RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

MaxEDV
Beiträge: 11
Registriert: 01.09.2020, 11:20
System: CCU

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von MaxEDV » 30.04.2021, 06:16

Mal eine Frage an alle die, die Probleme mit dem Update haben…
Habt ihr zufällig alle einen USB-Stick für die Logdaten angeschlossen? Evtl hat es ja damit was zu tun.

Soc007
Beiträge: 65
Registriert: 16.01.2021, 17:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Soc007 » 30.04.2021, 07:29

Ich verwende einen USB-Stick.
Nach der Vergrösserung der Partition (System-reset) konnte ich wieder updaten.

wimmerr
Beiträge: 8
Registriert: 03.02.2021, 17:21
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von wimmerr » 30.04.2021, 08:25

Bei mir hat das Update (manuelles hochladen der Datei) auf anhieb geklappt.
HW: CCU3, neu gekauft im Januar 21, original SSD
FW alt: Raspberrymatic 3.55.10
Partitionsgrösse: 2GB
USB-Stick angeschlossen
Keine AddOns installiert.

Da ich eigentlich alle vermuteten Fehlerquellen aktiv hatte, bringe ich noch einen neuen Kandidaten: Liegt es an installierten AddOns? Wegen Platzbedarf? :?:

Unterdessen habe ich den System-Reset durchgeführt und das Backup aufgespielt sowie CUxD und Email aufgespielt. Alles problemlos.

Gruss, Roger

Soc007
Beiträge: 65
Registriert: 16.01.2021, 17:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Soc007 » 30.04.2021, 09:00

wimmerr hat geschrieben:
30.04.2021, 08:25
Bei mir hat das Update (manuelles hochladen der Datei) auf anhieb geklappt.
HW: CCU3, neu gekauft im Januar 21, original SSD
FW alt: Raspberrymatic 3.55.10
Partitionsgrösse: 2GB
USB-Stick angeschlossen
Keine AddOns installiert.
Ich vermute mal das Du einfach Glück gehabt hast, dass die 2Gb gerade so gereicht haben.
Ich hatte vor dem System-reset noch gerade 1,7Gb frei und das war definitiv zu wenig.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7213
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 729 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 30.04.2021, 09:52

Soc007 hat geschrieben:
30.04.2021, 09:00
Ich vermute mal das Du einfach Glück gehabt hast, dass die 2Gb gerade so gereicht haben.
Ich hatte vor dem System-reset noch gerade 1,7Gb frei und das war definitiv zu wenig.
Ein weiterer kleiner Tipp der mir gestern gekommen ist: Ggf. kann es in Speicherkritsichen situationen auch helfen direkt das "*.img" einfach hochzuladen statt das komplette *.zip. Denn das zip benötigt zusätzlich rund 300MB platz. Und wenn man das zip zuerst auf seinem lokalen Rechner auspackt und dann nur das *.img hochlädt sollte das Update genauso gut und eben in speicherkritischen situationen vielleicht sogar besser funktionieren.
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Baxxy
Beiträge: 3134
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 30.04.2021, 17:07

Eine weitere Möglichkeit wie CCU3 --> RM Umsteiger doch noch zur neuesten Version kommen (auch ohne System-Reset) habe ich >hier< beschrieben.
Voraussetzung: 1,6GB frei im userfs

Grüße
Baxxy

MaxEDV
Beiträge: 11
Registriert: 01.09.2020, 11:20
System: CCU

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von MaxEDV » 30.04.2021, 22:14

jmaus hat geschrieben:
30.04.2021, 09:52
Soc007 hat geschrieben:
30.04.2021, 09:00
Ich vermute mal das Du einfach Glück gehabt hast, dass die 2Gb gerade so gereicht haben.
Ich hatte vor dem System-reset noch gerade 1,7Gb frei und das war definitiv zu wenig.
Ein weiterer kleiner Tipp der mir gestern gekommen ist: Ggf. kann es in Speicherkritsichen situationen auch helfen direkt das "*.img" einfach hochzuladen statt das komplette *.zip. Denn das zip benötigt zusätzlich rund 300MB platz. Und wenn man das zip zuerst auf seinem lokalen Rechner auspackt und dann nur das *.img hochlädt sollte das Update genauso gut und eben in speicherkritischen situationen vielleicht sogar besser funktionieren.
Das funktioniert leider auch nicht. Egal ob mit Firefox oder Chrome - der Upload des 1,3GB großen img-Files dauert länger als 10min; im tmp-Ordner werden alle 10min neue Dateien angelegt:

/usr/local/tmp# ls -a -l
total 1777564
drwxrwxr-x 2 root root 4096 Apr 30 22:11 .
drwxr-xr-x 8 root root 4096 Mar 21 11:25 ..
-rw-rw-r-- 1 root root 0 Mar 21 10:38 .nobackup
-rw-r--r-- 1 root root 0 Jan 1 1970 .watchdog
-rw------- 1 root root 10220 Apr 30 22:11 lighttpd-upload-ZKsudn
-rw------- 1 root root 5840 Apr 30 22:11 lighttpd-upload-nlqzfp
-rw------- 1 root root 544800338 Apr 30 21:50 tmp.PznUWL
-rw------- 1 root root 622513014 Apr 30 22:11 tmp.RDeITf
-rw------- 1 root root 40046592 Apr 30 22:11 tmp.VYxX3i
-rw------- 1 root root 612817764 Apr 30 22:01 tmp.q0aMeP

Baxxy
Beiträge: 3134
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 30.04.2021, 23:16

MaxEDV hat geschrieben:
30.04.2021, 22:14
im tmp-Ordner werden alle 10min neue Dateien angelegt:
Ja, das hatte ich in meinem "Problem-Analyse-Thread" auch beobachtet.
Baxxy hat geschrieben:
28.04.2021, 22:27
Der Upload ist quälend langsam und nach exakt 10 Minuten scheint er abzubrechen und von vorn zu beginnen. In /usr/local/tmp bleiben dann jedesmal "verstümmelte" Dateien zurück.
MaxEDV hat geschrieben:
30.04.2021, 22:14
Das funktioniert leider auch nicht.
Wie es geht hatte ich ja etwas weiter oben verlinkt.

Grüße
Baxxy

Visu
Beiträge: 468
Registriert: 04.12.2016, 23:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Visu » 01.05.2021, 09:56

Seit einer Woche auf dem Tinker S, ohne Probleme im Gegensatz zur Vorversion, Danke für die tolle Arbeit !!

ibot
Beiträge: 27
Registriert: 17.01.2020, 09:04
System: CCU
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von ibot » 02.05.2021, 00:21

Baxxy hat geschrieben:
29.04.2021, 00:02
ElServo hat geschrieben:
28.04.2021, 23:09
Ich kann hier nur etwas laienhaft vermuten, dass es ggf. mit dem Aufruf/Handling via GUI zu tun haben könnte - ggf. mit dem Session-Handling?
Ich habe das getestet und was anderes festgestellt. Siehe Link
Kannst du grob sagen wie lange der erfolgreiche Updatevorgang dauerte?
dein Tipp, Baxxy, war nun meine Lösung. Mit dem Plugin hats nun nach gefühlt duzend Fehlversuchen nun geklappt. Installationsdauer so ca. 20 Minuten

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“