Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

[email protected]
Beiträge: 9
Registriert: 11.11.2019, 16:56
Hat sich bedankt: 7 Mal

Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Beitrag von [email protected] » 17.02.2021, 20:02

Liebe Alle,

Vielleicht gibt es hierzu schon einen Thread, ich habe aber keinen gefunden.
Ich hätte versucht von einer CCU3 auf die Raspberrymatic umzusteigen.

Dazu habe ich:

1) Die neueste Version der Raspberrymatic auf der SDHC Karte installiert
2) Das Backup der CCU3 (selbe Firmwareversion) eingespielt

Leider scheinen aber sämtliche Homematic IP Geräte, egal ob Wired oder Wireless nicht in der Geräteliste auf.
Hat hier jemand einen Vorschlag was man ausprobieren kann ?

LG
Markus

Xel66
Beiträge: 8872
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 480 Mal

Re: Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Beitrag von Xel66 » 17.02.2021, 20:22

[email protected] hat geschrieben:
17.02.2021, 20:02
Hat hier jemand einen Vorschlag was man ausprobieren kann ?
Nichts, Füße stillhalten und kein Aktionismus wie Rebooten u.ä.. Du hast ein anderes Funkmodul und hier muss erst mal ein Rekeying durchgeführt werden.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420 + Testsystem: CCU3 3.49.17
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 10696
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Beitrag von robbi77 » 17.02.2021, 20:43

Ich hätte versucht von einer CCU3 auf die Raspberrymatic umzusteigen.
Auf der CCU3 oder Raspi mit neuem Funkmodul?
Das wird da nicht so klar.

Wenn CCU3, ist es doch kein anderes Funkmodul?
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/downloads/download/ ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

[email protected]
Beiträge: 9
Registriert: 11.11.2019, 16:56
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Beitrag von [email protected] » 17.02.2021, 22:50

Hallo,

Also, ich habe das Funkmodul: RPI-RF-MOD.

Ich denke das ist das neueste Modul ? Sollte also funktionieren.
Es geht mir aber auch um die Wired HM-IP Komponenten... Auch die sind nicht da...

?

Vielen Dank!

Markus

[email protected]
Beiträge: 9
Registriert: 11.11.2019, 16:56
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Beitrag von [email protected] » 17.02.2021, 22:51

Sorry, noch zur Klärung:

Raspi 4B mit dem neuen Modul: RPI-RF-MOD

LG
Markus

[email protected]
Beiträge: 9
Registriert: 11.11.2019, 16:56
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Beitrag von [email protected] » 17.02.2021, 22:53

Xel66 hat geschrieben:
17.02.2021, 20:22
[email protected] hat geschrieben:
17.02.2021, 20:02
Hat hier jemand einen Vorschlag was man ausprobieren kann ?
Nichts, Füße stillhalten und kein Aktionismus wie Rebooten u.ä.. Du hast ein anderes Funkmodul und hier muss erst mal ein Rekeying durchgeführt werden.

Gruß Xel66
?? Das heisst die Geräte würden dann automatisch wieder aufscheinen in der Geräteliste ? Und die Direktverknüpfungen, Variablen, etc ?

LG
Markus

Baxxy
Beiträge: 2823
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Beitrag von Baxxy » 17.02.2021, 23:16

[email protected] hat geschrieben:
17.02.2021, 22:51
Raspi 4B mit dem neuen Modul: RPI-RF-MOD
Der Pi4B ist nicht so ideal. In meiner Signatur ist ein Link dazu, bitte mal lesen.

Das heißt also es ist nicht das Funkmodul aus deiner CCU3 sondern ein neu erworbenes / zusammengebautes?

Im Thread zur aktuellen RaspberryMatic las man auch vereinzelt von "verschwundenen Geräten" nach Funkmodulwechsel.

Da @jmaus da inzwischen was optimiert hat würde ich folgendes zum testen vorschlagen:
  • einen aktuellen Experimental Nightly Build Snapshot für den Pi4B herunterladen
  • diesen auf die SD flashen und den Pi4B damit booten
  • (otional) in Status und Bedienung > Geräte schauen ob das Funkmodul sichtbar ist (RPI-RF-MOD / HmIP-CCU3) und wenn ja gucken was der Carrier_Sense ausgibt --> ist er im einstelligen Bereich ist alles gut, ist er hoch dann kommt es später zu Problemen beim IP-Funk
  • das Backup deiner CCU3 einspielen und nach dem Reboot schauen ob alles vorhanden ist, hier eventuell wegen dem rekeying etwas Geduld haben

[email protected]
Beiträge: 9
Registriert: 11.11.2019, 16:56
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Beitrag von [email protected] » 18.02.2021, 08:20

Baxxy hat geschrieben:
17.02.2021, 23:16

[*](otional) in Status und Bedienung > Geräte schauen ob das Funkmodul sichtbar ist (RPI-RF-MOD / HmIP-CCU3) und wenn ja gucken was der Carrier_Sense ausgibt --> ist er im einstelligen Bereich ist alles gut, ist er hoch dann kommt es später zu Problemen beim IP-Funk
[*]das Backup deiner CCU3 einspielen und nach dem Reboot schauen ob alles vorhanden ist, hier eventuell wegen dem rekeying etwas Geduld haben[/list]
Hallo Baxxy,

Carrier Sense zeigt mir aktuell 0% an.

Duty Cycle 12%.

Wird auch mit der neuen Release bereits angezeigt. Allerdings sehe ich ja nicht einmal die HM-IP WIRED Geräte... :(

LG
Markus

shartelt
Beiträge: 3549
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Beitrag von shartelt » 18.02.2021, 09:30

hat das Raspi Internetverbindung?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7074
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung CCU3 auf Raspberrymatik - HM IP Geräte Wired und Wireless nicht vorhanden

Beitrag von jmaus » 18.02.2021, 09:57

[email protected] hat geschrieben:
18.02.2021, 08:20
Baxxy hat geschrieben:
17.02.2021, 23:16

[*](otional) in Status und Bedienung > Geräte schauen ob das Funkmodul sichtbar ist (RPI-RF-MOD / HmIP-CCU3) und wenn ja gucken was der Carrier_Sense ausgibt --> ist er im einstelligen Bereich ist alles gut, ist er hoch dann kommt es später zu Problemen beim IP-Funk
[*]das Backup deiner CCU3 einspielen und nach dem Reboot schauen ob alles vorhanden ist, hier eventuell wegen dem rekeying etwas Geduld haben[/list]
Carrier Sense zeigt mir aktuell 0% an.
Duty Cycle 12%.

Wird auch mit der neuen Release bereits angezeigt. Allerdings sehe ich ja nicht einmal die HM-IP WIRED Geräte... :(
Also ich tippe aktuell darauf, das du in einen Bug im aktuellsten Release (3.55.10.20210213) gelaufen bist. Dort kann es passieren, das beim wechseln des Funkmodules es dazu kommt das alle HmIP Geräte inkl. HmIPW gelöscht werden. Einen Fix dafür habe ich bereits eingearbeitet und dieser sieht wie folgt aus:

https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... 0ee3298ccb

D.h. es müssen die dort rot dargestellten Zeilen in der /etc/init.d/S62HMServer Datei gelöscht bzw. kommentiert werden, sodass das /bin/checkHmIPdevices.sh nicht mehr ausgeführt wird. Wenn du das geschafft hast, dann müsstest du danach neustarten und dann das Backup einspielen in dem die HmIP Geräte alle noch verfügbar sind bzw. waren (d.h. vor Umstellung auf RaspberryMatic), dann sollte er diese danach auch wieder auflisten und diese nicht fälschlicherweise beim ersten Start von RaspberryMatic löschen.

Alternativ kannst du auch erst einmal die Vorversion (3.55.5.20201226) für den Umstieg nutzen und dann warten bis das Rekeying passiert ist und die HmIP Geräte wieder zu sehen und zu steuern sind. Wenn das funktioniert hat sollte ein Upgrade auf die 3.55.10.20210213 version funktionieren.
RaspberryMatic 3.55.10.20210213 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“