RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

blue7297
Beiträge: 4
Registriert: 29.08.2021, 11:11
System: CCU und Access Point

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von blue7297 » 13.10.2021, 09:07

Tailscale ist echt eine sinnvolle Bereicherung! Das einzige was mir jetzt noch als i-Tüpfelchen fehlen würde, ist eine fest integrierte Push-Schnittstelle. (z.B. Pushover) :mrgreen:
Firma: 612 Kanäle und 2942 Datenpunkte in 91 Geräten:
2x HmIP-ASIR, 1x HmIP-RCV-50, 2x HmIPW-DRI16, 6x HM-Sec-SD-2-Team, 1x HmIP-CCU3, 1x HmIP-HAP, 3x HmIPW-DRAP, 1x HM-Sen-LI-O, 1x HmIP-PMFS, 2x HmIP-FROLL, 9x HmIP-SWSD, 6x HM-LC-Sw4-DR-2, 5x HmIPW-DRS4, 2x HM-LC-Sw1-DR, 3x HMIP-PSM, 9x HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1, 1x HM-ES-PMSw1-Pl-DN-R1, 1x HM-LC-Sw1-SM, 1x HmIP-WHS2, 3x HmIPW-DRS8, 6x HM-WDS30-T-O, 1x HmIP-STHD, 1x HmIP-STE2-PCB, 6x HmIP-BWTH, 2x HmIPW-STHD, 1x HM-RC-19, 1x HmIP-FCI6, 1x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-PB-2-WM, 1x HmIP-SWO-PR

Privat: 178 Kanäle und 783 Datenpunkte in 24 Geräten:
1x HmIP-RCV-50, 1x HM-RC-Sec4-3, 1x HMIP-WRC2, 7x HM-CC-RT-DN, 1x HmIP-eTRV-2, 1x HmIP-CCU3, 2x HM-EM-CMM, 1x HM-OU-CFM-TW, 1x HmIP-PMFS, 1x HM-OU-LED16, 1x HMIP-PS, 3x HM-WDS30-T-O, 1x HM-RC-19, 1x HM-LC-Sw1-FM, 1x HM-LC-Sw1-DR

sissiwup
Beiträge: 287
Registriert: 10.03.2015, 10:54
Wohnort: Süd NDS
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von sissiwup » 13.10.2021, 22:04

Hi, bei mir hat die Aktivierung von tailscale einen Totalabsturz erzeugt.
Die ccu war per ping nur noch über die tailscale-Adresse erreichbar.
Beim Netzwerkspeichern gab es einen Fehler, das er nicht speichern kann.
Im lokalen Netz war die ccu gar nicht mehr erreichbar.
Auch ssh ging nicht mehr, egal über welche Adresse.
Abwarten hat nix gebracht.

Hab es letztendlich wieder zum laufen bekommen: ccu über Steuerkonsole tailscale aus Netz entfernt.
ccu hart per Strom neu gestartet.

Anschließen weigert sich die ccu erneut sich bei tailscale zu autorisieren (passiert nix wenn man auf den Knopf drückt).

Damit ist das Experiment mit tailscale auf der ccu erstmal für mich erledigt :-(
MfG

Sissiwup

--------------------------------------------
CCu3,CCu2Gateway,RaspiGateway,LanGateway
--------------------------------------------

Marcus1807
Beiträge: 99
Registriert: 12.07.2013, 11:12
Wohnort: Fürth
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von Marcus1807 » 14.10.2021, 11:06

Problem mit Hm-IP-Geräten
Nach dem Einspielen auf meinem RPI3 kann keines meiner IP Geräte mehr mit der Zentrale kommunizieren.
Über "Status und Bedienung" ist keine Interaktion mit den Geräten mehr möglich.
Zum Beispiel wenn ich das Heizprofil umschalten will oder einen Aktor schalten möchte, reagiert das WebUI erst nicht und dann ist es so als wenn ich nichts getan hätte.
Auch auf einem zweiten System habe ich das gleiche Problem.

Werksreset habe ich durchgeführt und Backup eingespielt --> gleiches Problem

Woran kann das liegen?
Scheint wirklich nur IP Geräte zu betreffen

Danke Euch
Marcus
------------------------------------------------------------------------------------------------
when you make a change: ensure that it is an improvement... :idea:
Raspberrymatic auf PI3+ & iobroker

255 Kanäle in 75 Geräten und 18 CUxD-Kanäle in 2 CUxD-Geräten
--------------------------------------------

Xel66
Beiträge: 10065
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 707 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von Xel66 » 14.10.2021, 11:15

Marcus1807 hat geschrieben:
14.10.2021, 11:06
Woran kann das liegen?
Wie immer, wenn nur IP-Geräte betroffen sind: Vermutlich hast Du einen Störer in der Nähe der CCU/RM. Suchworte: CS, "listen before talk", BI (=bubbling idiot/Batteriesensor mit fast leeren Batterien, der zum Dauersender mutiert)

Und die Lösung wird wie immer sein, die CCU möglichst weit von diesem Störer (jegliches Gerät, welches Funkwellen ausstrahlt/ auch Schaltnetzteile) zu entfernen oder den Störer zu entstören. Die Ursache ist auch nicht die Raspberrymatic (darum ist die Anfrage auch falsch hier), sondern Deine individuellen lokalen (Funk-)Bedingungen.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
343 Kanäle in 118 Geräten und 264 CUxD-Kanäle in 33 CUxD-Geräten:
282 Programme, 246 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.59.6.20211009 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Marcus1807
Beiträge: 99
Registriert: 12.07.2013, 11:12
Wohnort: Fürth
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von Marcus1807 » 14.10.2021, 14:44

Xel66 hat geschrieben:
14.10.2021, 11:15
Marcus1807 hat geschrieben:
14.10.2021, 11:06
Woran kann das liegen?
Wie immer, wenn nur IP-Geräte betroffen sind: Vermutlich hast Du einen Störer in der Nähe
habe jetzt tatsächlich alle HmIP-Batteriegeräte durch Batterie entfernen/tauschen verstummen lassen.
Hat aber nichts geholfen.
Dann auf die alte Firmware zurück --> auch keine Lösung gewesen.

Das einzige was geholfen hat: alle HmIP Geräte "neu zu starten" (Strom aus/Strom an). Danach ein Reboot der CCU und es läuft wieder.

Ich lasse jetzt alles ein paar Tage laufen und versuche danach nochmal das Update.
Glaube aber mittlerweile fast nicht daran, dass es das FW-Update war. (Aber ich tausche auch mal alle Batterien durch).

Danke für die schnelle Antwort
------------------------------------------------------------------------------------------------
when you make a change: ensure that it is an improvement... :idea:
Raspberrymatic auf PI3+ & iobroker

255 Kanäle in 75 Geräten und 18 CUxD-Kanäle in 2 CUxD-Geräten
--------------------------------------------

wolwin
Beiträge: 178
Registriert: 06.06.2018, 12:27
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von wolwin » 15.10.2021, 12:02

Habe ein Upgrade von RaspberryMatic-3.59.6.20211009-rpi3 nach RaspberryMatic-3.53.30.20201024-rpi3 ohne Probleme durchgeführt. Auch im Betrieb sind keine Auffälligkeiten zu verzeichnen.

Jedoch war ich gestern nach der Eingabe von Systemvariablen und Programmen nicht in der Lage den RPI über das WebGUI zu booten - vorher hatte ich schon gemerkt, dass die Reaktionszeit der GUI-Oberfläche immer langsamer wurde. Letztlich konnte ich über SSH den RPI überreden neu zu starten ...

Ok, heute das gleiche Spiel: Neuanlegen von Systemvariablen ... ging klaglos schnell, bis ich die vierte Systemvariable anlegen wollte: schlagartig lief die Eieruhr eine längere Zeit ... und WebGUI Boot ging ebenfalls nicht mehr.

Im Systemprotokoll war folgender Eintrag:

Code: Alles auswählen

Oct 15 11:33:25 RASPI-HM user.warn monit[1718]: 'ReGaHss' failed protocol test [HTTP] at [localhost]:8183 [TCP/IP] -- HTTP: Error receiving data -- Resource temporarily unavailable
Oct 15 11:33:27 RASPI-HM local0.err ReGaHss: ERROR: send() failed (nsize=2623, errno=32, m_sock=10) [Send():iseSysLx.cpp:1576]
Nach einem SSH-Neustart scheint wieder alles ok zu sein - mit dem SDV habe ich schon das System auf Fehler überprüft, aber keine Meldungen erhalten.

Wo kann man sonst noch ansetzen? Danke!

rr745
Beiträge: 35
Registriert: 19.01.2021, 14:53
System: CCU
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von rr745 » 15.10.2021, 12:23

:roll:
update lief fehlerfrei. jedoch.....vorgestern nacht ist mein raspberry abgestürzt.
heute morgen fiel mir auf, dass auf dem usb stick kein backup abgespeichert wurde.
muß man da jetzt was "sagen" ?!

hab mal gerade den stick neu formatiert und den raspberry neu gestartet. verzeichnisse auf dem stick wurden angelegt. mal sehen ob heute nacht ein backup abgespeichert wird.

MichaelN
Beiträge: 3285
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von MichaelN » 15.10.2021, 13:28

wolwin hat geschrieben:
15.10.2021, 12:02
ging klaglos schnell, bis ich die vierte Systemvariable anlegen wollte
Hatte die irgendwie einen besonderen Namen?

wolwin
Beiträge: 178
Registriert: 06.06.2018, 12:27
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von wolwin » 15.10.2021, 13:41

MichaelN hat geschrieben:
15.10.2021, 13:28
wolwin hat geschrieben:
15.10.2021, 12:02
ging klaglos schnell, bis ich die vierte Systemvariable anlegen wollte
Hatte die irgendwie einen besonderen Namen?
Eigentlich nicht ...
Zwischenablage01.jpg

Gryf
Beiträge: 4
Registriert: 12.10.2020, 19:16
System: CCU
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von Gryf » 15.10.2021, 14:33

wolwin hat geschrieben:
15.10.2021, 12:02
Habe ein Upgrade von RaspberryMatic-3.59.6.20211009-rpi3 nach RaspberryMatic-3.53.30.20201024-rpi3 ohne Probleme durchgeführt. Auch im Betrieb sind keine Auffälligkeiten zu verzeichnen.

Jedoch war ich gestern nach der Eingabe von Systemvariablen und Programmen nicht in der Lage den RPI über das WebGUI zu booten - vorher hatte ich schon gemerkt, dass die Reaktionszeit der GUI-Oberfläche immer langsamer wurde. Letztlich konnte ich über SSH den RPI überreden neu zu starten ...

[...]

Wo kann man sonst noch ansetzen? Danke!
Klingt ähnlich wie wenn bei meiner CCU3 (umgebaut) mal wieder eine SD-Karte das Zeitliche segnet und in den "read-only"-Modus wechselt, ohne aber Schreibfehler zu melden. Probiere mal folgendes Skript:

Code: Alles auswählen

FILE=/usr/local/tmp/sdcard_check.txt
rm -f "${FILE}"
printf '%s' foobar | dd of="${FILE}" oflag=direct status=none
dd if="${FILE}" iflag=direct status=none | sha1sum | fgrep 8843d7f92416211de9ebb963ff4ce28125932878
Wenn das nichts ausgibt, ist die Karte in der beschriebenen Form kaputt. Gibt es "8843d7f92416211de9ebb963ff4ce28125932878 -" aus, ist alles in Ordnung. Habe das bei mir passend in den monit integriert.

Ciao

Thomas

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“