[GELÖST] Advanced Routing mit drei Access Points?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

fant
Beiträge: 10
Registriert: 05.07.2020, 09:44
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: Advanced Routing mit drei Access Points?

Beitrag von fant » 03.08.2022, 09:10

Hallo zusammen,

ich habe einen DRAP und zwei HAPs als Gateways im Netz, das geht ausgezeichnet. Nun wollte ich wegen Reichweitenproblem einen weiteren HAP als weiteren Gateway anmelden. Die Anmeldung klappt zwar, aber der HAP wird als komisches IP-Gerät angezeigt und nicht als Repeater. Er taucht auch nicht in der Liste auf der Startseite auf. Habe es mit zwei verschiedenen HAPs versucht, keiner ging.

Hat jemand eine zündende Idee?

Danke und Grüße,
Fant
Zuletzt geändert von Roland M. am 03.08.2022, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben
RaspberryMatic in Vmware ESXi virtueller Maschine
Wireless-Aktoren: Rolladen, Heizung, Schalter, Garagentor
Wireless-Sensoren: Wetterstation (draußen), Fenster, Türen, Regen, Temperatur, Luftfeuchte, Neigung
Wireless-IP-Sensoren: Präsenz
Wired-IP-Module: DRAP. DRBL4, DRI32

fant
Beiträge: 10
Registriert: 05.07.2020, 09:44
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: Advanced Routing mit drei Access Points?

Beitrag von fant » 14.08.2022, 10:21

Hallo zusammen,

wichtiges Update: Mit der RaspiMatic 3.65.6.20220723 laufen bei mir jetzt 4 HM-B1 (Silvercrest) als Repeater + 1 DRAP. Offenbar hatte die Vorversion ein Problem mit der Registrierung der HAPs als Repeater.

Danke @jmaus für seine großartige Arbeit!

Hawedieehre.
Fant
RaspberryMatic in Vmware ESXi virtueller Maschine
Wireless-Aktoren: Rolladen, Heizung, Schalter, Garagentor
Wireless-Sensoren: Wetterstation (draußen), Fenster, Türen, Regen, Temperatur, Luftfeuchte, Neigung
Wireless-IP-Sensoren: Präsenz
Wired-IP-Module: DRAP. DRBL4, DRI32

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“