es gibt offensichtlich ein Problem mit dem HMIP-Server: SGTIN not found.
Das liegt sicher an neuem Funkmodul (ja mir ist bewusst, dass die Keys neu generiert werden müssen) - es sollten aber doch wenigstens die HM-IP-Geräte in der GUI angezeigt werden (wenn diese auch erst nach einiger Zeit funktionieren)!?
Und wenn du einfach das alte funkmodul belässt geht es? Wäre ohnehin der bessere Ansatz!

Du könntest auch probieren folgende kommandos mal im ssh auszuführen:

Code: Alles auswählen

mount -o rw,remount /
chmod a-x /bin/checkHmIPdevices.sh
mount -o ro,remount /
Danach dann das Backup wieder einspielen und mal beobachten und bitte auch berichten ob es danach geht.
RaspberryMatic 3.57.4.20210320 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

NFTE
Beiträge: 36
Registriert: 17.07.2018, 09:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Beitrag von NFTE » 14.02.2021, 14:24

Danke Jens!

so hat es funktioniert:
  • Rasperrymatic zurückgesetzt
  • SSH aktiviert
  • Code: Alles auswählen

    mount -o rw,remount /
    chmod a-x /bin/checkHmIPdevices.sh
    mount -o ro,remount /
  • Backup recovered
Keine HMIP-Server Warnung im Startup.
Alle HM-IP-Geräte vorhanden.

NACHTRAG:
Bekomme nun im Minutentakt diese Alarmmeldung:

Code: Alles auswählen

CarrierSense-Alarm CarrierSense null% (5A4993D687)
Geräte (HM mit und ohne IP) funktionieren.

Super :D
Hans
Zuletzt geändert von NFTE am 14.02.2021, 15:08, insgesamt 2-mal geändert.

drose28357
Beiträge: 116
Registriert: 14.10.2011, 09:05
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Beitrag von drose28357 » 14.02.2021, 14:29

Alles bestens. Erstmalig direkt aus dem RPi4-UI heraus direkt den Update gestartet (nach Backup-Erstellung!) und ist einfach so durch gelaufen.
Super !!!

Josh
Beiträge: 94
Registriert: 28.04.2018, 20:55
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Beitrag von Josh » 14.02.2021, 15:19

Habe das Update auf zwei unkonfigurierten Test-VMs auf meine Diskstation und auf meinem NUC/Proxmox durchgeführt, um zu sehen, ob das HB-RF-ETH (noch mit altem Funkmodul) gefunden wird. Bei beiden System wurde das Modul gefunden. Und das ETH zeigt auch die jeweilige RM-Installation an. Klappt also. Dafür Danke an Alex für die Entwicklung des ETHs und Danke an Jens für die Implemetierung in RM. Grandios :-)

Dann habe ich das Update auf meinem Live-System per SD-Kartentausch gewagt. Scheint zu laufen. Bisher (ca. 30 min.) keine Auffälligkeit.

Da ich neulich RM an meinen Syslog-Server angebunden habe, bekomme ich die Logs direkt aufbereitet und schnell zu sehen. Der Syslog maulte nach dem Neustart, dass die Schwelle Logs/Sek. überschritten sein. Also mal kurz nachgeschaut. Ich hatte früher das NodeRed-AddOn installiert, welches ich aber nicht mehr benötige. Deshalb habe ich das AddOn irgendwann deinstalliert. Das Backup war dann gleich mal viel kleiner. Aber jetzt kommen viele dieser Meldungen rein:

Code: Alles auswählen

/etc/monitrc:445: Cannot include file '/usr/local/etc/monit-redmatic.cfg' -- No such file or directory '/usr/local/etc/monit*.cfg'
Wie werde ich das wieder los?

Gruß Josh

P.S.: Als nächstes teste ich eine Docker-Installation :-)
RPi3B - RaspberryMatic 3.57.4.20210320 in VM auf Diskstation DS720+ und Intel NUC10i5 mit Proxmox - RPI-RF-MOD auf RB-RF-ETH - XML-API 1.20 / 44 HMIP-Geräte (HmIP-BWTH, HmIP-WTH-2, HmIP-BSM, HmIP-FAL230-C6, HmIP-BSL, HmIP-SWSD, HmIP-FSM, HmIP-BROLL, HmIP-SMI55, HmIP-PSM, 2x HmIP-HAP) / ioBroker-Master/ 2x ioBroker-Slave / Synology DS720+ Mosquitto-Server im Dockercontainer

Baxxy
Beiträge: 3000
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 497 Mal

Re: RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 14.02.2021, 15:28

Josh hat geschrieben:
14.02.2021, 15:19
Wie werde ich das wieder los?
Siehe Link und Link hinter dem Link. :wink:

Josh
Beiträge: 94
Registriert: 28.04.2018, 20:55
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Beitrag von Josh » 14.02.2021, 15:43

Baxxy hat geschrieben:
14.02.2021, 15:28
Siehe Link und Link hinter dem Link. :wink:
Ihr seid so fit... Hat geklappt :-)

Danke für die schnelle Unterstützung.
RPi3B - RaspberryMatic 3.57.4.20210320 in VM auf Diskstation DS720+ und Intel NUC10i5 mit Proxmox - RPI-RF-MOD auf RB-RF-ETH - XML-API 1.20 / 44 HMIP-Geräte (HmIP-BWTH, HmIP-WTH-2, HmIP-BSM, HmIP-FAL230-C6, HmIP-BSL, HmIP-SWSD, HmIP-FSM, HmIP-BROLL, HmIP-SMI55, HmIP-PSM, 2x HmIP-HAP) / ioBroker-Master/ 2x ioBroker-Slave / Synology DS720+ Mosquitto-Server im Dockercontainer

Josh
Beiträge: 94
Registriert: 28.04.2018, 20:55
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Beitrag von Josh » 14.02.2021, 16:09

Ich stolpere jetzt doch noch über folgende Fehlermeldungen (obwohl ich in den Funktionen selber noch keinen finden konnte):

Code: Alles auswählen

platform regulatory.0: Direct firmware load for regulatory.db failed with error -2
...
brcmfmac mmc1:0001:1: Direct firmware load for brcm/brcmfmac43455-sdio.raspberrypi,3-model-b-plus.txt failed with error -2
und richtig viele in der Form:

Code: Alles auswählen

local0.err ReGaHss: ERROR: XMLRPC 'getValue' call failed (interface: 1009, params: {"xxxxxxxxxxxxxx:5","ENERGY_COUNTER"}) [CallGetValue():iseXmlRpc.cpp:1435]
und selten:

Code: Alles auswählen

local0.err ReGaHss: ERROR: ScriptRuntimeError: object chn = dom.GetObject('2248'); object oOverflow = chn.DPByControl('POWERMETER_PSM.ENERGY_COUNTER_OVERFLOW'); object oEnergyCounter = chn.DPByControl('POWERMETER_PSM.ENERGY_COUNTER'); object oSysVarEnergyCounter = dom.GetObject('svEnergyCounter_2248_xxxxxxxxxxxxxx:5'); object oSysVarEnergyCounterOldVal = dom.GetObject('svEnergyCounterOldVal_2248'); boolean overFlowFlag = oOverflow.Value(); real devVal = oEnergyCounter.Value(); real devValMax = oEnergyCounter.ValueMax(); real oldDevVal = oSysVarEnergyCounterOldVal.Value(); real diffVal = 0.0; real sysVarVal = oSysVarEnergyCounter.Value(); integer tmp_devVal = (devVal.ToString().ToFloat() * 1000).ToInteger(); integer tmp_oldDevVal = (oldDevVal.ToString().ToFloat() * 1000).ToInteger(); if (overFlowFlag == false) { ! Normal conditions if (tmp_oldDevVal <= tmp_devVal) { diffVal = devVal - oldDevVal; } ! Device has rebooted if (tmp_oldDevVal > tmp_devVal) { diffVal = devVal; } } else { !overFlow is true
local0.err ReGaHss: ERROR: CallGetValue failed; sVal = 0.000000 [ReadValue():iseDOMdpHSS.cpp:124][/code]

Muss ich mir Sorgen machen?
RPi3B - RaspberryMatic 3.57.4.20210320 in VM auf Diskstation DS720+ und Intel NUC10i5 mit Proxmox - RPI-RF-MOD auf RB-RF-ETH - XML-API 1.20 / 44 HMIP-Geräte (HmIP-BWTH, HmIP-WTH-2, HmIP-BSM, HmIP-FAL230-C6, HmIP-BSL, HmIP-SWSD, HmIP-FSM, HmIP-BROLL, HmIP-SMI55, HmIP-PSM, 2x HmIP-HAP) / ioBroker-Master/ 2x ioBroker-Slave / Synology DS720+ Mosquitto-Server im Dockercontainer

Baxxy
Beiträge: 3000
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 497 Mal

Re: RaspberryMatic 3.55.10.20210213 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 14.02.2021, 16:15

Josh hat geschrieben:
14.02.2021, 16:09
und richtig viele in der Form:
Siehe viewtopic.php?f=26&t=65465#p643515

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“