RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

AndiWoe
Beiträge: 8
Registriert: 31.03.2021, 16:55
System: in Planung

RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Beitrag von AndiWoe » 31.03.2021, 17:18

Servus zusammen.

Ich bin noch neu im Thema Homematic und möchte von AccessPoint zum RaspberryMatic wechseln.

Als Hardware habe ich eineen Rasp 4b 4 Gb mit einem HM-MOD-RPI-PCB bestückt. Die Installation wurde erfolgreich abgeschlossen und ich kann mich auf das UI schalten.

Mein Problem ist nun, dass ich bei Geräte anlernen keine Auswahl vorfinde - so wie es bei allen Tutorials vorgegeben wird. Die Websuche war leider auch erfolglos.

Ich hoffe mir kann jmd helfen.

Besten Dank und schöne Grüße,

Andi
Dateianhänge
Geraet anlernen.PNG
Geraet anlernen.PNG (13.78 KiB) 507 mal betrachtet

shartelt
Beiträge: 3774
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Beitrag von shartelt » 31.03.2021, 18:04

mach mal foto vom Pi mit Modul

Xel66
Beiträge: 9223
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Re: RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Beitrag von Xel66 » 31.03.2021, 18:32

Mit relativ hoher Sicherheit ist das Modul falsch zusammengelötet oder wird wegen anderer Gründe nicht erkannt. Für den Umstieg würde ich aber nicht mehr auf solch veraltete Hardware setzen. Auch ist der Pi4 ist wegen seiner Störabstrahlungen für eine CCU mit direkt aufgesetztem Funkmodul nicht gerade die erste Wahl.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
341 Kanäle in 111 Geräten und 144 CUxD-Kanäle in 32 CUxD-Geräten:
275 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

AndiWoe
Beiträge: 8
Registriert: 31.03.2021, 16:55
System: in Planung

Re: RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Beitrag von AndiWoe » 31.03.2021, 20:56

Danke für den schnellen Support. Ich hab das Modul gebraucht gekauft, im Nachbarort ;)

Kann ich die Funktion irgendwie testen?

Beste Grüße
Dateianhänge
PXL_20210331_185437104.jpg

Xel66
Beiträge: 9223
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Re: RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Beitrag von Xel66 » 31.03.2021, 21:03

Richtigrum scheint es ja gelötet zu sein. Die eine Lötstelle sieht verdächtig aus. Könnte ein Kurzschluss sein. Und an Pin1 ist auch gekleckst. Lässt sich aus dem Bild nicht genau erkennen. Testen kannst Du das relativ wenig. Ich würde die Lötstellen mal mit einem feinen Lötkolben nachlöten. Alternativ würde ich gleich ein neues (großes) kaufen, denn als alte Modul ist sowieso eine Sackgasse. Wenn nicht mal die Anlernbuttons da sind, wird das Modul nicht erkannt. Die Störeinstrahlungen verhindern eigentlich nur zuverlässig das Anlernen neuer Komponenten.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
341 Kanäle in 111 Geräten und 144 CUxD-Kanäle in 32 CUxD-Geräten:
275 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Baxxy
Beiträge: 3034
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 502 Mal

Re: RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Beitrag von Baxxy » 31.03.2021, 21:16

Du könntest auch mal einen Monitor an den Raspi hängen und den Bootvorgang beobachten (Alt+F2) drücken wenn das RaspberryMatic-Logo erscheint).

Wenn alles korrekt läuft sollte das so aussehen:
HM-MOD-RPI-PCB_Erkennung.jpg

AndiWoe
Beiträge: 8
Registriert: 31.03.2021, 16:55
System: in Planung

Re: RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Beitrag von AndiWoe » 31.03.2021, 22:10

Gesagt getan. Unter RF-Hardware taucht das Modul auf. Status OK.

Kann man mit dem Modell nicht arbeiten? Ich hätte es zumindest gern versucht 😅

Beste Grüße
Dateianhänge
PXL_20210331_200609484.jpg

Baxxy
Beiträge: 3034
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 502 Mal

Re: RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Beitrag von Baxxy » 31.03.2021, 22:26

AndiWoe hat geschrieben:
31.03.2021, 22:10
Status OK.
Das sieht ja soweit erstmal gut aus.
AndiWoe hat geschrieben:
31.03.2021, 22:10
Kann man mit dem Modell nicht arbeiten?
Doch kann man. Aber es gibt Einschränkungen. Kein IP-Wired, kein HmIP-HAP als Reichweitenverlängerer. Seit Ewigkeiten keine neue Funkmodulfirmware von eQ-3.

Mit welcher RaspberryMatic-Version bist du unterwegs? Dann könnte ich mal schauen ob ich das nachstellen kann.

Grüße
Baxxy

AndiWoe
Beiträge: 8
Registriert: 31.03.2021, 16:55
System: in Planung

Re: RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Beitrag von AndiWoe » 31.03.2021, 22:46

Man kann es nicht glauben, et jet. Keine Ahnung warum, ich hab's vorher 5 Mal probiert... 🍻

Jalousie Aktor erkannt, jetzt wird er gerade nach Sonnen Aufgang und Untergang konfiguriert. Das dauert nunmehr schon 5 Minuten, ist das normal? Abstand Rasp Aktor ca 5 Meter...

Die Firmware ist die aktuelle von Herrn Maus, 3.57.4.20210320 für Rasp 4

Beste Grüße

Baxxy
Beiträge: 3034
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 502 Mal

Re: RaspberryMatic UI leere Liste beim anlernen

Beitrag von Baxxy » 31.03.2021, 23:03

AndiWoe hat geschrieben:
31.03.2021, 22:46
ich hab's vorher 5 Mal probiert...
Nicht das das Teil vielleicht doch ne unsaubere Lötstelle oder Ähnliches hat.
Xel hatte da ja paar Sachen erspäht. Aber gut wenn's erstmal funktioniert.
AndiWoe hat geschrieben:
31.03.2021, 22:46
Das dauert nunmehr schon 5 Minuten, ist das normal?
Nein.
Dummerweise bist du genau in einen Bug der aktuellen RM-Version gerasselt.
Hier hilft momentan nur Downgrade auf die Vorversion, warten auf die nächste Version (ca. Mitte April) oder (unter Vorbehalt) einen aktuellen Nightly Snapshot nehmen.

Grüße
Baxxy

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“