Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

condor07
Beiträge: 32
Registriert: 20.11.2011, 17:50
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Beitrag von condor07 » 25.02.2021, 17:31

Hallo wie ja schon in dem anderem thread geschrieben
habe ich das selbe Problem und komme dem ganzen nicht auf die Spur.
Die Meldungen nerven langsam nur noch, in den letzten 24h Stunden wieder 9 Stück
kann man auch immer schön im DC sehen bricht dann immer zusammen und baut sich wieder langsam auf
viewtopic.php?f=65&t=65535&start=240#p646186
2021-02-25 17_26_14-.png
Michael
-------------------------------------------
RM auf pi4B mit Firmware 3.57.4.20210320
CUxD 2.5.1 / HPInstCCU3RM 3.84
mit 159 Geräten
-------------------------------------------

Ban
Beiträge: 39
Registriert: 09.04.2019, 08:04
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Beitrag von Ban » 25.02.2021, 17:52

Dann hat wohl eQ3 in der letzten Version einen Bug eingebaut:-(
Charly mit Raspberrymatic, 3 HM-CFG-LAN, 2 HmIP-HAP, 1 Raspberrymatic (W)Lan-Gateway, 190 Geräte

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7218
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 730 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Beitrag von jmaus » 25.02.2021, 20:00

Also sagen wir es mal so: Diese "RF-Gateway-Alarm" gibt es erst seit der aktuellen 3.55.10.20210213 Version. Erst da habe ich in den besagten Skript (/bin/updateDCVars.tcl) die Alarmierung eingebaut. Vorher wurde lediglich der DutyCycle auf -1 gesetzt und dann hat man es zwar mitunter in der Statistik mitbekommen (wenn man den DC geloggt hat) oder eben nicht wenn dann nach ein paar Sekunden alles wieder i.O. war.

Die Frage wäre also in der Tat warum der Gateway ab- und zu CONNECTED=0 meldet und ob damit ein unmittelbares Problem besteht oder ob das ggf. Falschmeldungen oder eben Ausreisser sind. Interessant wäre also ob es auch Leute gibt die keinerlei Probleme mit diesen neuen "RF-Gateway-Alarm" Alarmen haben oder ob das generell 2-3x am Tag auftritt, praktisch aber kein Problem darstellt?!?
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Xel66
Beiträge: 9378
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Beitrag von Xel66 » 25.02.2021, 20:58

Mal so eine Spekulation, weil es immer wieder auftritt: DHCP? Zyklische "Erneuerung" der Adresse? Dem könnte man nämlich mit einer festen Vergabe einr Adresse begegnen.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
341 Kanäle in 111 Geräten und 144 CUxD-Kanäle in 32 CUxD-Geräten:
275 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

condor07
Beiträge: 32
Registriert: 20.11.2011, 17:50
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Beitrag von condor07 » 25.02.2021, 21:33

Hallo Jens
Ich hatte ja schon in dem anderen threat geschrieben das ich eigentlich keine Probleme damit habe das nur die unmengen Meldungen nerven. Ich habe jetzt gerade mal meine Logs "durch gegreped" und bin dann auf eine maximale offlinezeit von 20sec. gekommen.
Was mich alledings etwas stutzig macht ist die Tatsache das der DC nach der Connectmeldung erst langsam wieder ansteigt wenn es nur eine kurze Communicationsstörung wäre müsste de DC ja noch ungefähr den Stand von vor der Störung aufweisen.
Das ganze macht so ein bisschen den Eindruck als wenn ein reset auf dem RF Interface ausgelöst wird falls das überhaupt möglich ist.

Code: Alles auswählen

Feb 24 14:35:38 homematic info  Info: Event="HEQ0400062"."CONNECTED"=false [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 14:35:57 homematic info  Info: Event="HEQ0400062"."CONNECTED"=true [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 15:17:28 homematic info  Info: Event="HEQ0400383"."CONNECTED"=false [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 15:17:46 homematic info  Info: Event="HEQ0400383"."CONNECTED"=true [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 15:17:46 homematic info  Info: Event="HEQ0400383"."CONNECTED"=false [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 15:18:03 homematic info  Info: Event="HEQ0400383"."CONNECTED"=true [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 17:48:52 homematic info  Info: Event="HEQ0400109"."CONNECTED"=false [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 17:49:00 homematic err  DutyCycle-HEQ0400109, NAME: 'LAN-GW-KELLER', TYPE: Lan Interface, CONNECTED: 0, DC: -1 %           , CS: -1 %
Feb 24 17:49:09 homematic info  Info: Event="HEQ0400109"."CONNECTED"=true [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 18:01:13 homematic info  Info: Event="HEQ0400062"."CONNECTED"=false [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 18:02:00 homematic err  DutyCycle-HEQ0400062, NAME: 'LAN-GW-GARAGE', TYPE: Lan Interface, CONNECTED: 0, DC: -1 %           , CS: -1 %
Feb 24 18:02:20 homematic info  Info: Event="HEQ0400062"."CONNECTED"=true [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 18:04:12 homematic info  Info: Event="HEQ0400109"."CONNECTED"=false [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 18:04:29 homematic info  Info: Event="HEQ0400109"."CONNECTED"=true [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 18:10:39 homematic info  Info: Event="HEQ0400109"."CONNECTED"=false [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 18:10:56 homematic info  Info: Event="HEQ0400109"."CONNECTED"=true [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 20:04:46 homematic info  Info: Event="HEQ0400383"."CONNECTED"=false [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Feb 24 20:05:01 homematic err  DutyCycle-HEQ0400383, NAME: 'LAN-GW-OG', TYPE: Lan Interface, CONNECTED: 0, DC: -1 %, CS           : -1 %
Feb 24 20:05:03 homematic info  Info: Event="HEQ0400383"."CONNECTED"=true [execute():iseXmlRpc.cpp:321]
Ich hab die Meldung vom Feb 24 18:01:13 mal graphisch ein bisschen auseinander gezogen
2021-02-25 21_26_23-GW-Garage.png
2021-02-25 21_26_23-GW-Garage.png (10.87 KiB) 454 mal betrachtet
Ich hab mir auch mal ein paar Kurven aus dem Januar ausgeben lassen und da gab es dieses verhalten auch schon.
Also definitiv vor dem update
17-19Jan-GW-Garage.png
Michael
-------------------------------------------
RM auf pi4B mit Firmware 3.57.4.20210320
CUxD 2.5.1 / HPInstCCU3RM 3.84
mit 159 Geräten
-------------------------------------------

Ban
Beiträge: 39
Registriert: 09.04.2019, 08:04
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Beitrag von Ban » 25.02.2021, 22:03

Xel66 hat geschrieben:
25.02.2021, 20:58
Mal so eine Spekulation, weil es immer wieder auftritt: DHCP? Zyklische "Erneuerung" der Adresse? Dem könnte man nämlich mit einer festen Vergabe einr Adresse begegnen.

Gruß Xel66
Meine HM-Lans haben alle feste IPs. Das ist es leider nicht. Der Intervall ist auch nicht fest. Die Abstände variieren.
Charly mit Raspberrymatic, 3 HM-CFG-LAN, 2 HmIP-HAP, 1 Raspberrymatic (W)Lan-Gateway, 190 Geräte

condor07
Beiträge: 32
Registriert: 20.11.2011, 17:50
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Beitrag von condor07 » 25.02.2021, 22:06

Xel66 hat geschrieben:
25.02.2021, 20:58
Mal so eine Spekulation, weil es immer wieder auftritt: DHCP? Zyklische "Erneuerung" der Adresse? Dem könnte man nämlich mit einer festen Vergabe einr Adresse begegnen.

Gruß Xel66
Bei mir auch alle HM-Devices mit fester IP

Michael
-------------------------------------------
RM auf pi4B mit Firmware 3.57.4.20210320
CUxD 2.5.1 / HPInstCCU3RM 3.84
mit 159 Geräten
-------------------------------------------

Xel66
Beiträge: 9378
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Beitrag von Xel66 » 25.02.2021, 22:09

Ban hat geschrieben: Meine HM-Lans haben alle feste IPs.
Wirklich im Gerät vergeben oder im Router? Letzteres ist keine feste Vergabe sondern nur eine Addressreservierung durch den DHCP-Server, aber letztendlich DHCP. Sonst im Netzwerk alles i.O.? Vielleicht viel Traffic im Netz zu den Zeiten?

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
341 Kanäle in 111 Geräten und 144 CUxD-Kanäle in 32 CUxD-Geräten:
275 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

condor07
Beiträge: 32
Registriert: 20.11.2011, 17:50
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Beitrag von condor07 » 25.02.2021, 22:14

Xel66 hat geschrieben:
25.02.2021, 22:09
Ban hat geschrieben: Meine HM-Lans haben alle feste IPs.
Wirklich im Gerät vergeben oder im Router? Letzteres ist keine feste Vergabe sondern nur eine Addressreservierung durch den DHCP-Server, aber letztendlich DHCP.

Gruß Xel66
Ja wirklich am Gerät. Mir ist der unterschied zu Addressreservierung via DHCP und fest vergebener IP im Device schon bekannt.

Michael
-------------------------------------------
RM auf pi4B mit Firmware 3.57.4.20210320
CUxD 2.5.1 / HPInstCCU3RM 3.84
mit 159 Geräten
-------------------------------------------

Xel66
Beiträge: 9378
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: Alarmmeldung von HM-Lan ausschalten

Beitrag von Xel66 » 25.02.2021, 22:52

condor07 hat geschrieben:
25.02.2021, 22:14
Mir ist der unterschied zu Addressreservierung via DHCP...
Wollte nur sicher gehen, denn auf dieses Missverständnis trifft man mit schöner Regelmäßigkeit.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
341 Kanäle in 111 Geräten und 144 CUxD-Kanäle in 32 CUxD-Geräten:
275 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“