HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

BueroHengzt
Beiträge: 9
Registriert: 24.03.2021, 21:52
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Beitrag von BueroHengzt » 24.03.2021, 22:02

Hallo,
folgendes Problem. Ich habe den HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser von elv. Ich habe alles zusammengelötet (2 Taster, 2 Leds, Batteriehalter, Halter für die FÜllstandsmesskabel und das FUnkmodul) nun wollte ich es in RaspberryMatic anlernen. Leider lässt sich das HM-Sen-Wa-Od nicht anlernen. Weder per Homematic noch epr Homematic IP.
Ich habe Raspberrymatic Version: 3.57.4.20210320, ich habe das neue FUnkmodul RPI-RF-MOD welches abgesetzt auf dem Modul HB-RF-USB2 drauf gesteckt ist. Aktuell habe ich nur ein zusätzliches Gerät welches angelernt ist (HmIP-MOD-HO Schaltmodul für Garagentore). Dieses funktioniert einwandfrei.
Es lässt sich einfach nicht der HM-Sen-Wa-od Füllstandsmesser anlernen. Liegt es vielleicht am Funkmodul RPI-RF-Mod?

Martin62
Beiträge: 518
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Martin62 » 25.03.2021, 07:01

Hallo, HM Geräte kann man nur über "HM Geräte anlernen" an die CCU bringen. Also nicht IP. Am Funkmodul an der CCU kann es auch nicht liegen, da du ja schon ein Gerät angelernt hast. Bleibt eigentlich nur dein Zusammenbau. Wenn du die Config Taste am Sensor drückst muss die eine LED anfangen zu blinken. 2. Möglichkeit, das Gerät ist schon angelernt. Mal unter Geräte schauen.
Gruß Martin

BueroHengzt
Beiträge: 9
Registriert: 24.03.2021, 21:52
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Beitrag von BueroHengzt » 25.03.2021, 10:57

Hallo,
also angelernt ist das Gerät noch nicht (Ist nicht in der Web-Oberfläche bei Geräte zu sehen). Es blinkt auch wenn ich die Setup Taste drücke. Also wie in der Anleitung eigentlich beschrieben.
Dateianhänge
image1.jpeg
image0.jpeg

Benutzeravatar
shartelt
Beiträge: 3874
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Beitrag von shartelt » 25.03.2021, 11:08

hast Du bereits andere HM Geräte angelernt die auch funktionieren?

Martin62
Beiträge: 518
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Martin62 » 25.03.2021, 11:15

Aktuell habe ich nur ein zusätzliches Gerät welches angelernt ist (HmIP-MOD-HO Schaltmodul für Garagentore). Dieses funktioniert einwandfrei.
Sieht wohl so aus. :wink:
Überprüfe mal die Anschlüsse des Funkmoduls auf dem Sensor.
Gruß Martin

BueroHengzt
Beiträge: 9
Registriert: 24.03.2021, 21:52
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Beitrag von BueroHengzt » 25.03.2021, 13:55

Martin62 hat geschrieben:
25.03.2021, 11:15
Aktuell habe ich nur ein zusätzliches Gerät welches angelernt ist (HmIP-MOD-HO Schaltmodul für Garagentore). Dieses funktioniert einwandfrei.
Sieht wohl so aus. :wink:
Überprüfe mal die Anschlüsse des Funkmoduls auf dem Sensor.
Du meinst das Sendemodul beim Füllstandsmesser?

Martin62
Beiträge: 518
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Martin62 » 25.03.2021, 14:12

Ja, den meine ich.
Gruß Martin

BueroHengzt
Beiträge: 9
Registriert: 24.03.2021, 21:52
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Beitrag von BueroHengzt » 25.03.2021, 15:21

Mit einem Multimeter? Wenn ja wie? Hab da leider keine Ahnung. Hätte jetzt als Laie die Kontakte einfach nochmal heiß gemacht.

Martin62
Beiträge: 518
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Martin62 » 25.03.2021, 15:59

Würde sagen "optisch überprüfen". Mit dem Multimeter ist nicht so einfach, da die Kontakte direkt aufgelötet sind. Wenn du keine Übung beim löten hast, würde ich da nicht bei gehen, dafür ist das Zeug zu teuer.
Nachtrag, Das Funkmodul hast du auch gelötet? Dann auf jedenfall nochmal alles sichtprüfen.
Gruß Martin

BueroHengzt
Beiträge: 9
Registriert: 24.03.2021, 21:52
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: HM-Sen-Wa-Od Füllstandsmesser lässt sich nicht anlernen

Beitrag von BueroHengzt » 25.03.2021, 20:46

Martin62 hat geschrieben:
25.03.2021, 15:59
Würde sagen "optisch überprüfen". Mit dem Multimeter ist nicht so einfach, da die Kontakte direkt aufgelötet sind. Wenn du keine Übung beim löten hast, würde ich da nicht bei gehen, dafür ist das Zeug zu teuer.
Nachtrag, Das Funkmodul hast du auch gelötet? Dann auf jedenfall nochmal alles sichtprüfen.
Wenn du das Funkmodul an der CCU meinst. Nein das Habe ich bei smartkram.de fertig aufgebaut gekauft. https://smartkram.de/produkt/neues-home ... ic-pivccu/
Bin jetzt nochmal mit dem Lötkolben ran. Tut sich immer noch nichts. Nach dem Batterie einlegen blinkt es nach dem "üblichen" rot grün orange =
Anleitung: 3 1 x langes (500 ms) und 3 x kurzes (100 ms) Blinken der Setup-LED Messfehler (z.B.Verbindung zur Messleitung unterbrochen).
Langsam nervt es. Entweder elv nimmt das ding zurück oder es landet in der tonne.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“