[GELÖST] Hostname im docker

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
vigeland
Beiträge: 115
Registriert: 29.11.2009, 16:55

[GELÖST] Hostname im docker

Beitrag von vigeland » 30.04.2021, 08:13

Hi,

ich test gerade die Docker Version, läuft wirklich gut.
Dank an das Team.

Woher kommt der Eintrag in der /etc/hosts ? Dort möchte ich den Namen vorgeben.
Überall verwende ich CCU. Dort steht aber homematic-raspi mit der richtigen IP.

Da ich im Docker, ja ein anders Netzwerk haben als außerhalb brauche ich gleiche Namen.

Danke
Vigeland

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7213
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 729 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hostname im docker

Beitrag von jmaus » 30.04.2021, 08:16

WebUI -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Netzwerkeinstellungen -> Hostname

bzw:

https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... Docker-OCI

Dort beim starten des Docker dann eben "--hostname=" richtig setzen, bzw. im docker compose oder wie auch immer du den docker startest.

.. Und wenn du die "deploy.sh" Variante nimmst einfach die variable "CCU_CONTAINER_NAME" setzen - die steht standardmäßig auf "ccu" und so wird dann auch der Hostname vorgegeben beim start.
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

vigeland
Beiträge: 115
Registriert: 29.11.2009, 16:55

Re: Hostname im docker

Beitrag von vigeland » 10.05.2021, 17:04

Danke, hat geklappt.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“