RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

MichaelN
Beiträge: 2178
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Beitrag von MichaelN » 21.04.2021, 15:04

Du musst die Limits als string übergeben, nicht als integer.

jp112sdl
Beiträge: 8667
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 503 Mal
Danksagung erhalten: 1163 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Beitrag von jp112sdl » 21.04.2021, 15:08

Und das ist dann noch kompatibel zu der CCU3-FW?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

MichaelN
Beiträge: 2178
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Beitrag von MichaelN » 21.04.2021, 15:10

Bei der original Version ist es nahezu egal wie die Parameter formatiert sind.

Welche tcl nutzt du denn? Oder hast du eigene tcl Dateien für deine Aktoren?

jp112sdl
Beiträge: 8667
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 503 Mal
Danksagung erhalten: 1163 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Beitrag von jp112sdl » 21.04.2021, 15:12

Für eine Hand voll Geräte gibt es eigene, ja.
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... /easymodes

Speziell hier die Kanaleinstellungen beim Stromsensor:
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... master.tcl

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

MichaelN
Beiträge: 2178
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Beitrag von MichaelN » 21.04.2021, 15:23

Wenn du parseInt verwendest, werden nur Ganzzahlen ohne Nachkommastellen übergeben.
Wenn du parseFloat verwendest werden zwar Fileßkommazahlen übergeben, aber bei ", 0" erkennt die Funktion das nicht.
Daher muss die Übergabe dann als string stattfinden.
Du musst also an gleichen Patch anwenden wie bei der ic_common.tcl
Hier beschrieben https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... alue.patch

jp112sdl
Beiträge: 8667
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 503 Mal
Danksagung erhalten: 1163 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Beitrag von jp112sdl » 21.04.2021, 15:36

MichaelN hat geschrieben:
21.04.2021, 15:23
Du musst also an gleichen Patch anwenden wie bei der ic_common.tcl
Okay... nehmen wir mal als Beispiel einen normalen Schaltaktor mit Leistungsmessung.
https://github.com/eq-3/occu/blob/8cb51 ... r.tcl#L167

Müsste das dann nicht auch "gepatcht" werden müssen ?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

MichaelN
Beiträge: 2178
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Beitrag von MichaelN » 21.04.2021, 15:41

Ich verstehe diese tcl leider zu wenig. Die Diskussion auf Github hat leider bisher nur erbracht, dass die Aufrufe keiner klaren Definition folgen.
Ich kann nur mit Gewissheit sagen, DDas parseFloat falsch ist und Komma zahlen mit parseInt auch keinen Sinn ergeben.
Was ich nicht kann, ist aus den Aufrufen in der tcl Datei zu erkennen, was der Programmierer für einen Werte Bereich übergeben will. Wenn das ginge, könnte man die ganzen Aufrufe überprüfen.

Baxxy
Beiträge: 3134
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Beitrag von Baxxy » 21.04.2021, 16:08

jp112sdl hat geschrieben:
21.04.2021, 15:36
Müsste das dann nicht auch "gepatcht" werden müssen ?
Hmm, ich finde nichtmal die Stelle für den Aufruf bei einem HM-ES-PMSw1-Pl um mir das mal "live" anzuschauen. :shock:

Grüße
Baxxy

jp112sdl
Beiträge: 8667
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 503 Mal
Danksagung erhalten: 1163 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Beitrag von jp112sdl » 21.04.2021, 16:19

MichaelN hat geschrieben:
21.04.2021, 15:41
und Komma zahlen mit parseInt auch keinen Sinn ergeben.
Ja das ist murks und werde ich mal ändern.
Warum es trotzdem (bei mir) funktioniert... kann ich dann auch nicht sagen

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Baxxy
Beiträge: 3134
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: RaspberryMatic Experimental Nightly Build Snapshot - 3.57.5.2021xxxx

Beitrag von Baxxy » 21.04.2021, 16:35

Ich habe mal Thiemo's Testfunktion mit den Werten des TE gefüttert.
Kurioserweise wird bei mir zwar auch falsch gerundet (eine Nachkommastelle statt geforderter 2), aber eine Rundung auf eine Ganzzahl findet nicht statt.

Eingabe:

Code: Alles auswählen

testProofAndSetValue("14. HB-UNI-Sen-CURRENT", 1.45, 0.000000, 655.200000, 1, "1.45");
Ausgabe:

Code: Alles auswählen

Fehler bei Test "14. HB-UNI-Sen-CURRENT": Erwartungswert: 1.45	Neuer SRC Wert: 1.5	Neuer Dest Wert: 1.5
mit hinzugeschummelter zusätzlicher Nachkommastelle...

Code: Alles auswählen

digits = digits + 1;
passt es laut Testfunktion...

Code: Alles auswählen

korrekter Test "14. HB-UNI-Sen-CURRENT": Erwartungswert: 1.45	Neuer SRC Wert: 1.45	Neuer Dest Wert: 1.45
Merkwürdig...

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“