Raspberrymatic 3.57 - Advanced Routing

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Harry74
Beiträge: 2
Registriert: 29.03.2021, 07:48
System: CCU
Wohnort: Dueren

Raspberrymatic 3.57 - Advanced Routing

Beitrag von Harry74 » 29.03.2021, 08:26

Hallo zusammen,

ich habe die Raspberrymatic mit dem Funkmodul RPI-RF-MOD mit der Version 3.57 im Einsatz.
Ich habe das System nun um einen HmIP-HAP erweitert um das Advanced Routing zu nutzen.
Das Funktioniert in weiten Bereichen sehr gut und fehlerfrei.

Ich kann, bis auf das Wochenprogramm, die Einstellungen von Geräten, die mit dem HmIP-HAP kommunizieren, verändern.
Ausser bei Änderungen des Wochenprogramms via Browser. Dabei kommt von der CCU weder ein negatives, noch ein positives Feedback.
Das Rädchen dreht und dreht... Änderungen werden nicht übernommen.

Jetzt wird es kompliziert:
Wenn ich Änderungen des Wochenprogramms via der IOS APP "PocketControl" durchführe steht in der CCU eine unübertragene Konfiguration in der Servicemeldung.
Nach einem Schaltvorgang des Aktors (z.B. HmIP-PS einschalten) wird diese Änderung dann übertragen.

Getestet mit:
HmIP-PS
HmIP-FROLL
HmIP-BROLL


Viele Grüsse

Harry
Zuletzt geändert von Roland M. am 29.03.2021, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3850
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic 3.57 - Advanced Routing

Beitrag von Black » 29.03.2021, 10:19

Das übertragen der wochenprogramne tut es immo aufgrund eines Bugs im Zusammenspiel der WebUI mit dem lighttpd nicht.

Drum dein Rädchen.

Die direkte Nutzung der api des schnittstellenprozesses geht und auch das ändern über die Script api.

Drum geht's wohl über die ios app, aber nicht über die webui

Black
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen - mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken.
Klick - und weg

technical contribution against annoying advertising

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7127
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 714 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic 3.57 - Advanced Routing

Beitrag von jmaus » 29.03.2021, 10:34

Black hat geschrieben:
29.03.2021, 10:19
Das übertragen der wochenprogramne tut es immo aufgrund eines Bugs im Zusammenspiel der WebUI mit dem lighttpd nicht.
Das was Black da meint ist folgendes:

https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/issues/1189

D.h. es gibt in der aktuellen 3.57.4.20210320 Version einen Bug der bei Geräten mit Wochenprogrammen die Übertragung der Geräteeinstellungen nicht zulässt. Dieser Bug ist schon beseitigt und wird mit der nächsten Version (Mitte April) dann beseitigt werden. Wenn dich das momentan behindert hilft nur ein Downgrade auf einer vorherige Version oder die Nutzung einer Entwicklerversion (auf vollkommen eigene Gefahr).
RaspberryMatic 3.57.4.20210320 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3850
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic 3.57 - Advanced Routing

Beitrag von Black » 29.03.2021, 10:51

Aufgrund der Vorteile, die das FirmwareUpgrade des Funkmodules bezüglich der Beseitigung des Bugs der Fequenzabstimmung angeht, überwiegen bei mir die Vorteile der aktuellen Firmware. (*)

Die Paramsets, die sich nicht auf normalem wege aufgrund des Bugs umschreiben lassen, dafür gäbe es noch den

1. Homematik Manager von Hobbyquaker
2. SDV von Black
3. Direktes ändern über Scripte

Black

* auf beiden Systemen von mir wird der carriersense mitgeschrieben in IOBroker. mit der aktuellen Firmware konnte ich auf meinen Systemen ein signifikant ruhigeren CS beobachten (Anzahl der Peaks um die 10% wesentlich geringer über das Tasgesmittel über die Zeit)
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen - mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken.
Klick - und weg

technical contribution against annoying advertising

Harry74
Beiträge: 2
Registriert: 29.03.2021, 07:48
System: CCU
Wohnort: Dueren

Re: Raspberrymatic 3.57 - Advanced Routing

Beitrag von Harry74 » 29.03.2021, 11:01

Vielen Dank für die zahlreichen Infos.

Bin jetzt durch die quantität und qualität der Ergebnisse erschlagen.

Muss mich jedoch entschuldigen.
Scheint ja dann, entgegen meiner Aussage, nicht an der Verbindung via HmIP-HAP zu liegen.
Ist dann nur ein zeitlicher Zusammenhang mit meinem FW Update und der Etablierung des Advanced-Routing gewesen.
Deswegen sind auch meine Suchen ergebnislos geblieben.

Ich kann auf die nächste FW warten. Kein Problem.

Nochmals vielen Dank

Harry

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“