Bug in der CCU Version 3.59.6?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Piri22
Beiträge: 41
Registriert: 14.12.2010, 12:19
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von Piri22 » 16.08.2021, 07:11

jp112sdl hat geschrieben:
16.08.2021, 06:57
Piri22 hat geschrieben:
16.08.2021, 06:41
auf 1.65 gesetzt
1,65 ist auch kein gültiges Vielfaches von 0,2... aber irgendwie liest hier keiner meine Beiträge.

Ich hänge hier jetzt noch eine .dev an, für die, die kein Gerät haben und trotzdem testen wollen.
HMLCJa1PBU.txt runterladen, nach HMLCJa1PBU.dev umbenennen und in /usr/local/etc/config/rfd/ ablegen.

CCU neustarten, danach ist das Gerät im Posteingang zu finden.
Habe gerade, um den 0,2 Schritt Problem Rechnung zu tragen, den Wert auf 1.66 und 1.50 gesetzt. Wieder ohne Erfolg.

MichaelN
Beiträge: 3285
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von MichaelN » 16.08.2021, 07:16

jp112sdl hat geschrieben:
16.08.2021, 06:36
Der Wert kann/muss also mit 1/50 Genauigkeit in der WebUI eingegeben/gespeichert werden können
Endlich mal ein Hinweis darauf, was der Parameter Faktor in der ProofAndSetValue für eine Funktion haben könnte. Da könnte der Bug drin stecken. Aber weiterhin ist der Aufruf falsch.

Hast du auch eine Idee, aus welcher Datei die WebUI den Code für die Anzeige der Geräteeinstellungen für dieses Gerät holt?

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von jp112sdl » 16.08.2021, 07:29

MichaelN hat geschrieben:
16.08.2021, 07:16
Hast du auch eine Idee, aus welcher Datei die WebUI den Code für die Anzeige der Geräteeinstellungen für dieses Gerät holt?
Nein, ich bin aus dem Thema schon lange raus und hab die ganzen Umbauten in der JS-Funktion sowie den easymode-.tcl Files nicht mehr verfolgt/nachvollzogen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von jp112sdl » 16.08.2021, 07:43

Was aber sauber geht, ist das Setzen von "1.24" per Skript:

Code: Alles auswählen

object i1 = dom.GetObject("BidCos-RF");
xmlrpc.PutParamset(i1,"HMLCJa1PBU:1","MASTER","REFERENCE_RUNNING_TIME_SLATS","1.24");
Wird dann hinterher auch korrekt angezeigt in der WebUI
Bildschirmfoto 2021-08-16 um 07.42.41.png
jp112sdl hat geschrieben:
16.08.2021, 06:57
Ich hänge hier jetzt noch eine .dev an, für die, die kein Gerät haben und trotzdem testen wollen.
P.S.: Das Implantieren der .dev-Datei bringt leider nix, wenn der Aktor nicht erreichbar ist :|

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 4095
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 514 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von Black » 16.08.2021, 08:42

Schloss aufmachen.
Wert anklicken
Wert ändern
Blauen Pfeil links im Menü klicken.

Dann wird geschrieben.

Biack
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen - mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken.
Klick - und weg

Script Time Scheduler V1.3
SDV 4.08.01A Das umfassende Entwicklungs und Diagnosetool für Homematik

technical contribution against annoying advertising

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7735
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von jmaus » 16.08.2021, 09:25

jp112sdl hat geschrieben:
16.08.2021, 06:57
Ich hänge hier jetzt noch eine .dev an, für die, die kein Gerät haben und trotzdem testen wollen.
HMLCJa1PBU.txt runterladen, nach HMLCJa1PBU.dev umbenennen und in /usr/local/etc/config/rfd/ ablegen.

CCU neustarten, danach ist das Gerät im Posteingang zu finden.
Danke, das sollte schon ein wenig weiterhelfen. Mal sehen ob ich damit dem ganzen mehr auf die schliche kommen kann. In der Tat bräuchten wir mal sowas wie ein Simulator der es erlaubt nicht nur alle möglichen Geräte zu installieren, sondern auch zu benutzen. Das wäre wirklich hilfreich!
RaspberryMatic 3.59.6.20211009 @ ESXi – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von jp112sdl » 16.08.2021, 09:31

jmaus hat geschrieben:
16.08.2021, 09:25
Danke, das sollte schon ein wenig weiterhelfen. Mal sehen ob ich damit dem ganzen mehr auf die schliche kommen kann.
Das Blöde ist, dass die Config-Seite in der WebUI nicht geladen wird, wenn der zugehörige Aktor nicht erreichbar ist / aktiv abgefragt werden kann :?
jmaus hat geschrieben:
16.08.2021, 09:25
In der Tat bräuchten wir mal sowas wie ein Simulator der es erlaubt nicht nur alle möglichen Geräte zu installieren, sondern auch zu benutzen. Das wäre wirklich hilfreich!
3 Teile: Arduino Pro Mini, FTDI Adapter, CC1101 Modul

Elektronikbauteile, gerade Mikrochips sind derzeit aber echt mega teuer :?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 4196
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 735 Mal

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von Baxxy » 16.08.2021, 09:56

jp112sdl hat geschrieben:
16.08.2021, 09:31
dass die Config-Seite in der WebUI nicht geladen wird, wenn der zugehörige Aktor nicht erreichbar ist
Ja das ist mist. Damit ist aber auch klar das die Konfigurationsdaten beim Öffnen der Einstellungen aktiv vom Gerät abgerufen werden.
(Da gab's mal ein Thema wo das verneint wurde)
Posteingang ohne Funkmodul ist auch nicht... :wink:

Grüße
Baxxy

stan23
Beiträge: 1682
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 399 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von stan23 » 16.08.2021, 11:05

Baxxy hat geschrieben:
16.08.2021, 09:56
Damit ist aber auch klar das die Konfigurationsdaten beim Öffnen der Einstellungen aktiv vom Gerät abgerufen werden.
Teilweise wird auch angezeigt dass der Kanal nicht konfiguriert werden kann, wenn es eine Kommunikationsstörung gibt.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7735
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bug in der CCU Version 3.59.6?

Beitrag von jmaus » 16.08.2021, 11:16

jp112sdl hat geschrieben:
16.08.2021, 09:31
jmaus hat geschrieben:
16.08.2021, 09:25
Danke, das sollte schon ein wenig weiterhelfen. Mal sehen ob ich damit dem ganzen mehr auf die schliche kommen kann.
Das Blöde ist, dass die Config-Seite in der WebUI nicht geladen wird, wenn der zugehörige Aktor nicht erreichbar ist / aktiv abgefragt werden kann :?
Das habe ich gerade auch beim Testen bemerkt. Das ist natürlich dann nicht so gut bzw. nützlich. Schade.
jp112sdl hat geschrieben:
16.08.2021, 09:31
jmaus hat geschrieben:
16.08.2021, 09:25
In der Tat bräuchten wir mal sowas wie ein Simulator der es erlaubt nicht nur alle möglichen Geräte zu installieren, sondern auch zu benutzen. Das wäre wirklich hilfreich!
3 Teile: Arduino Pro Mini, FTDI Adapter, CC1101 Modul
Ich dachte natürlich eher an eine Art reiner Software-Simulator der der WebUI bzw. den anderen vorgaukelt das es dieses Gerät tatsächlich gibt. An verschiedenen Stellen (piVCCU usw.) haben wir ja bereits fake-Funkmodul-Simulator. Wenn wir es jetzt noch (ähnlich wie CUxD das ja macht) etwas hätten um der WebUI vorzugaukelt das das besagte Gerät eben das Gerät XYZ ist mit all seinen Datenpunkten usw. dann würde sich die WebUI damit besser testen lassen.
RaspberryMatic 3.59.6.20211009 @ ESXi – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“