[GELÖST] Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

nicx
Beiträge: 306
Registriert: 18.05.2013, 22:31
Hat sich bedankt: 4 Mal

[GELÖST] Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Beitrag von nicx » 11.06.2021, 13:27

Ich habe eine neue Homematic CCU3 bekommen und diese gleich mal auf die aktuellste Raspberrymatic Firmware aktualisiert (3.57.5.20210525). Im Werkszustand war auf der Startseite der Dutycycle und "CS" zu sehen.

Anschliessend habe ich mein Backup aus einer virtuellen CCU (Raspberrymatic im Docker Container) eingespielt. Die virtuelle CCU habe ich mit 2 Stück LGW (HM-CFG-LAN) betrieben. Diese funktionieren auch nach wie vor mit der neuen CCU3.

Allerdings ist nun auf der Startseite die HMIP-CCU3 verschwunden, d.h. ich sehe hier weder Dutycycle noch "CS", sondern nur noch die beiden LAN-Gateways:
Bildschirmfoto 2021-06-11 um 13.25.07.png

Zudem kann ich in der Gateway-Zuordnung der Geräte die CCU3 ebenfalls nicht auswählen:
Bildschirmfoto 2021-06-11 um 13.25.58.png

Meine Fragen:
- Wie bekomme ich auf der Startseite den Dutycycle der CCU3 wieder zurück?
- Wie kann ich Geräte nun der CCU3 direkt zuordnen anstelle eines LAN-Gateways?

Danke euch!

nicx
Beiträge: 306
Registriert: 18.05.2013, 22:31
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Beitrag von nicx » 11.06.2021, 15:23

hm es sieht sogar so aus dass keines der Geräte die CCU3 selbst direkt als Kommunikationsgateway nutzt. Es gibt nun einige Geräte mit Kommunikationsschwierigkeiten :(
Hier scheint es irgendwo in den Tiefen der Konfiguration beim Übernahme des Backups von der Virtuellen CCU auf die HW CCU ein Problem zu geben?! @jmaus hast du hierfür vielleicht eine Erklärung?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7427
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Beitrag von jmaus » 11.06.2021, 15:39

nicx hat geschrieben:
11.06.2021, 15:23
@jmaus hast du hierfür vielleicht eine Erklärung?
Na erst einmal müsstest du schauen ob denn das Funkmodul der CCU3 richtig erkannt wird. Schau mal nach was in der /var/hm_mode Datei zu finden ist. Da stehen alle notwendigen Infos drin über das Funkmodul usw. Auch wäre die Frage welches Funkmodul in der virtuellen Umgebung hattest oder waren es da auch nur die beiden LAN-Gateways?
RaspberryMatic 3.59.6.20210703 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

nicx
Beiträge: 306
Registriert: 18.05.2013, 22:31
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Beitrag von nicx » 11.06.2021, 15:59

jmaus hat geschrieben:
11.06.2021, 15:39
nicx hat geschrieben:
11.06.2021, 15:23
@jmaus hast du hierfür vielleicht eine Erklärung?
Na erst einmal müsstest du schauen ob denn das Funkmodul der CCU3 richtig erkannt wird. Schau mal nach was in der /var/hm_mode Datei zu finden ist. Da stehen alle notwendigen Infos drin über das Funkmodul usw. Auch wäre die Frage welches Funkmodul in der virtuellen Umgebung hattest oder waren es da auch nur die beiden LAN-Gateways?
Ich hatte in der virtuellen Umgebung nur die LAN Gateways. Hier der Output:

Code: Alles auswählen

root@ccu:~# cat /var/hm_mode 
HM_HMIP_ADDRESS='0xBA9BDC'
HM_HMIP_ADDRESS_ACTIVE='0xBA9BDC'
HM_HMIP_DEV='RPI-RF-MOD'
HM_HMIP_DEVNODE='/dev/raw-uart'
HM_HMIP_DEVTYPE='GPIO'
HM_HMIP_SERIAL='******'
HM_HMIP_SGTIN='3014F711A0001F98A9AA09A0'
HM_HMIP_VERSION='4.2.14'
HM_HMRF_ADDRESS='0x6BA23A'
HM_HMRF_ADDRESS_ACTIVE='0x23c382'
HM_HMRF_DEV='RPI-RF-MOD'
HM_HMRF_DEVNODE='/dev/raw-uart'
HM_HMRF_DEVTYPE='GPIO'
HM_HMRF_SERIAL='******'
HM_HMRF_VERSION='4.2.14'
HM_HOST='rpi3'
HM_LED_GREEN='/sys/class/leds/led0'
HM_LED_GREEN_MODE1='mmc0'
HM_LED_GREEN_MODE2='heartbeat'
HM_LED_RED='/sys/class/leds/led1'
HM_LED_RED_MODE1='timer'
HM_LED_RED_MODE2='mmc0'
HM_LED_YELLOW=''
HM_LED_YELLOW_MODE1='none'
HM_LED_YELLOW_MODE2='none'
HM_MODE='NORMAL'
HM_RTC='rx8130'
root@ccu:~#

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7427
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Beitrag von jmaus » 11.06.2021, 17:33

nicx hat geschrieben:
11.06.2021, 15:59
jmaus hat geschrieben:
11.06.2021, 15:39
nicx hat geschrieben:
11.06.2021, 15:23
@jmaus hast du hierfür vielleicht eine Erklärung?
Na erst einmal müsstest du schauen ob denn das Funkmodul der CCU3 richtig erkannt wird. Schau mal nach was in der /var/hm_mode Datei zu finden ist. Da stehen alle notwendigen Infos drin über das Funkmodul usw. Auch wäre die Frage welches Funkmodul in der virtuellen Umgebung hattest oder waren es da auch nur die beiden LAN-Gateways?
Ich hatte in der virtuellen Umgebung nur die LAN Gateways. Hier der Output:
Die /var/hm_mode sieht soweit i.O. aus, das Funkmodul wird wohl korrekt erkannt. Warum es dann allerdings nicht in der WebUI auftaucht, dazu müsste man verschiedene Dinge anschauen. Meine Vermutung ist, das da irgendwo in der Grundkonfiguration mit nur den LAN-Gateways im schlepptau in der regadom irgendetwas anderes vermerkt wurde und er jetzt im nachhinein das Funkmodul nicht mehr in der WebUI registriert bekommt. Wenn du magst/vertraust kannst du mir das Backup irgendwo auf einem sicheren Weg zukommen lassen, dann schaue ich mal rein ob mir was auffällt.

Und eins hab ich noch vergessen: Unter Einstellungen->Geräte wird aber kein RPI-RF-MOD bzw. HmIP-CCU3 Gerät angezeigt oder? Und was ist mit den virtuellen HmIP Geräten, tauchen die auf unter Geräte?
RaspberryMatic 3.59.6.20210703 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

nicx
Beiträge: 306
Registriert: 18.05.2013, 22:31
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Beitrag von nicx » 11.06.2021, 18:48

jmaus hat geschrieben:
11.06.2021, 17:33
Und eins hab ich noch vergessen: Unter Einstellungen->Geräte wird aber kein RPI-RF-MOD bzw. HmIP-CCU3 Gerät angezeigt oder? Und was ist mit den virtuellen HmIP Geräten, tauchen die auf unter Geräte?
doch die HmIP-CCU3 taucht dort auf, dazu noch die 2 virtuelle Geräte HM-RCV-50 BidCoS-RF und HmIP-RCV-50 HmIP-RCV-1 falls du die meintest. Ansonsten sehe ich neben diesen 3en nur meine HM Geräte.

Ich schick dir gleich mal nen Link auf mein Backup per PM, danke schon mal fürs schauen :)

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7427
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Beitrag von jmaus » 11.06.2021, 18:51

nicx hat geschrieben:
11.06.2021, 18:48
jmaus hat geschrieben:
11.06.2021, 17:33
Und eins hab ich noch vergessen: Unter Einstellungen->Geräte wird aber kein RPI-RF-MOD bzw. HmIP-CCU3 Gerät angezeigt oder? Und was ist mit den virtuellen HmIP Geräten, tauchen die auf unter Geräte?
doch die HmIP-CCU3 taucht dort auf, dazu noch die 2 virtuelle Geräte HM-RCV-50 BidCoS-RF und HmIP-RCV-50 HmIP-RCV-1 falls du die meintest. Ansonsten sehe ich neben diesen 3en nur meine HM Geräte.

Ich schick dir gleich mal nen Link auf mein Backup per PM, danke schon mal fürs schauen :)
Na wenn das "HmIP-CCU3" gerät auftaucht, dann sollte doch alles gehen? Schau mal unter "Status und Bedienung -> Geräte" direkt, da müsste das HmIP-CCU3 auch auftauchen und dann sollte da drunter auch der DutyCycle+CS aufgelistet werden, richtig? Dann wäre nur die Frage warum auf der Hauptseite das nicht passt. Kontrollier das aber erst einmal und dann geb bescheid, dann kann ich dir noch ein paar andere hints geben zum kontrollieren wenn es nur die DC anzeige ist auf der Hauptseite die nicht geht.
RaspberryMatic 3.59.6.20210703 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

nicx
Beiträge: 306
Registriert: 18.05.2013, 22:31
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Beitrag von nicx » 11.06.2021, 18:56

@jmaus du hast recht, unter dem gerät selbst sind die werte vorhanden. dann fehlen die wohl nur auf der startseite.

kannst du mir noch erklären warum ich die gateway zuordnung der einzelnen geräte nicht auch auf die ccu3 selbst zuweisen kann sondern nur die lan?gateways auswählbar sind? das ist für mich eher ein problem als die anzeige auf der startseite ;)

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7427
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Beitrag von jmaus » 11.06.2021, 19:03

nicx hat geschrieben:
11.06.2021, 18:56
@jmaus du hast recht, unter dem gerät selbst sind die werte vorhanden. dann fehlen die wohl nur auf der startseite.
Dann führ mal bitte folgende Befehle aus und zeig was ausgegeben wird:

Code: Alles auswählen

/bin/updateDCVars.tcl

Code: Alles auswählen

cat /tmp/dutycycle.json

Code: Alles auswählen

cat /etc/config/rfd.conf
nicx hat geschrieben:
11.06.2021, 18:56
kannst du mir noch erklären warum ich die gateway zuordnung der einzelnen geräte nicht auch auf die ccu3 selbst zuweisen kann sondern nur die lan?gateways auswählbar sind? das ist für mich eher ein problem als die anzeige auf der startseite ;)
Kannst du doch! Einfach dort "Standard" auswählen. Ist vll. ein bisschen verwirrend, aber damit ist die CCU gemeint (könnte man vllt. auch mal umbenennen damit die Verwirrung weg ist?!?)
RaspberryMatic 3.59.6.20210703 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

nicx
Beiträge: 306
Registriert: 18.05.2013, 22:31
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Nach Restore fehlt DutyCycle von CCU3

Beitrag von nicx » 11.06.2021, 19:22

Die Befehle liefere ich nach... bin gerade unterwegs ;)

Bzgl Gateway Auswahl: Auf der Konfigurationsseite der Gateways sehe ich oben unter "Allgemeine Einstellungena allerdings nur meine beiden Lan Gateways gelistet, und im Status eines der beiden Gateway steht "verbunden (standard)". Ist dieses Gateway nun nicht der gleiche "standard" wie im drop down bei der interface zuordnung?

warum ich frage bzw zweifle: ich habe alle geräte als "roaming" konfiguriert, also ohne feste zuordnung. trotzdem habe ich seit umstellung reichweitenprobleme, es scheint die gateway zuordnung (gefühlt?) durcheinandergekommen zu sein oder zumindest nicht mehr so gut zu funktionieren wie vorher.

Alte Verteilung der Gateways mit virtuellem RaspberrMatic war je 1 Lan GW pro Stockwerk. Die CCU3 hat nun das Gateway im Ug abgelöst, daher sind nun nur noch 2 im Einsatz (plus eben die ccu selbst).

naja, vielleicht beobachte ich das erst einmal ein weilchen :)

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“