Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Dozer.hh
Beiträge: 83
Registriert: 21.02.2015, 23:02
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Beitrag von Dozer.hh » 13.04.2021, 12:54

Seit dem letzten Update auf RaspberryMatic 3.57.4.20210320 habe ich folgendes Problem:
Wenn die Fritzbox die Internetverbindung verliert, z.B. durch Firmware-Update / Verbindungsprobleme / Neustart verliert die HomeMatic Zentrale die Verbindung und baut diese auch nach Wiederherstellung der Internetverbindung / Neustart der FritzBox nicht wieder auf.

Somit ist kein Zugriff auf die Zentrale mehr möglich, weder von außerhalb, noch lokal.
Erst ein kompletter Neustart des Raspberry führt zur erneuten Verbindung.

Mein System:
RaspberryMatic 3.57.4.20210320 auf Raspberry Pi 3 B+
Fritzbox 7490 mit FRITZ!OS 07.24-87448
(Vorher: FRITZ!OS 07.24-87308)
Gruß... Dozer.hh

Benutzeravatar
shartelt
Beiträge: 3874
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Beitrag von shartelt » 13.04.2021, 13:31

das muss bei Dir im Netzwerk was sein, wenn Du nichtmal aus dem Netz auf die RM kommst...bei mir läuft das ohne Probs...router restart oder sonstiges (Provisionieren heisst das bei ubiquity) geht ohne Probs...

Dozer.hh
Beiträge: 83
Registriert: 21.02.2015, 23:02
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Beitrag von Dozer.hh » 13.04.2021, 13:47

Alles klar, danke für die Info, dann werde ich mein Netzwerk mal genauer unter die Lupe nehmen.
Gruß... Dozer.hh

Baxxy
Beiträge: 3134
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Beitrag von Baxxy » 13.04.2021, 14:33

Dozer.hh hat geschrieben:
13.04.2021, 13:47
Netzwerk mal genauer unter die Lupe nehmen.
Das kann nicht schaden. :wink:
Du könntest aber auch mal paar Infos liefern:
z.B. zur IP-Adress-Konfiguration... was trifft zu?
  • A: In Systemsteuerung ->Netzwerkeinstellungen ist der Haken bei "Folgende IP-Adresse verwenden" gesetzt und alles korrekt eingetragen --> Screenshot
  • B: In der Fritzbox ist in den Netzwerkeinstellungen zum Gerät (RaspberryMatic) der Haken bei "Diesem Netzwerkgerät immer die gleiche IPv4-Adresse zuweisen." gesetzt
  • C: weder A noch B
  • D: A und B
------------------------------
  • Zur Fehlersuche bietet es sich an Monitor und Tastatur an die RM zu hängen, Alt+F2 drücken um die Ausgaben zu sehen
  • Nach erfolgtem Boot Enter drücken und mit User root und deinem ssh-Passwort (vorher in der WebUI vergeben) einloggen
  • Dann folgendes eingeben...

    Code: Alles auswählen

    tail -f /var/log/messages
    und anschließend den Ausfall / Reboot / etc. der Fritzbox simulieren
Das sieht bei mir dann so aus... (Lan-Kabel gezogen)

Code: Alles auswählen

Apr 13 14:02:33 homematic-raspi user.info kernel: [  235.841184] bcmgenet fd580000.ethernet eth0: Link is Down
Apr 13 14:02:34 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[663]: Link beat lost.
Apr 13 14:02:44 homematic-raspi user.err monit[1215]: 'eth0' link down
Apr 13 14:02:44 homematic-raspi user.info monit[1215]: 'eth0' trying to restart
Apr 13 14:02:45 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[663]: Executing '/etc/ifplugd/ifplugd.action eth0 down'.
Apr 13 14:02:45 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[663]: Program executed successfully.
Apr 13 14:03:02 homematic-raspi user.err monit[1215]: 'eth0LinkCheck' status failed (1) -- no output
Apr 13 14:03:18 homematic-raspi user.info kernel: [  280.897931] bcmgenet fd580000.ethernet eth0: Link is Up - 1Gbps/Full - flow control rx/tx
Apr 13 14:03:18 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[663]: Link beat detected.
Apr 13 14:03:19 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[663]: Executing '/etc/ifplugd/ifplugd.action eth0 up'.
Apr 13 14:03:19 homematic-raspi syslog.info syslogd exiting
Apr 13 14:03:19 homematic-raspi syslog.info syslogd started: BusyBox v1.33.0
Apr 13 14:03:19 homematic-raspi user.notice kernel: klogd started: BusyBox v1.33.0 (2021-04-01 00:54:13 UTC)
Apr 13 14:03:19 homematic-raspi daemon.info udhcpc[504]: received SIGTERM
Apr 13 14:03:19 homematic-raspi daemon.info udhcpc[1807]: started, v1.33.0
Apr 13 14:03:19 homematic-raspi daemon.info udhcpc[1807]: sending discover
Apr 13 14:03:19 homematic-raspi daemon.info udhcpc[1807]: sending select for 192.168.1.16
Apr 13 14:03:19 homematic-raspi daemon.info udhcpc[1807]: lease of 192.168.1.16 obtained, lease time 2592000
Apr 13 14:03:23 homematic-raspi user.info firewall: configuration set
Apr 13 14:03:23 homematic-raspi daemon.warn ifplugd(eth0)[663]: client: eth0: link up, dhcp, firewall, inet up, 192.168.1.16, 
Apr 13 14:03:23 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[663]: Program executed successfully.
Da du nach deiner Beschreibung nun nicht mehr per Netzwerk an deine Zentrale kommst musst du noch die Logdatei wegsichern...
erstmal...
Strg+C um tail zu beenden
dann

Code: Alles auswählen

cp /var/log/messages /usr/local/saved_messages
anschließend

Code: Alles auswählen

reboot
Nach dem Reboot kannst du per Netzwerk auf die gespeicherte "saved_messages" zugreifen und die relevanten Informationen hier bereitstellen.

Dozer.hh
Beiträge: 83
Registriert: 21.02.2015, 23:02
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Beitrag von Dozer.hh » 13.04.2021, 16:13

Baxxy hat geschrieben:
13.04.2021, 14:33
Du könntest aber auch mal paar Infos liefern:
z.B. zur IP-Adress-Konfiguration... was trifft zu?
  • A: In Systemsteuerung ->Netzwerkeinstellungen ist der Haken bei "Folgende IP-Adresse verwenden" gesetzt und alles korrekt eingetragen --> Screenshot
  • B: In der Fritzbox ist in den Netzwerkeinstellungen zum Gerät (RaspberryMatic) der Haken bei "Diesem Netzwerkgerät immer die gleiche IPv4-Adresse zuweisen." gesetzt
  • C: weder A noch B
  • D: A und B
Danke für Deine Hilfestellung.

Meine Konfiguration ist D: A und B.
Baxxy hat geschrieben:
13.04.2021, 14:33
Zur Fehlersuche bietet es sich an Monitor und Tastatur an die RM zu hängen...
Das wird dann schon eher eine Herausforderung, da muss ich mir mal Zeit freischaufeln, versuche ich aber in jedem Fall zu testen...
Gruß... Dozer.hh

gnatolf
Beiträge: 16
Registriert: 23.12.2020, 11:43
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Beitrag von gnatolf » 13.04.2021, 22:54

Ich habe das gleiche Problem (ab und zu, jedenfalls nicht immer bei reconnects). Aber es liegt nicht an der 'neuesten' Version, da ich noch die 3.53... fahre. Ich gucke auch mal nach meiner Konfiguration, vermutlich kommen wir dem dann auf die Schliche.

Bei mir blinkt dann im Übrigen auch der drap, dass er nicht online ist. Aber das tut er nur, weil er die rmatic nicht findet, oder?

srunschke
Beiträge: 179
Registriert: 10.01.2018, 12:44
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Beitrag von srunschke » 14.04.2021, 11:03

Dozer.hh hat geschrieben:
13.04.2021, 16:13
Meine Konfiguration ist D: A und B.
Blöde Frage - aber kannst du nur per hostname, oder auch per IP nicht zugreifen? Hast du letzteres schon mal ausprobiert?
Ist die von der RM genutzte IP innerhalb oder außerhalb deines DHCP Range auf der Fritzbox?

Dozer.hh
Beiträge: 83
Registriert: 21.02.2015, 23:02
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Beitrag von Dozer.hh » 14.04.2021, 12:08

srunschke hat geschrieben:
14.04.2021, 11:03
Blöde Frage - aber kannst du nur per hostname, oder auch per IP nicht zugreifen? Hast du letzteres schon mal ausprobiert?
Ist die von der RM genutzte IP innerhalb oder außerhalb deines DHCP Range auf der Fritzbox?
Das Prblem besteht dann generell, auch per IP und auch über Cloudmatic ist dann kein Zugriff mehr möglich.
Die IP der RM liegt innerhalb der DHCP Range.
Gruß... Dozer.hh

srunschke
Beiträge: 179
Registriert: 10.01.2018, 12:44
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Beitrag von srunschke » 14.04.2021, 12:50

Dozer.hh hat geschrieben:
14.04.2021, 12:08
Das Prblem besteht dann generell, auch per IP und auch über Cloudmatic ist dann kein Zugriff mehr möglich.
Die IP der RM liegt innerhalb der DHCP Range.
Das ist nicht wirklich eine gute Idee.
Also entweder nutzt du eine feste IP auf der RM, dann muss sie aber außerhalb der DHCP Range liegen.
Oder du nutzt DHCP Reservierungen.
Aktuell versuchst du beides zu kombinieren - das kann schief gehen.

Ich würde mal die RM wieder auf DHCP stellen und das Ganze dann noch mal über einen Reboot der Fritte reproduzieren.

Baxxy
Beiträge: 3134
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: Keine Verbindung zur RaspberryMatic nach Internet-Trennung / Neustart FritzBox

Beitrag von Baxxy » 14.04.2021, 15:08

Dozer.hh hat geschrieben:
13.04.2021, 16:13
Das wird dann schon eher eine Herausforderung,
Naja, ohne aussagekräftige Logfiles wird das sonst schwer das Problem zu identifizieren.

Ich habe nochmal einen neuen Test gemacht, so nah wie möglich an deinem Setup.
  • RaspberryMatic 3.57.4.20210320 auf Raspberry Pi3B+
  • Fritzbox 6820LTE mit FRITZ!OS 07.13 (was neueres gibt es für die nicht)
  • Der Pi3B+ ist direkt per LAN Kabel mit der FB verbunden (unklar ob das in deinem Fall auch so ist)
  • Konfiguration ist D: A und B
  • Die IP der RM (192.168.15.12) liegt innerhalb der DHCP Range (192.168.15.1 - 192.168.15.199) der FritzBox. Hier bin ich aber auch der Meinung das das
    srunschke hat geschrieben:
    14.04.2021, 12:50
    nicht wirklich eine gute Idee
    ist. (funktioniert aber)
Zum testen habe ich dieses Mal die Fritzbox über dessen WebUI rebootet. Und das sah auf der RM dann so aus:

Code: Alles auswählen

Apr 14 14:25:01 homematic-raspi daemon.info chronyd[571]: Source 144.76.76.107 replaced with 159.69.150.81 (3.de.pool.ntp.org)
Apr 14 14:27:04 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[556]: Link beat lost.
Apr 14 14:27:08 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[556]: Link beat detected.
Apr 14 14:27:14 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[556]: Link beat lost.
Apr 14 14:27:25 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[556]: Executing '/etc/ifplugd/ifplugd.action eth0 down'.
Apr 14 14:27:26 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[556]: Program executed successfully.
Apr 14 14:27:29 homematic-raspi user.err monit[914]: 'eth0' link down
Apr 14 14:27:29 homematic-raspi user.info monit[914]: 'eth0' trying to restart
Apr 14 14:27:31 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[556]: Link beat detected.
Apr 14 14:27:32 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[556]: Executing '/etc/ifplugd/ifplugd.action eth0 up'.
Apr 14 14:27:32 homematic-raspi syslog.info syslogd exiting
Apr 14 14:27:32 homematic-raspi syslog.info syslogd started: BusyBox v1.33.0
Apr 14 14:27:32 homematic-raspi user.notice kernel: klogd started: BusyBox v1.33.0 (2021-03-20 10:35:15 UTC)
Apr 14 14:27:33 homematic-raspi user.info firewall: configuration set
Apr 14 14:27:47 homematic-raspi user.err monit[914]: 'eth0LinkCheck' status failed (1) -- no output
Apr 14 14:27:47 homematic-raspi user.warn monit[914]: 'internetCheck' status failed (1) -- no output
Apr 14 14:28:05 homematic-raspi user.warn monit[914]: 'internetCheck' status failed (1) -- no output
Apr 14 14:28:06 homematic-raspi daemon.warn ifplugd(eth0)[556]: client: eth0: link up, static, firewall, inet down, 192.168.15.12, 
Apr 14 14:28:06 homematic-raspi daemon.info ifplugd(eth0)[556]: Program executed successfully.
Apr 14 14:28:23 homematic-raspi user.warn monit[914]: 'internetCheck' status failed (1) -- no output
Apr 14 14:28:41 homematic-raspi user.warn monit[914]: 'internetCheck' status failed (1) -- no output
Apr 14 14:28:59 homematic-raspi user.warn monit[914]: 'internetCheck' status failed (1) -- no output
Apr 14 14:29:17 homematic-raspi user.warn monit[914]: 'internetCheck' status failed (1) -- no output
Apr 14 14:29:35 homematic-raspi user.warn monit[914]: 'internetCheck' status failed (1) -- no output
Apr 14 14:29:53 homematic-raspi user.warn monit[914]: 'internetCheck' status failed (1) -- no output
Apr 14 14:30:11 homematic-raspi user.warn monit[914]: 'internetCheck' status failed (1) -- no output
--- ab hier war dann das Internet wieder verfügbar und Ruhe im Log---
Die RM war anschließend wieder über ihre IP erreichbar, Hostname habe ich nicht getestet.

Somit scheint es kein generelles Problem zu geben. Warum es bei Dir hängt gilt es nun herauszufinden.

Grüße
Baxxy

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“