RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

widder17
Beiträge: 84
Registriert: 25.11.2013, 22:30
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von widder17 » 03.05.2021, 12:37

haubentaucher hat geschrieben:
02.05.2021, 23:06
widder17 hat geschrieben:
02.05.2021, 22:53
Hallo zusammen,

erstmals vielen Dank für die tolle Arbeit.
Leider musste ich auch diesmal ein Downgrade auf 3.55.10.20210213 machen, da die VPN Verbindung zu "Cloudmatic" immer wieder abbricht, sobald eine Synchronisation mit einer App (Tinymatic und testweise auch Smartha App) durchgeführt wird. Die Synchronisation bricht vor allem bei einer Vollsynchronisation bei ca. 32% (Gewerke) ab.

Das Problem besteht definitiv seit dem Firmwareupdate 3.57.4.20210320 und jetzt auch bei 3.57.5.20210424.
Ein Factory Reste, mit anschließendem einspielen eines Backups, hat leider auch nicht funktioniert.

Nach einem Downgrade klappt dann alles wieder.

Kann das Problem jemand bestätigen oder hat ggf. schon eine Lösung?

Mein System: Tinkerboard S
Hallo

Bei mir bricht auch die Verbindung zu Cloudmatic immer wieder ab, war bei der Vorgängerversion ( 3.57.4.20210320 ) auch so. Testweise zurück auf Version 3.55.10.20210213, 3 Tage lang kein Abbruch. Wieder auf 3.57.5.20210424, periodische Abbrüche zu Cloudmatic.
System: Tinkerboard S, im Wochenendhaus auf einem Raspberry 3B läuft die aktuelle Version ohne Probleme.
Ich habe hier noch einen Raspberry 4 liegen, wenn ich Zeit habe wird die aktuelle Version dort aufgespielt.

lg
Franz


Danke für die Rückmeldung. Dann handelt es sich zumindest nicht um einen Einzelfall.

Mal sehen ob jemand eine Lösung für das Problem hat, bzw. ob das Problem beim nächsten Update behoben wird.

VG
Jörg

Benutzeravatar
sauss
Beiträge: 87
Registriert: 25.03.2018, 09:12
Wohnort: Hennigsdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von sauss » 03.05.2021, 18:04

Xel66 hat geschrieben:
03.05.2021, 09:58
sauss hat geschrieben:
03.05.2021, 09:36
Aber müssten dann nicht in der Geräteliste, meine Geräte wenigstens auftauchen?
Nein, wenn das Gateway nicht vorhanden ist, dann tauchen auch keine an dieses gebundene Geräte auf. Macht ja auch keinen Sinn, wenn man sie sowieso nicht ansprechen könnte.

Gruß Xel66
Ok Danke erstmal für die Info. Habe jetzt mal übers CUX geschaut... da wird das FunkModul aber angezeigt.
Bildschirmfoto 2021-05-03 um 17.51.14.jpg
Erst dachte ich das dieses no driver eine Bedeutung hat aber dem ist wie es scheint nicht so, ich habe ... noch eine zweiten PI mit dem selben Funkmodul und da wird ebenfalls no driver angezeigt nur mit dem unterschied, dass dieser PI kein 3b+ sondern ein PI 4 ist. ;-/
LG Stefan

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7218
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 730 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 03.05.2021, 19:26

sauss hat geschrieben:
03.05.2021, 18:04
Ok Danke erstmal für die Info. Habe jetzt mal übers CUX geschaut... da wird das FunkModul aber angezeigt.
Ok, dir ist hoffentlich bewusst das das HB-RF-USB genausowenig wie das HB-RF-ETH selbst ein Funkmodul ist, oder? Das sind lediglich Adapterplatinen auf die man das eigentliche Funkmodul (RPI-RF-MOD oder HM-MOD-RPI-PCB) draufsteckt und die dann quasi die USB oder ETH Brücke zu diesen Funkmodulen darstellt. Es ist also gleich null aussagekräftig wenn CUxD das HB-RF-USB zwar als USB gerät sieht. Das heisst noch lange nicht das das Funkmodul das auf den GPIO gesteckt werden muss auch richtig draufgesteckt ist oder gar richtig zusammengelötet wurde.
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Xel66
Beiträge: 9378
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von Xel66 » 03.05.2021, 19:29

sauss hat geschrieben:
03.05.2021, 18:04
Erst dachte ich das dieses no driver eine Bedeutung hat aber dem ist wie es scheint nicht so...
Nö, das wäre ja auch nur wichtig, wenn du von CUxD aus das Funkmodul direkt ansprechen wolltest. Da das aber die ReGa erledigt, braucht CUxD keinen Treiber dafür. Zumindest hat CUxD den USB-Adapter erkannt. Somit kann man davon ausgehen, dass er grundsätzlich funktionsfähig ist. Das hat aber alles keinerlei Aussagekraft für den CCU-Betrieb. Die ReGa erkennt das Funkmodul anscheinend nicht und daraus resultieren dann die beschriebenen Effekte. Da mein Funkmodul direkt auf dem Pi steckt (sehe auch keinen wirklichen Grund, das zu ändern), kann ich da auch nicht weiterhelfen. Ich gehe aber mal davon aus, dass es irgendein Problem mit der Einbindung des USB-Adapters und/oder des Funkmoduls über das Linux des Pi gibt.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
341 Kanäle in 111 Geräten und 144 CUxD-Kanäle in 32 CUxD-Geräten:
275 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

haubentaucher
Beiträge: 11
Registriert: 09.11.2012, 10:30
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von haubentaucher » 03.05.2021, 19:39

widder17 hat geschrieben:
02.05.2021, 22:53

Danke für die Rückmeldung. Dann handelt es sich zumindest nicht um einen Einzelfall.

Mal sehen ob jemand eine Lösung für das Problem hat, bzw. ob das Problem beim nächsten Update behoben wird.

VG
Jörg
Hallo
Ich habe gestern noch die 3.57.5.20210424 auf den Raspi 4 aufgespielt und das Backup vom Tinkerboard S eingespielt.
Bis jetzt kein Verbindungsabbruch zu Cloudmatic, das Problem dürfte am Tinkerboard liegen.

lg
Franz

Benutzeravatar
sauss
Beiträge: 87
Registriert: 25.03.2018, 09:12
Wohnort: Hennigsdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von sauss » 03.05.2021, 20:08

Xel66 hat geschrieben:
03.05.2021, 19:29
sauss hat geschrieben:
03.05.2021, 18:04
Erst dachte ich das dieses no driver eine Bedeutung hat aber dem ist wie es scheint nicht so...
Nö, das wäre ja auch nur wichtig, wenn du von CUxD aus das Funkmodul direkt ansprechen wolltest. Da das aber die ReGa erledigt, braucht CUxD keinen Treiber dafür. Zumindest hat CUxD den USB-Adapter erkannt.........

Gruß Xel66
Danke !!! Der Tipp mit dem fehlenden Modul war am ende Richtig... ich hatte ein problem mit dem USB Kabel dies getauscht und nun läuft alles im Moment! (kleiner fehler große wirkung :P)
LG Stefan

Benutzeravatar
shartelt
Beiträge: 3893
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von shartelt » 03.05.2021, 20:32

shartelt hat geschrieben:
03.05.2021, 09:41
stick ordentlich eingesteckt?
ist ja nicht so, dass ich das direkt schrob…

widder17
Beiträge: 84
Registriert: 25.11.2013, 22:30
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von widder17 » 03.05.2021, 20:45

haubentaucher hat geschrieben:
03.05.2021, 19:39
widder17 hat geschrieben:
02.05.2021, 22:53

Danke für die Rückmeldung. Dann handelt es sich zumindest nicht um einen Einzelfall.

Mal sehen ob jemand eine Lösung für das Problem hat, bzw. ob das Problem beim nächsten Update behoben wird.

VG
Jörg
Hallo
Ich habe gestern noch die 3.57.5.20210424 auf den Raspi 4 aufgespielt und das Backup vom Tinkerboard S eingespielt.
Bis jetzt kein Verbindungsabbruch zu Cloudmatic, das Problem dürfte am Tinkerboard liegen.

lg
Franz
Werde ich testweise die Tage auch mal probieren. Scheint dann ja wohl echt mit dem Tinkerboard S zusammen zu hängen. :x
Danke übrigens für die Info.
Sobald ich umgebaut/ getestet habe, gebe ich nochmals kurz Rückmeldung.

VG
Jörg

P.S. Gibt es seitens der Entwickler denn vielleicht schon eine Idee woran es liegen könnte, bzw. wie sich das Problem mit dem Tinkerboard S lösen lässt?

ibot
Beiträge: 27
Registriert: 17.01.2020, 09:04
System: CCU
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von ibot » 03.05.2021, 22:28

Mein Update von 3.57.4 auf 3.57.5 auf einer ursprünglichen CCU3 hat nun vor zwei Tagen geklappt.

Seitdem gibts immer wieder sporadisch und abwechselnde Störungen in der Kommunikation zu diversen Rolladenaktoren.
Ich kanns mir ehrlich gesagt kaum vorstellen, aber könnte das zusammenhängen? Vorher lief das System wochenlang störungsfrei ...

mbhomie007
Beiträge: 199
Registriert: 13.02.2018, 19:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.57.5.20210424 – Neue Version

Beitrag von mbhomie007 » 04.05.2021, 15:20

Hallo zusammen,

mit dieser Version hängt sich mein System alle paar Tage mal auf, keine Programme werden mehr ausgeführt, Geräte lassen sich nicht ansprechen.
Der Raspberry ist aber per WebUI erreichbar. Nur ein Neustart hilft.

Hunderte Einträge hiervon im LOG:

Code: Alles auswählen

May  4 07:00:29 Homematic-CCU user.info kernel: [751325.626890] eq3loop: eq3loop_write_master() return error: -14
May  4 07:00:29 Homematic-CCU user.err kernel: [752610.814221] eq3loop: eq3loop_write_master() mmd_hmip: not enough space in buffers. free space = 34, required space = 43
May  4 07:00:42 Homematic-CCU user.info kernel: [752610.814240] eq3loop: eq3loop_write_master() return error: -14
May  4 07:00:42 Homematic-CCU user.err kernel: [752623.424179] eq3loop: eq3loop_write_master() mmd_hmip: not enough space in buffers. free space = 34, required space = 46
May  4 07:00:59 Homematic-CCU user.info kernel: [752623.424207] eq3loop: eq3loop_write_master() return error: -14
May  4 07:00:59 Homematic-CCU user.err kernel: [752640.629568] eq3loop: eq3loop_write_master() mmd_hmip: not enough space in buffers. free space = 34, required space = 42
May  4 07:01:18 Homematic-CCU user.info kernel: [752640.629590] eq3loop: eq3loop_write_master() return error: -14
May  4 07:01:18 Homematic-CCU user.err kernel: [752659.364490] eq3loop: eq3loop_write_master() mmd_hmip: not enough space in buffers. free space = 34, required space = 39
May  4 07:01:26 Homematic-CCU user.info kernel: [752659.364510] eq3loop: eq3loop_write_master() return error: -14
May  4 07:01:26 Homematic-CCU user.err kernel: [752667.613295] eq3loop: eq3loop_write_master() mmd_hmip: not enough space in buffers. free space = 34, required space = 42
May  4 07:01:32 Homematic-CCU user.info kernel: [752667.613316] eq3loop: eq3loop_write_master() return error: -14
May  4 07:01:32 Homematic-CCU user.err kernel: [752673.614737] eq3loop: eq3loop_write_master() mmd_hmip: not enough space in buffers. free space = 34, required space = 43
May  4 07:01:44 Homematic-CCU user.info kernel: [752673.614758] eq3loop: eq3loop_write_master() return error: -14
May  4 07:01:44 Homematic-CCU user.err kernel: [752685.004049] eq3loop: eq3loop_write_master() mmd_hmip: not enough space in buffers. free space = 34, required space = 46
May  4 07:02:01 Homematic-CCU user.info kernel: [752685.004069] eq3loop: eq3loop_write_master() return error: -14
May  4 07:02:01 Homematic-CCU user.err kernel: [752701.982444] eq3loop: eq3loop_write_master() mmd_hmip: not enough space in buffers. free space = 34, required space = 39
May  4 07:02:02 Homematic-CCU user.info kernel: [752701.982472] eq3loop: eq3loop_write_master() return error: -14
Jemand eine Idee was das genau ist?
Raspberry Pi 3 Model B Plus Rev 1.3 mit RPI-RF-MOD Funkmodul

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“