EventDelay bei HmIP-SAM ?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
Eli_78
Beiträge: 133
Registriert: 09.09.2017, 13:09
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: ProofAndSetValue() bei HmIP-SAM ?

Beitrag von Eli_78 » 05.06.2021, 22:26

Servus Zusammen

Hier die Konselenausgabe beim klicken auf OK:

Code: Alles auswählen

https://192.168.0.210/config/ic_ifacecmd.cgi?sid=%403r6PBfNW5m%40&go_back=true&redirect_url=GO_BACK&iface=HmIP-RF&sender_address=000F18A98C938A&receiver_address=&cmd=ShowConfigPendingMsg
Grüße Thomas
Intel NUC (NUC6CAYH) 8GB Ram, 60GB SSD + RPI-RF-MOD auf HB-RF-USB-2 + APC USV via Nut Server (Master)
IOBroker auf RPI3B+
Variablen 244
Programme 284
Datenpunkte 8203
Kanäle 1394
Geräte 292

jp112sdl
Beiträge: 8957
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 530 Mal
Danksagung erhalten: 1232 Mal
Kontaktdaten:

Re: ProofAndSetValue() bei HmIP-SAM ?

Beitrag von jp112sdl » 05.06.2021, 22:30

Hmm... das Profil wird nicht "Dirty" gesetzt. :?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Benutzeravatar
Eli_78
Beiträge: 133
Registriert: 09.09.2017, 13:09
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: ProofAndSetValue() bei HmIP-SAM ?

Beitrag von Eli_78 » 05.06.2021, 22:38

jp112sdl hat geschrieben:
05.06.2021, 21:55
Weiterhin wäre noch ein Anlaufpunkt der Ordner /usr/local/tmp
Liegen dort cgimail.*-Dateien?
Servus Jerome
Nein im Ordner liegen nur die Dateien .watchdog und .nobackup

Grüße Thomas
Intel NUC (NUC6CAYH) 8GB Ram, 60GB SSD + RPI-RF-MOD auf HB-RF-USB-2 + APC USV via Nut Server (Master)
IOBroker auf RPI3B+
Variablen 244
Programme 284
Datenpunkte 8203
Kanäle 1394
Geräte 292

Baxxy
Beiträge: 3380
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 569 Mal

Re: EventDelay bei HmIP-SAM ?

Beitrag von Baxxy » 08.06.2021, 16:38

Auch wenn das Problem für Eli_78 durch "manuelles Setzen" des Delay's erstmal behoben ist , sollte man das nicht aus dem Auge verlieren.
Ich habe mal eine Anfrage im CCUx Bereich gestartet um zu erfahren ob das Problem rein RaspberryMatic -spezifisch ist.

Grüße
Baxxy

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“