Raspberrymatic bezieht keine IP von UDM

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Guybrush
Beiträge: 9
Registriert: 12.11.2020, 22:02
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Raspberrymatic bezieht keine IP von UDM

Beitrag von Guybrush » 09.10.2021, 11:00

Hallo zusammen,

ich stelle gerade im Heimnetz von Fritzbox auf UDM Pro um. Dabei möchte meine Raspimatic partout keine IP von der Dreammachine beziehen. Habe schon fleißig mit Kabeln, IP Configs auf der UDM herumgetestet und die Raspimatic schon mehrmals neu gestartet.

Die Raspimatic ist RPi 3B+ basiert. Andere Raspis (4, 0W) funktionieren ohne Probleme.

Die Raspimatic blinkt blau, wenn sie an der UDM hängt. Da in der FB und in der UDM nicht immer alle Clients in der UI sichtbar werden, habe ich die Raspimatic in der UDM per MAC vorkonfiguriert, so dass ich sie sehe sollte, wenn etwas funktionieren sollte.

Das kann doch alles nicht sein. Was könnte ich übersehen?

Danke Euch!
Guybrush

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7735
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic bezieht keine IP von UDM

Beitrag von jmaus » 09.10.2021, 11:10

Guybrush hat geschrieben:
09.10.2021, 11:00
Das kann doch alles nicht sein. Was könnte ich übersehen?
Das ist schwer aus der Ferne zu sagen. Das einzige was ich selbst beitragen kann ist, das ich selbst ein UDM-Pro im Einsatz habe und mit DHCP und RaspberryMatic keinerlei Probleme habe.
RaspberryMatic 3.59.6.20211009 @ ESXi – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

Hardy99
Beiträge: 18
Registriert: 03.03.2021, 17:47
System: CCU und Access Point
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Raspberrymatic bezieht keine IP von UDM

Beitrag von Hardy99 » 09.10.2021, 11:23

[Kristallkugel on] nur so ein paar Gedanken:
Mehr als ein DHCP Server im Einsatz (FB und UDM)
DHCP Pool ist voll
Falsche MAC im Filter oder Tippfehler
Ein managed Switch dazwischen, der DHCP filtert

In der UDM oder FB steht nicht zufällig was erhellendes im Log?

scorpionking
Beiträge: 658
Registriert: 14.02.2016, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Heidenheim
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Raspberrymatic bezieht keine IP von UDM

Beitrag von scorpionking » 09.10.2021, 11:33

Oder: RaspberryMatic mit fester IP konfiguriert anstatt DHCP.

Xel66
Beiträge: 10065
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 707 Mal

Re: Raspberrymatic bezieht keine IP von UDM

Beitrag von Xel66 » 09.10.2021, 11:57

Lösung: feste IP in der RM außerhalb des DHCP-Bereiches vergeben und man muss sich über solche Unzulänglichkeiten nicht ärgern.

Gruß Xel66

EDIT: Tab zu lange offen gehabt - kann mal wieder nicht löschen - lass es stehen.
-------------------------------------------------------------------------------------------
343 Kanäle in 118 Geräten und 264 CUxD-Kanäle in 33 CUxD-Geräten:
282 Programme, 246 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.59.6.20211009 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Guybrush
Beiträge: 9
Registriert: 12.11.2020, 22:02
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Raspberrymatic bezieht keine IP von UDM

Beitrag von Guybrush » 10.10.2021, 15:16

War klar, dass es was einfaches war, was ich übersehen hab: ich wusste noch, dass in der CCU der Lan-Cfg fest mit IP hinterlegt war. Dass die CCU selbst auch eine fest IP hatte, habe ich vergessen.

Danke Euch allen für Eure Tipps!

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“