Probleme mit HB-RF-ETH

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
PatrickR
Beiträge: 37
Registriert: 21.01.2018, 15:58
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Probleme mit HB-RF-ETH

Beitrag von PatrickR » 05.04.2021, 14:20

Guten Tag zusammen!

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob ich ein Problem mit dem HB-RF-ETH habe oder mit RaspberryMatic, möchte es aber hier versuchen.

Setup:
  • Raspberrymatic 3.57.4.20210320 als virtuelle Maschine (KVM)
  • RPI-RF-MOD an HB-RF-USB2
  • 1 verbundenes Gerät (HmIP-STHD)
Dieser Zustand hat einwandfrei funktioniert.

Nun habe ich das (gleiche) RPI-RF-MOD an ein HB-RF-ETH (mit PoE) gesteckt und das HB-RF-ETH auf 1.2.9 aktualisiert. Ergebnis:
  • DC (0 < DC < 5%) und CS (>0, ca. 20%) werden angezeigt.
  • Konfigurationsänderungen an den STHD werden nicht übernommen.
  • Servicemeldungen: Konfigurationsdaten stehen zur Übertragung an und Gerätekommunikation gestört.
  • Ein testweises Ablernen funktionierte nur mit "Gerät aus der Zentrale löschen".
  • Ein erneutes Anlernen war erfolgreich, beim Ändern der Konfiguration aber gleiches Fehlerbild wie oben
  • Statuspage des HB-RF-ETH (für mich) unauffällig: CPU < 1%, Speicher 26%, Funkadressen und SGTIN werden angezeigt.
  • Syslog (für mich) unauffällig. (Fehlermeldungen bekomme ich, wenn ich Fehler durch Abziehen des HB-RF-ETH provoziere.)
  • Keine Verbesserung wenn ich PoE deaktiviere und das Gerät über USB mit Strom versorge.
Ein Tipp, wie ich das ans Rennen bekomme, wäre prima.

Patrick

Automatisierer
Beiträge: 27
Registriert: 25.03.2019, 19:16
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Probleme mit HB-RF-ETH

Beitrag von Automatisierer » 05.04.2021, 15:25

1. RaspberryMatic auf Rpi 4 Modell B 4 GB mit RPI-RF-MOD auf HB-RF-ETH (Prod)
2. RaspberryMaticVM als Virtual Maschine auf QNAP Virtualization Station mit RPI-RF-MOD auf HB-RF-ETH (Prod)
3. RaspberryMatic2 auf Rpi 4 Modell B 4 GB mit HM-CFG-USB-2 und HmIP-RFUSB (Test)

PatrickR
Beiträge: 37
Registriert: 21.01.2018, 15:58
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Probleme mit HB-RF-ETH

Beitrag von PatrickR » 05.04.2021, 16:39

Hi!
Automatisierer hat geschrieben:
05.04.2021, 15:25
Vielleicht hilft diese Info!?
viewtopic.php?f=65&t=66446&hilit=jmaus& ... 40#p653868
Das Fehlerbild ist leider ein vollständig anderes. Habe dennoch testweise das Nightly installiert (3.57.5.20210404). Der Fehler ist leider nach wie vor da. Zusätzlich klappt jetzt auch das Neu-Anlernen nicht mehr.

/Edit: Anlernen hat beim etwa 5. Versuch geklappt.

Patrick

PatrickR
Beiträge: 37
Registriert: 21.01.2018, 15:58
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Probleme mit HB-RF-ETH

Beitrag von PatrickR » 05.04.2021, 16:43

Update: Hatte jetzt wegen der 20% CS mal die Lage des Moduls verändert. Sieht jetzt gut aus (nach wie vor mit nightly). Werde das weiter beobachten.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“