Funk Frequenz Änderung?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 502
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Funk Frequenz Änderung?

Beitrag von Bernd-Joras » 03.05.2021, 10:01

Hallo alle zusammen …

Ich möchte bitte einmal laienhaft fragen ob das sein kann …

Ich habe seit 4 Jahren drei 16-LED-Anzeigen (HM-OU-LED16) in der Nähe zur Raspberrymatic Zentrale am Laufen, welche bei mir den Status der verkabelten Fensterkontakte Anzeigen.

Ich kann mich nicht erinnern jemals Probleme irgendeiner Art mit diesen Anzeigen gehabt zu haben.
Jedoch habe ich seit der Vorletzten Raspberrymatic Version täglich Kommunikationsstörungen mit allen drei Anzeigen, obwohl der RSSI Wert gleichbleibend bei ca.45 dBm liegt. Auch der CS liegt bei mir bei 0 bis 2 … jedoch eher bei 0.

Nun habe ich Testweise einmal eine alte Version aus dem Februar genommen und diese drei Tage beobachtet …
Das Resultat ist … keine Fehler mit und an den LED-Anzeigen, obwohl diese mit gleicher Intensität benutzt werden. (Sind halt meine Fenster/Tür Kontakte)

Irgendwo habe ich gelesen das sich etwas am Funkmodul … an der Frequenz geändert haben könnte … kann es sein, dass diese drei LED-Anzeigen nun nicht mehr so gut mit der Zentrale reden können und ich daher täglich mehrere Meldungen habe das die Anzeigen Kommunikationfehler haben, obwohl der RSSI Wert gleichbleibend gut ist?

Danke vorab für Eure Hilfestellung bzw. Einschätzungen ... Bernd
RPi3B+ RaspberryMatic 57.5.20210424 / RPI-RF-MOD | Externe USB-Platinen Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 100 Geräte davon 10x IP | ca. 180 Programme |>400 Kanäle | Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

onliner
Beiträge: 178
Registriert: 18.03.2014, 10:06
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Funk Frequenz Änderung?

Beitrag von onliner » 03.05.2021, 16:27

Ich habe diese Anzeige so glaube ich noch länger im Einsatz, bisher keine Probleme gehabt auch aktuell nicht, die Anzeige hängt bei mir aber an einem Netzgerät. Kein Batteriebetrieb.

Gruß Onliner

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 502
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Funk Frequenz Änderung?

Beitrag von Bernd-Joras » 03.05.2021, 16:48

Onliner Danke :D auch für den versteckten Hinweis bezüglich eventuell schwacher Batterien …
Bei mir sind die LED Anzeigen jedoch auch an drei unabhängigen Netzteilen.
BG, Bernd
RPi3B+ RaspberryMatic 57.5.20210424 / RPI-RF-MOD | Externe USB-Platinen Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 100 Geräte davon 10x IP | ca. 180 Programme |>400 Kanäle | Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 502
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Funk Frequenz Änderung?

Beitrag von Bernd-Joras » 06.05.2021, 07:04

Hallöle ...

Ich habe testweise einmal eine neue LED-Anzeige gekauft und mühsam in mein System parallel zu immer einer bestehenden Anzeige konfiguriert und neben der bestehenden montiert.

Ergebnis ist … die alten Anzeigen haben einen RSSI von ca. 45 dBm … die neue von ca. 50 dBm …
Die alte hat Kommunikationsstörungen (bei mir ca. 8 mal am Tag) die neue nicht …

Ein nochmaliges zurückgehen auf eine Februar Version brachte wieder das Ergebniss => KEINE Kommunikationsstörungen!

Was sich auch immer bei mir geändert hat … vielleicht auch die Frequenz des Funkmoduls …
Warum auch immer die LED Anzeigen in einer alten RBM Version keine Kommunikationsstörungen haben …
Warum auch immer eine neue LED Anzeige, an der gleichen Stelle montierten und gleich konfiguriert keine Kommunikationsstörungen hat …
:?

Ich beende das jetzt hier … mir persönlich ist es langsam zu viel hier jeden Monat neue Fehler zu haben, zu finden, zu beheben …
Vielleicht bleibe ich lieber einmal bei einer für mich funktionierenden Version und verzichte auf neue Funktionen und Verbesserungen.
Auch der WaF spielt hier bei mir langsam eine wichtige Rolle …

Danke fürs zuhören … ein nachdenklicher Bernd
RPi3B+ RaspberryMatic 57.5.20210424 / RPI-RF-MOD | Externe USB-Platinen Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 100 Geräte davon 10x IP | ca. 180 Programme |>400 Kanäle | Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7213
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 729 Mal
Kontaktdaten:

Re: Funk Frequenz Änderung?

Beitrag von jmaus » 06.05.2021, 07:56

Bernd-Joras hat geschrieben:
06.05.2021, 07:04
Ich beende das jetzt hier … mir persönlich ist es langsam zu viel hier jeden Monat neue Fehler zu haben, zu finden, zu beheben …
Vielleicht bleibe ich lieber einmal bei einer für mich funktionierenden Version und verzichte auf neue Funktionen und Verbesserungen.
Auch der WaF spielt hier bei mir langsam eine wichtige Rolle …
Ich habe es in der Vergangenheit schon mehrfach betont: Niemand ist gezwungen jedes monatliche Update mitzumachen. Wenn eine Umgebung stabil läuft bleibt es dabei: "Don't touch a running system!"

Natürlich bin ich über jeden early adopter oder tester happy der Rückmeldungen gibt und das vielleicht auch noch durch technische Details entsprechend aufwertet. Viele der regelmäßigen Tester haben aber inzwischen teils recht große Testumgebungen mit zweiter CCU Hardware und einigen Hm/HmIP Geräten und das bleibt auch zu empfehlen hier eine Trennung von produktiver und Testumgebung vorzunehmen. Ich selbst mache das hier ja auch und meine produktive RaspberryMatic wird erst kurz vor einem neuen Release mit einer neuen Version bespielt und auch nur wenn mein Gefühl mir sagt das es keine Probleme geben sollte. Ansonsten teste ich ausschließlich in Testumgebungen.
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 502
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Funk Frequenz Änderung?

Beitrag von Bernd-Joras » 06.05.2021, 08:12

Jens, DANKE ... für Dein Feedback, Deine Einschätzung, Deine Empfehlung … mal schauen was ich daraus mache …
Ist ja auf der anderen Seite auch irgendwie Spannend und ein wenig mitmachen/helfen möchte ich ja eigentlich irgendwie auch …
BG, Bernd
RPi3B+ RaspberryMatic 57.5.20210424 / RPI-RF-MOD | Externe USB-Platinen Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 100 Geräte davon 10x IP | ca. 180 Programme |>400 Kanäle | Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

MichaelN
Beiträge: 2178
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Funk Frequenz Änderung?

Beitrag von MichaelN » 06.05.2021, 08:44

Die Frequenz Anpassung ist ja auch in der original CCU Firmware enthalten. Das ist keine RM Spezialität. Sollte das wirklich dein Problem sein, ist die somit jegliches Update versperrt.

Mich wundert nur das eine Anpassung der Frequenz auf den korrekten Wert mit HM(IP) Geräten ab Werk Probleme bereiten soll. Und wieso diese Probleme mit einer leicht verstimmten Frequenz verschwinden.

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 502
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Funk Frequenz Änderung?

Beitrag von Bernd-Joras » 06.05.2021, 11:18

Also … nur freundlich diskutiert … besprochen … keine Schuldzuweisung … zudem bin ich kein Entwickler … eher Anwender …

Ich könnte mir vorstellen, dass meine alten LED-Anzeigen vielleicht am Ende der Toleranzwerte lagen (oder liegen) und diese nun vielleicht nach der Frequenzanpassung vom CCU-Funkmodul zeitweise außerhalb der zulässigen Toleranzwerte liegen.
Das jedoch ist nur eine Vermutung … kein fundiertes Fachwissen! …

Wie auch immer … ich habe gelernt das viele Umstände dafür sorgen können, dass man hier oder da Probleme hat …
Meine Frau hat einmal eine kupferne Blumenvase benutzt und von dort an hatte ich Kommunikationsstörungen mit mehreren Unterputzschaltern. Nachdem die Vase wieder im Schrank war … keine Kommunikationsstörungen …

Was ich sagen will, nicht alles muss ich verstehen … nicht alles kann ich vorhersagen … nicht alles kann ich beeinflussen …
Da ich der einzige bin mit solchem Problem … werde ich mich mit den Tatsachen abfinden und alternative Lösungen … z.B. drei neue LED-Anzeigen … benutzen …

Ein Downgrade auf eine alte Version scheint mir hier nicht zielführend … das Problemchen holt mich dann sicherlich irgendwann wieder ein …
Somit gebe lieber ein wenig mehr Geld aus, ärgere mich nicht weiter … bastel nicht weiter an Sachen rum, die ich nicht wirklich im Detail verstehe.

Meine momentane Sichtweise ist eher auf ein Smart-Home und nicht Bastel-Home ausgerichtet.
Ich muss nun einfach einen Weg finden … einen Kompromiss finden … um Aktualisierungen werde ich langfristig betrachtet eher nicht drum rumkommen.

Danke Euch … LG, Bernd (Tschuldigung für das Geschwätz ...)
RPi3B+ RaspberryMatic 57.5.20210424 / RPI-RF-MOD | Externe USB-Platinen Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 100 Geräte davon 10x IP | ca. 180 Programme |>400 Kanäle | Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7213
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 729 Mal
Kontaktdaten:

Re: Funk Frequenz Änderung?

Beitrag von jmaus » 06.05.2021, 11:38

Bernd-Joras hat geschrieben:
06.05.2021, 11:18
Ich muss nun einfach einen Weg finden … einen Kompromiss finden … um Aktualisierungen werde ich langfristig betrachtet eher nicht drum rumkommen.
Der Kompromiss wäre meines Erachtens: Schmeiss diese unsäglichen HM-OU-LED16 komplett raus. Diese sind ohnehin als DutyCycle Hochtreiber bekannt und sind schnell gegen ein iPad+ioBroker.vis oder ähnlichem getauscht das dann automatisch viel mehr Statusanzeigen ermöglicht als diese 16 "niedlichen" Anzeigchen dort.
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Huttmann
Beiträge: 138
Registriert: 08.06.2012, 09:16

Re: Funk Frequenz Änderung?

Beitrag von Huttmann » 06.05.2021, 13:11

Ich habe 3 dieser Geräte seit vielen Jahren und keine Probleme. Die meisten angezeigten Kommunikationsstörungen kommen von Bewegungsmeldern, aber alles funktioniert.
Das System ist schon für Leute, die gerne basteln, Hobby usw...

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“