3.55.10: Diagramm / Verzeichnispfad

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
alf4711
Beiträge: 23
Registriert: 26.09.2017, 11:52

3.55.10: Diagramm / Verzeichnispfad

Beitrag von alf4711 » 16.02.2021, 11:45

Hallo zusammen,
mit dem Update soll es auch möglich sein für Diagramme / Backups ein Verzeichnis auf einem externen Laufwerk zu vergeben. Entsprechend würde der USB Stick entfallen.

Hier der Link auf die ich mich beziehe:
https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/issues/914

"Ab dem kommenden nightly snapshot sollte es nun möglich sein eine /etc/config/CustomStoragePath Datei zu setzen in der der Pfad zur Speicherung der Diagramme und Backups hinterlegt werden kann. Hier kann nun ein Netzwerkpfad oder ein lokaler Pfad angegeben werden und dieser sollte dann enstprechend genutzt werden."

Frage:
Die Datei existiert bei mir nicht; ich muss diese also vermutlich anlegen.
Muss diese Datei irgendwas außer dem Verzeichnispfad beinhalten?
Ich nutze eine Synology Diskstation. Wie wäre der richtige Pfad, welchen ich in eine solche Datei eintragen müsste (bswp. \\Synology\Verzeichnis XY)?

Danke für die Hilfe !
Gruß, Jörg
Zuletzt geändert von Roland M. am 16.02.2021, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Baxxy
Beiträge: 2821
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: 3.55.10: Diagramm / Verzeichnispfad

Beitrag von Baxxy » 16.02.2021, 11:55

Doppelpost und schon wieder im falschen Unterforum... :roll:

Diese neue Möglichkeit gibt es nur in RaspberryMatic ab 3.55.10.20210213.

Im Thread zur Firmware hat @jmaus sich zu diesem Thema geäußert.
viewtopic.php?f=65&t=65535&start=140#p644789

alf4711
Beiträge: 23
Registriert: 26.09.2017, 11:52

Re: 3.55.10: Diagramm / Verzeichnispfad

Beitrag von alf4711 » 16.02.2021, 12:18

ja, Doppelpost weil nicht weiß wie man was verschiebt... tut mir leid.

Auch habe ich nicht gesehen, dass das gestern Abend noch Thema war.
Wenngleich ich das was dort geschrieben wird nicht verstehe (mein Fehler).
Kannst Du meine Frage trotzdem beantworten?
Dankeschön :-)
Jörg

Gluehwurm
Beiträge: 11142
Registriert: 19.03.2014, 00:37
System: in Planung
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: 3.55.10: Diagramm / Verzeichnispfad

Beitrag von Gluehwurm » 16.02.2021, 12:48

alf4711 hat geschrieben:
16.02.2021, 12:18
ja, Doppelpost weil nicht weiß wie man was verschiebt... tut mir leid.
Button "Melden" anklicken und um Verschieben bitten ...

Screenshot 2021-02-16 124612.jpg
Screenshot 2021-02-16 124612.jpg (5.76 KiB) 141 mal betrachtet

Gruß
Bruno

Baxxy
Beiträge: 2821
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: 3.55.10: Diagramm / Verzeichnispfad

Beitrag von Baxxy » 16.02.2021, 13:13

alf4711 hat geschrieben:
16.02.2021, 11:45
Die Datei existiert bei mir nicht; ich muss diese also vermutlich anlegen.
Ja. Möglichkeiten gibt es dafür mehrere. Ich mache sowas als Windows User mit WinSCP. (ssh muss auf der Zentrale aktiv sein)
alf4711 hat geschrieben:
16.02.2021, 11:45
Muss diese Datei irgendwas außer dem Verzeichnispfad beinhalten?
Nein. Du schreibst Pfad/Verzeichnis rein in das dein Netzlaufwerk gemountet ist. Simples Beispiel wäre /mnt/meinNASmount
alf4711 hat geschrieben:
16.02.2021, 11:45
Wie wäre der richtige Pfad, welchen ich in eine solche Datei eintragen müsste (bswp. \\Synology\Verzeichnis XY)?
Das weiß ich nicht. Du schreibst ja auch nicht den Pfad zu Synology in die Datei sondern nur zum Mountpoint im System.

Das Mounten selber musst du anderweitig erledigen. Mit CUxD, nem CronJob usw.
Dazu bitte mal die Forensuche bemühen.

alf4711
Beiträge: 23
Registriert: 26.09.2017, 11:52

Re: 3.55.10: Diagramm / Verzeichnispfad

Beitrag von alf4711 » 16.02.2021, 13:38

ok, Baxxy.
Ich werden mal versuchen.
Herzlichen Dank !
Jörg

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“