Tinkerboard S - Bootvorgang ruckelt auf Monitor

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Jimbaem
Beiträge: 89
Registriert: 19.12.2014, 19:03
Wohnort: Schuttertal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Tinkerboard S - Bootvorgang ruckelt auf Monitor

Beitrag von Jimbaem » 27.03.2021, 14:46

Möchte von HomeMatic CCU2 auf RaspberryMatic mit Raspberry 3B+ oder Tinkerboard S wechseln und bin gerade am testen für welche Variante ich mich entscheiden soll.

Nachdem ich es nun endlich geschafft habe die aktuelle RaspberryMatic Version 3.57.4.20210320 auf den eingebauten 16GB eMMC Speicher des Tinkerboard S zu flashen, habe ich einen Monitor angeschlossen um den Bootvorgang zu sehen. Dabei habe ich kein konstantes Bild, bedeutet ich sehe immer nur in unterschiedlicher Dauer ein Bild des Bootvorgangs. Dennoch läuft alles sauber durch und ich kann ganz normal die WebUI aufzurufen.

Ist das beim Tinkerboard S normal oder hat der einen Schuss der HDMI Schnittstelle :roll:

Baxxy
Beiträge: 3039
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: Tinkerboard S - Bootvorgang ruckelt auf Monitor

Beitrag von Baxxy » 28.03.2021, 13:43

Jimbaem hat geschrieben:
27.03.2021, 14:46
Ist das beim Tinkerboard S normal oder hat der einen Schuss der HDMI Schnittstelle
Die beiden Fragen kann ich leider nicht beantworten da ich kein Tinker habe...

Normalerweise werden die Zentralen "headless" betrieben, einen Monitor sollte man wirklich nur anschließen wenn man Probleme mit dem System hat um dann eventuelle Fehler beim booten zu erkennen.

Solange dein Tinker stabil läuft würde ich mir wegen der HDMI-Ausgabe keine Sorgen machen.

Benutzeravatar
Jimbaem
Beiträge: 89
Registriert: 19.12.2014, 19:03
Wohnort: Schuttertal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Tinkerboard S - Bootvorgang ruckelt auf Monitor

Beitrag von Jimbaem » 28.03.2021, 14:50

Baxxy hat geschrieben:
28.03.2021, 13:43
Solange dein Tinker stabil läuft würde ich mir wegen der HDMI-Ausgabe keine Sorgen machen.
Ja das tut er bis jetzt somit sollte ich das vernachlässigen können.
Ist komisch das das nur beim booten von Raspberrymatic von dem EMMc Speicher ist. Beim hochfahren des TinkerOS (Debian) von der SD-Karte bleibt das Bild stabil.

Danke

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“