USB-SSD läuft nicht auf CCU3

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
llutam
Beiträge: 13
Registriert: 12.11.2020, 22:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 8 Mal

USB-SSD läuft nicht auf CCU3

Beitrag von llutam » 25.04.2021, 14:33

Hallo, ich habe auf meiner CCU3 die RaspberryMatic auf SDCard laufen. Ich habe das System auf eine USB-SSD von Verbatim übertragen und wollte umziehen. Nach Entnahme der SDCard und Anschluss der SSD am oberen USB-Steckplatz Spannung eingeschaltet: System bootet nicht, SSD hat keine Betriebsanzeige an der LED. Es sieht für mich so aus, als ob die SSD keine Spannung erhält. Auch der Einsatz eines stärkeren Netzteils hat keinen Erfolg gebracht.
Das Erstaunliche: die SSD bootet auf einem nackten Raspi-System ohne Probleme, LED arbeitet etc., System fährt hoch.
Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen kann?
LG Ewald
Zuletzt geändert von Roland M. am 26.04.2021, 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

llutam
Beiträge: 13
Registriert: 12.11.2020, 22:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: USB-SSD läuft nicht auf CCU3

Beitrag von llutam » 25.04.2021, 23:52

Nachtrag:
Die CCU3 läuft nach Rücktausch auf SDcard wieder einwandfrei. Auf ihr läuft RaspiMatic 3.57.4.20210320. CCU3 mit Firmware 4.2.14.
Der Raspberry Pi, der mit der SSD startet, ist ein Pi 3 B. V1.2 (?).

Baxxy
Beiträge: 3146
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: USB-SSD läuft nicht auf CCU3

Beitrag von Baxxy » 26.04.2021, 00:14

llutam hat geschrieben:
25.04.2021, 14:33
Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen kann?
So ganz schlau werde ich aus der Beschreibung nicht.

Du hast eine CCU3 welche nicht mit der RaspberryMatic-SSD bootet und einen anderen Raspi 3B welcher mit der RaspberryMatic-SSD bootet?
In der CCU3 steckt ja auch nur ein Pi3B. Tausche doch die beiden Raspi's einfach aus.

Ich meine mich zu erinnern das der Pi3B erstmal für den USB-Boot konfiguriert werden musste.
Vielleicht liegt's daran. Hier steht wie es geht.
llutam hat geschrieben:
25.04.2021, 14:33
Ich habe das System auf eine USB-SSD von Verbatim übertragen
Ich flashe das RaspberryMatic-Image immer direkt auf die SSD und spiele dann mein Backup ein. Wie bist du vorgegangen?

Vielleicht noch wichtig. Wenn der Pi3B von USB booten soll darf kein zusätzlicher USB-Stick stecken wenn dieser mit FAT / FAT32 / NTFS formatiert ist.
Siehe: https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... s#usb-boot

llutam
Beiträge: 13
Registriert: 12.11.2020, 22:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: USB-SSD läuft nicht auf CCU3

Beitrag von llutam » 26.04.2021, 22:13

Jawoll, die Erstkonfiguration fehlte. Hab sie nachgeholt, jetzt booted die CCU3 top von SSD.
Danke, Baxxy!

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“