Bug in der CCU Version 3.59.6?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Piri22
Beiträge: 41
Registriert: 14.12.2010, 12:19
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von Piri22 » 13.08.2021, 07:29

Hallo da draussen,

es scheint, als wäre in der CCU3 Version 3.59.6 wieder mal ein Bug. Dieser bezieht sich auf die Eingabe von einigen Paramteren in den Homematic Modulen und ist einige Versionen vorher schon einmal aufgetaucht.
Aufgefallen ist er mir, als ich in meinen HM-LC-Ja1PBU-FM Jalousieaktor Eingaben in die Felder Fahrzeit von unten nach oben, Fahrzeit von oben nach unten und Lamellenverstellzeit vorgenommen habe (alle anderen Felder funktionieren). Aus irgendwelchen Gründen werden in den ersten beiden Feldern die Eingaben auf eine Stelle nach dem Komma (was nicht weiter tragisch ist) und im letzten Feld auf eine volle Zahl gerundet (obwohl laut der Angabe hinter dem Eingabefeld jeweils 2 Stellen nach dem Komma möglich sind).
So wird aus einer Lamellenverstellzeit von 1.50 Sekunden, 2 Sekunden (oder bei 1.40 Sekunden, 1 Sekunde), was einen großen Unterschied im Betrieb macht.
Auch in anderen Modulen (gerade getestet beim HM-LC-Sw1PBU-FM Schaltaktor) werden Zahlen gerundet.
Hat jemand dieses Problem ebenfalls schon einmal beobachtet?
Gibt es schon eine Abhilfe oder ein Workaround?

Cheers, Andreas

PS: habe eben ein Downgrade auf 3.57.4 durchgeführt. Hier tritt das geschilderte Problem ebenfalls auf. Woran kann das liegen?

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von jp112sdl » 13.08.2021, 08:08

Das Rundungsproblem war ein großes Thema bei RaspberryMatic und es wurde auch jede Menge daran gefeilt, um das in den Griff zu bekommen, da die CCU Firmware damit wirklich sehr "unsauber" umgeht.

Hier die Diskussion im Github:
https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... sions/1178

Und ein paar Patch-Fundstellen, die ich auf die Schnelle ausfindig machen konnte:
https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/pull/1231
https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/pull/1171
https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/pull/1172

Für RaspberryMatic kann ich zumindest sagen, dass es (die Eingabe und Prüfung von Dezimalwerten) inzwischen tadellos funktioniert.
Piri22 hat geschrieben:
13.08.2021, 07:29
PS: habe eben ein Downgrade auf 3.57.4 durchgeführt. Hier tritt das geschilderte Problem ebenfalls auf.
Hast du die Möglichkeit, die 3.55 noch zu testen?
Ich glaub, da fing das Drama schon an... https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/issues/1058

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

MichaelN
Beiträge: 3285
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von MichaelN » 13.08.2021, 08:09

muellerjm hat geschrieben:
13.08.2021, 07:56
Genau das gleiche Problem hatte ich auch
Hört sich für mich eher wie ein ganz anderes Problem an.

Piri22' Schilderung hört sich eher nach viewtopic.php?f=65&t=66446&start=120#p653562 an

MichaelN
Beiträge: 3285
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von MichaelN » 13.08.2021, 08:14

jp112sdl hat geschrieben:
13.08.2021, 08:08
Ich glaub, da fing das Drama schon an..
IMHO war die letzte problemfreie Version die 3.53.34

3.55.5 hat die Geräteeinstellungen gar nicht mehr gespeichert
3.55.10 hat nur ganze Zahlen zugelassen
3.57.4 hat keine Nullen mehr angenommen

(wenn man sich das so anschaut, echt keine Glanzleistung aus Leer)

ab der 3.57.5 sollte es wieder funktional sein.

Vielleicht mal zum debuggen dies umsetzen:
Kannst du die Web Entwickler Tools im Browser aufrufen und mit "Inspektor" das Eingabefeld markieren und hier den angezeigten HTML Code zeigen?

Da sollte dann sowas rauskommen:

Code: Alles auswählen

<input id="separate_DEVICE_32" type="text" size="5" value="15" name="VALVE_ERROR_RUN_POSITION" onblur="ProofAndSetValue(this.id, this.id, '0.0', '100.0', 1)" style="background-color: rgb(255, 255, 254);" valvalid="true">

Piri22
Beiträge: 41
Registriert: 14.12.2010, 12:19
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von Piri22 » 13.08.2021, 09:45

MichaelN hat geschrieben:
13.08.2021, 08:14
Vielleicht mal zum debuggen dies umsetzen:
Kannst du die Web Entwickler Tools im Browser aufrufen und mit "Inspektor" das Eingabefeld markieren und hier den angezeigten HTML Code zeigen?

Code: Alles auswählen

<input type="text" size="10" value="1.50" id="separate_CHANNEL_1_4_tmp" name="__REFERENCE_RUNNING_TIME_SLATS" onblur="ProofAndSetValue('separate_CHANNEL_1_4_tmp', 'separate_CHANNEL_1_4', 0.00, 10.00, 1, event)" style="background-color: rgb(255, 255, 254);" valvalid="true"></td><td>s&nbsp;(0.00-10.00)</td><td><input type="text" value="1.50" id="separate_CHANNEL_1_4" name="REFERENCE_RUNNING_TIME_SLATS" style="display:none" ;"=""></td></tr>
Der Wert 1.50 stammt übrigens aus einer Zeit, als diese Eingabe noch funktionierte.
Gebe ich diesen Wert erneut ein, dann wird er bei der Rapsberrymatic automatisch auf 2 und bei der original CCU3 auf 1 geändert.

Interessant dabei: bei der Ausführung der Lamellenverstellung wird der gerundete Wert (also statt 1.5 Sekunden, 2 Sekunden) benutzt! Somit stimmt der Öffnungswinkel der Lamellen nicht.

MichaelN
Beiträge: 3285
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von MichaelN » 13.08.2021, 10:22

IMHO ist der Aufruf falsch, daher erfolgt immer Rundung auf 0 Nachkommastellen.

Du müsstest die www/config/ic_common.tcl patchen

Code: Alles auswählen

Zeile 1386 
# war append s "  onblur=\" ProofAndSetValue('$input_idval', '${idval}', [expr $min + 0.001], [expr $max + 0.001], parseFloat([expr 1 / $factor]));\" /></td>"

# neu
append s "  onblur=\" ProofAndSetValue('$input_idval', '${idval}', '$min', '$max', parseFloat([expr 1 / $factor]));\" /></td>"
(ohne Gewähr)

Was mich nur wundert, das der Fehler unter RM auch auftritt. Da sollten doch alle diese Bugs inzwischen abgefangen sein!?

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von jp112sdl » 13.08.2021, 10:34

MichaelN hat geschrieben:
13.08.2021, 10:22
Was mich nur wundert, das der Fehler unter RM auch auftritt. Da sollten doch alle diese Bugs inzwischen abgefangen sein!?
Der Parameter "Lamellenposition" ist BidCos-weit der einzige mit einem Skalierungsfaktor von 50, das heißt, der Wert hat eine Genauigkeit von 0.02
https://github.com/AskSinPP/asksinpp-we ... 4.xml#L298

Keine Ahnung, ob das bei dem Bug eine Rolle spielt.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Piri22
Beiträge: 41
Registriert: 14.12.2010, 12:19
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von Piri22 » 13.08.2021, 10:39

MichaelN hat geschrieben:
13.08.2021, 10:22
IMHO ist der Aufruf falsch, daher erfolgt immer Rundung auf 0 Nachkommastellen.

Du müsstest die www/config/ic_common.tcl patchen

Code: Alles auswählen

Zeile 1386 
# war append s "  onblur=\" ProofAndSetValue('$input_idval', '${idval}', [expr $min + 0.001], [expr $max + 0.001], parseFloat([expr 1 / $factor]));\" /></td>"

# neu
append s "  onblur=\" ProofAndSetValue('$input_idval', '${idval}', '$min', '$max', parseFloat([expr 1 / $factor]));\" /></td>"
(ohne Gewähr)

Was mich nur wundert, das der Fehler unter RM auch auftritt. Da sollten doch alle diese Bugs inzwischen abgefangen sein!?
Hm, ich habe den Eintrag in Zeile 1385 gefunden. Und er ist schon so, wie er sein soll

MichaelN
Beiträge: 3285
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von MichaelN » 13.08.2021, 10:47

Dann weiß ich auch nicht, wo der AUfruf herkommt. In der BLINDS.tcl habe ich auch gerade nochmal reingesehen und nichts verdächtiges gefunden.

Piri22
Beiträge: 41
Registriert: 14.12.2010, 12:19
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von Piri22 » 13.08.2021, 12:15

Ich weiß nun, dass es eindeutig an der CCU Version liegt.
Ich habe eben auf meiner Testplattform eine ganz jungfräuliche CCU mit der Raspberrymatic Version 3.53 erstellt und ein Modul angelernt.
Dann habe ich Einstellungen vorgenommen, die korrekt übernommen wurden.
Dann habe ich ein Update auf die Version 3.59.6 durchgeführt und die selben Einstellungen nochmals durchgeführt.
Jetzt jedoch trat wieder das Problem mit der Rundung auf.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“