RaspberryMatic 3.57.4.20210320 - Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 1098
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.4.20210320 - Neue Version

Beitrag von onkeltommy » 16.04.2021, 13:27

Auch schon versucht, der Aktor tut ja wie soll nur eben Prog startet nicht
viele Grüße
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

crazyhardware
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2016, 20:13

Re: RaspberryMatic 3.57.4.20210320 - Neue Version

Beitrag von crazyhardware » 16.04.2021, 14:00

Hallo,

ich möchte jetzt nicht alle 25 Seiten lesen, aber bei mir sind seit dem Update Probleme mit dem HmIP HAP aufgetreten.
Der HmIP HAP wird zwar laut Protokolldatei erreicht, aber die Aktoren waren nicht mehr darüber zu erreichen. Die Geräte-LED ging nach einem Power-Reset schon nach kurzer Zeit wieder in den Blinkmodus über ( ich meine blau ).

Ich habe einen neuen HmIP-HAP aus einem Starterset aktiviert und musste feststellen, das dieser nach der Inbetriebnahme sich erst einmal auf Firmware 2.2.24 aktualisiert hat, an die Raspberrymatic angelernt , der gleich Effekt wie bei der Firmware V2.2.18 .

Jetzt habe ich die Firmware V3.55.10.20210213 wieder auf der Raspberrymatic aufgespielt und siehe da, beide LED´s der HHmIP-HAP´s bleiben auf konstant türkis.

Ich habe einen HmIP-HAP über switch und Powerline in der Garage, den 2. HmIP-HAP probehalber nur über einen switch angeschlossen.
Der Signalweg machte keinen Unterschied.

Gruss Hansi

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 1098
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.4.20210320 - Neue Version

Beitrag von onkeltommy » 16.04.2021, 16:24

Sorry, es lässt mir keine Ruhe
Habe das Programm mal rein auf SVs umgebaut......
Unbenannt5.PNG
Das Programm ist auf 2 Rmatics mit der selben FW ident angelegt, gleiche SV Namen usw

Auf meinem Produktivsystem schaltet die TestaktorSV immer ein, wenn sich der Zustand der TestSV ändert.
Also: AktorSV auf aus.... dann die TestSV einschalten, AktorSV geht auf ON - passst. AktorSV via Mediola ausschalten-> TestSV ausschalten, AKTOR SV geht auf ON (!)

Rmatic #2
AktorSV auf aus.... dann die TestSV einschalten, AktorSV geht auf ON - passst. AktorSV via Mediola ausschalten-> TestSV ausschalten, AKTOR SV BLEIBT AUS (!)

2 Steuerung unterschiedliches Verhalten. Es soll ja so funktionieren, wie bei der 2ten RMatic.

Ok, die HM Logik wie auch immer, ich hab jetzt echt n Brett vor der Birne, der Aktor soll nur schalten wenn eben Zeitpunkt oder Anwesend auf wahr geht....ich brings nicht hin -
viele Grüße
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

MichaelN
Beiträge: 2178
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.4.20210320 - Neue Version

Beitrag von MichaelN » 16.04.2021, 16:37

Also wahrscheinlich unterscheiden sich die beiden Programme. Du hast ja nur einen Screenshot gezeigt. Und der hat immer noch das Problem, das die Bedingungen ver-oder-t sind.

Sobald also eine der 3 Trigger anschlägt - und eine Änderung von an auf aus ist genau so eine Änderung wie von aus auf an, startet das Programm.
Und dann wird geprüft. Und bei deinem ODER Konstrukt kommt immer wahr raus, wenn nur eine der Bedingungen wahr ist.

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 1098
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.4.20210320 - Neue Version

Beitrag von onkeltommy » 16.04.2021, 16:39

d.h es geht nur mit Einzel-Programmen
viele Grüße
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

fraeggle
Beiträge: 99
Registriert: 16.04.2018, 20:09
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.4.20210320 - Neue Version

Beitrag von fraeggle » 17.04.2021, 15:35

Das Problem ist mit den Argumenten z.B. „Aktualisierung“, „Änderung“ und „prüfen“. Da kannst du dir viele Fehler einbauen, je nachdem was du "Denkst" als Trigeer zu verwenden. Gerade bei mehreren Verknüpfungen im Programm.
Was ich schon hatte, Programm lief nicht mehr. Programm deaktiviert , umbennant (als sicherung) und dann NEU erstellt. Dann lief es wieder, "Sicherung" gelöscht.

Eine gute Erklärung der HM Programme gibts z.B. bei christian-luetgens.

Gruß Peter

Iron
Beiträge: 33
Registriert: 09.02.2018, 19:59
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.4.20210320 - Neue Version

Beitrag von Iron » 19.04.2021, 07:38

MichaelN hat geschrieben:
12.04.2021, 10:56
CCU Neustart
Das hat das Problem bei mir behoben. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass ich die CCU nach dem Update diverse Male neugestartet hatte. Aber vielleicht hört sie einfach besser auf Dich. :lol: Vielen Dank.

Viele Grüße,
Iron

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7213
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 729 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.57.4.20210320 - Neue Version

Beitrag von jmaus » 24.04.2021, 18:17

Habe soeben eine neue Version (3.57.5.20210424) freigegeben. Hier geht es entsprechend weiter:

viewtopic.php?f=65&t=67349
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“