RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7735
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 27.09.2021, 13:32

Juice hat geschrieben:
27.09.2021, 12:46
Ich habe sehr viele Beiträge gesehen, die Probleme mit dem Schreiben des Images unter Etcher erwähnen. Das hatte ich auch. Etcher konnte eine frische SD-Karte beschreiben, es gab kein Problem. Eine bereits benutze Karte wurde der der Verification abgewiesen.
[...]
Letzlich bin ich zu Rufus gewechselt, ohne Probleme.
Ich bezweifle stark, das das weggehen von Etcher zu etwas anderem wirklich die Ursache hier behebt. Etcher ist wirklich sehr ausgereift und wenn dieser nach der Verification einen Fehler zeigt sollte man dem auch glauben und das ernst nehmen und am besten eine neue/frische SD Karte aus dem Schrank holen und die alte wegwerfen. So zumindest meine langjährige Erfahrung.
RaspberryMatic 3.59.6.20211009 @ ESXi – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

Juice
Beiträge: 12
Registriert: 25.07.2018, 14:20
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Beitrag von Juice » 27.09.2021, 14:41

Ich habe frische Karten genommen, aber das zweite Beschreiben ist immer fehlgeschlagen

Josl
Beiträge: 80
Registriert: 10.07.2016, 13:49
Wohnort: Niederbayern
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Beitrag von Josl » 27.09.2021, 15:34

Auch ich bin weg von Etcher, da regelmäßig nach der Verifizierung ein Fehler des Schreibvorgangs angezeigt wurde. Diese Situation hat sich auch bei neuen SD-Karten immer wieder eingestellt.
Angeblich fehlerhaft beschriebene SD-Karten haben im RP 3+ aber immer funktioniert. Die so upgedatete Raspberrymaticversion ist dann bis zum nächsten Update auch immer problemlos gelaufen!
Da mich diese angeblichen Fehler aber immer genervt haben, bin ich zum Raspberry PI Imager gewechselt. Die so erstellten Updates werden ohne Fehlermeldung verifiziert und laufen auf meinem RP 3+ tadellos. So soll es sein!

Josl

cloudman88
Beiträge: 114
Registriert: 26.10.2020, 11:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Beitrag von cloudman88 » 30.09.2021, 12:35

Das Problem mit Etcher unter Windows ist dass Windows 10 einen Ordner in die Fat Partition schreibt und deshalb die Verifizierung fehlschlägt obwohl eigentlich alles passt.
Siehe https://forums.balena.io/t/flash-failed ... /223504/33

stephanstricker
Beiträge: 51
Registriert: 20.09.2016, 06:22

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Beitrag von stephanstricker » 01.10.2021, 19:55

Ich habe auch wieder Probleme mit dem Update und vermute das es daran liegt das ich nicht genug Speicher auf der SD Karte frei habe. Ich habe einen USB Stick angeschlossen und versucht einen Link zu erstellen aber der Befehl ln hat nicht genug rechte und sudo gibt es nicht.

root@Homematic:/usr/local/addons/rmupdate/var# ln -s ./img /media/usb1/update
ln: /media/usb1/update/img: Operation not permitted
root@Homematic:/usr/local/addons/rmupdate/var# sudo ln -s ./img /media/usb1/update
-sh: sudo: not found

Wie kann ich bei RaspberryMatic einen Link auf ein anderes Verzeichnis erstellen?

Stephan

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 4196
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 735 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 01.10.2021, 20:12

stephanstricker hat geschrieben:
01.10.2021, 19:55
Wie kann ich bei RaspberryMatic einen Link auf ein anderes Verzeichnis erstellen?
Weiß ich auf die schnelle auch nicht. Was ich aber weiß ist, das dir das nichts bringt. Denn das eigentliche Upgrade findet im Recovery statt und das hat m.E. keinen Zugriff auf den Stick.

Wieviel Platz ist denn noch frei?

Code: Alles auswählen

df -h 
Grüße, Baxxy

Hackertomm
Beiträge: 533
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Beitrag von Hackertomm » 01.10.2021, 22:29

Diese Probleme hatte ich nicht, da mir Etcher viel zu "mächtig" war.
Ich verwende immer noch die 2 altbewährten Tool SDFormatter zum vorbereiten einer bespielten benutzten SD-Card und zum Löschen aller Partitionen darauf und dann Win32Diskimager, zum Aufspielen des image auf die Card.
Das hat bei mir immer funktioniert, egal ob Raspberrymatic oder PI Image.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.59.6.20210703

mike08
Beiträge: 277
Registriert: 13.09.2015, 11:18
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Beitrag von mike08 » 02.10.2021, 17:06

Das Update lief ohne Fehler (ca. 10 Minuten). Die Oberfläche ist gefühlt schneller.

Klasse und danke an alle für die tolle Arbeit.
Fritzbox 7590 mit 7.x (immer aktuell)
Raspberry Pi3b mit RM: Aktuell
CCU2: Abgeschaltet
Zusatzsoftware: CUx-Daemon, E-Mail CCU Addon, hm_pdetect, hm-Print
Skripte: Servicemeldung 1.x http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... 18#p211604
ioBroker auf Synology DS916+II imTest;
Wandtermostat, Tür-/Fensterkontakt, Ausenthermostat, 1 Kanal Taster, 2 Kanal Taster, Hutch-4fach Aktor, 1fach UP-Aktor, 2fach UP-Aktor, E-Paper-Display; CUL868(v3), USB2.0-Ser! [FF]

akimoto
Beiträge: 103
Registriert: 06.04.2015, 11:14
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Beitrag von akimoto » 04.10.2021, 21:00

Ich bekomme jetzt auf der Startseite angezeigt, dass neue Zusatzsoftware verfügbar sei.

Das Fenster für die Zusatzsoftware sieht so aus:
zusatzsoftware.png
Bei CCU-Historian steht: Verfügbare Software N/A

Bei Github ist die Version 2.7.0 die aktuelle Version für die CCU (wie bei mir).
Für Synology gibt es wohl eine neuere Version (2.7.0.3.0).


Lässt sich dieses "Feature", dass auf neue Zusatzsoftware hingewiesen wird, auch deaktivieren?
Wäre mir die liebste Bug-Beseitigung ;-)

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7735
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20210911 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 04.10.2021, 21:09

akimoto hat geschrieben:
04.10.2021, 21:00
Lässt sich dieses "Feature", dass auf neue Zusatzsoftware hingewiesen wird, auch deaktivieren?
Wäre mir die liebste Bug-Beseitigung ;-)
Puhh, langsam denke ich echt das RaspberryMatic Feature-complete ist wenn sich Leute über solch belangloses wie eine vermeintliche Falschmeldung von existierenden Zusatzsoftware-Updates hier auslassen müssen und mal wieder nach ner Abschaltmöglichkeit dafür schreien.... :evil:

Sei's drum. Liest du hier:
viewtopic.php?f=65&t=69794&p=681322#p681322
RaspberryMatic 3.59.6.20211009 @ ESXi – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“