RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7735
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 12.10.2021, 13:46

Visu hat geschrieben:
12.10.2021, 12:43
Ist auf dem NAS gemountet:
mount.JPG
Was trage ich jetzt in der Raspberrymatic ein, nur das?
/volume1/Homemtaic/2. Backups/Autobackups (Unterordner sind auch freigegeben) oder mit der IP von dem NAS?
/ip.vom.nas/volume1/Homemtaic/2. Backups/Autobackups
Nene, so geht das nicht. Du musst das verzeichnis erst (über andere Methoden) manuell bzw. via Script unter RaspberryMatic "mounten" lassen, sodass es an ein lokales Verzeichnis unter RaspberryMatic erreichbar ist und dann trägst du dort den *lokalen* Pfad ein. Die neuen Einstellungsmöglichkeiten sind nicht dazu da, das RaspberryMatic dann automatisch das entferne NAS Verzeichnis anbindet. Das musst du schon noch selbst erledigen zuerst. Und da heisst es nunmal RTFM :mrgreen: https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... laufwerkes
RaspberryMatic 3.59.6.20211009 @ ESXi – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

SGubler
Beiträge: 67
Registriert: 24.09.2018, 17:49
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von SGubler » 12.10.2021, 16:26

Besten Dank an alle beteiligten für das Update!

Das Update lief sehr schnell und ohne Probleme auf ESXi durch.

Habe nur einen kleinen Fehler entdeckt, aber der könnte auch in der vorherigen Version schon enthalten gewesen sein:
In der Anzeige der "RaspMatic - Zusatzsoftware" funktionier die Anzeige der installieren Version, der neuesten Version, sowie das Herunterladen bei allen Modulen ausser beim CCU-Historian. Da wird weiterhin N/A angezeigt und ein Klick auf "Herunterladen" ergibt den Fehler:

Error determining download link!

die aufgerufene URL lautet http://ip-raspmatic/addons/ccu-historia ... sion=2.7.0


Ist der Fehler reproduzierbar bei euch (der Browser Cache wurde gelöscht) ?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7735
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 12.10.2021, 16:36

SGubler hat geschrieben:
12.10.2021, 16:26
In der Anzeige der "RaspMatic - Zusatzsoftware" funktionier die Anzeige der installieren Version, der neuesten Version, sowie das Herunterladen bei allen Modulen ausser beim CCU-Historian. Da wird weiterhin N/A angezeigt und ein Klick auf "Herunterladen" ergibt den Fehler:
Das liegt an CCU-Historian und nicht an RaspberryMatic. Hat hier also nichts verloren.
RaspberryMatic 3.59.6.20211009 @ ESXi – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

Dome_2001
Beiträge: 306
Registriert: 01.07.2014, 10:18
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von Dome_2001 » 12.10.2021, 20:20

Edit: Ich bitte um Entschuldigung für meine unwürdige Frage. Ich werde versuchen künftig immer alle Informationen bereit zustellen die benötigt werden, ich werde auch versuchen alles in stundenlanger Recherche so genau wie möglich zu ermitteln und mit Lösungsvorschlägen zukommen, damit diese diskutiert werden können.

Aber jetzt mal im Ernst, ich dachte das hier ein Forum wo einem geholfen wird. Das Problem mit dem Anlernen habe ich erst seit ich auf die neuste Version von Raspberrymatic gewechselt bin. Daher dachte ich bin hier richtig. Öffne ich einen neuen Thread ist es auch nicht gut und wirst angegangen.

Von einem CarrierSenseLevel habe ich noch nie was gehört. Ich bin Anwender von Homematic der die Sache nebenher betreibt, sich darüber freut das es läuft und das er so gut wie alles mit seinem DAU-Wissen umgesetzt bekommen hat. Ich bin kein Nerd in Sachen Homematic und habe auch keine Lust und Zeit einer zu werden.

Ich habe gehofft, dass das Schwarmwissen hier helfen kann. Daher habe ich auch keine Ahnung was für Informationen alles benötigt werden. Anstatt immer gleich abwertend zu werden wäre es sinnvoll mal den Leuten einen freundlichen Hinweis zu geben und mitzuteilen was man für eine Analyse des Problems benötig. Ich würde sogar versuchen mit Google selber nach einer Lösung zu suchen.

Sorry das musste mal raus. Ich bin echt inzwischen von den ganzen Foren echt angenervt.

So jetzt können alle Trolle aus Ihren Höhlen rauskommen und hier rum hacken.

Ich schaue jetzt mal ob ich zu meinem Problem eine Lösung finde.
Zuletzt geändert von Dome_2001 am 13.10.2021, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
--------------------------------------------
138 Kanäle in 55 Geräten und 111 CUxD-Kanäle in 7 CUxD-Geräten
--------------------------------------------

MichaelN
Beiträge: 3285
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von MichaelN » 12.10.2021, 20:26

Passenden Thread suchen? Thema CarrierSenseLevel.

Dome_2001
Beiträge: 306
Registriert: 01.07.2014, 10:18
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von Dome_2001 » 12.10.2021, 20:33

Danke, So lerne ich auch dazu ...
--------------------------------------------
138 Kanäle in 55 Geräten und 111 CUxD-Kanäle in 7 CUxD-Geräten
--------------------------------------------

Xel66
Beiträge: 10065
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 707 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von Xel66 » 12.10.2021, 22:28

Da klassisches HM nicht vom CS betroffen ist (oder nur am Rande), muss die Ursache woanders zu suchen sein. Da aber die Informationslage keinerlei Ansatz bietet (außer, dass es sich um RM und einen HM-Sec-SC-2 handelt) ist auch kein wirklich zielführender Ratschlag zu erwarten. Ist irgendwie so wie "mein Fahrzeug macht komische Geräusche". Und nein, "dann fragt nach" ist nicht der richtigen Ansatz. Auf eine hingerotzte Anfrage ohne verwertbaren Inhalt kann man keine erschöpfende Antwort erwarten. Keiner der Mitleser hier sieht, was bei Dir vorhanden ist. Just my 2ct.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
343 Kanäle in 118 Geräten und 264 CUxD-Kanäle in 33 CUxD-Geräten:
282 Programme, 246 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.59.6.20211009 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

MichaelN
Beiträge: 3285
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von MichaelN » 12.10.2021, 22:31

So oder so, es hat eher nichts mit dem Thread Thema "RM 3.59.6.20211009" zu tun.

Xel66
Beiträge: 10065
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 707 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von Xel66 » 12.10.2021, 22:37

MichaelN hat geschrieben:
12.10.2021, 22:31
...nichts mit dem Thread Thema "RM 3.59.6.20211009" zu tun.
Jo, da stimme ich Dir zu. wie oben geschrieben, "mein Fahrzeug macht komische Geräusche" eben.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
343 Kanäle in 118 Geräten und 264 CUxD-Kanäle in 33 CUxD-Geräten:
282 Programme, 246 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.59.6.20211009 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Visu
Beiträge: 477
Registriert: 04.12.2016, 23:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.59.6.20211009 – Neue Version

Beitrag von Visu » 13.10.2021, 05:17

jmaus hat geschrieben:
12.10.2021, 13:46
Visu hat geschrieben:
12.10.2021, 12:43
Ist auf dem NAS gemountet:
mount.JPG
Was trage ich jetzt in der Raspberrymatic ein, nur das?
/volume1/Homemtaic/2. Backups/Autobackups (Unterordner sind auch freigegeben) oder mit der IP von dem NAS?
/ip.vom.nas/volume1/Homemtaic/2. Backups/Autobackups
Nene, so geht das nicht. Du musst das verzeichnis erst (über andere Methoden) manuell bzw. via Script unter RaspberryMatic "mounten" lassen, sodass es an ein lokales Verzeichnis unter RaspberryMatic erreichbar ist und dann trägst du dort den *lokalen* Pfad ein. Die neuen Einstellungsmöglichkeiten sind nicht dazu da, das RaspberryMatic dann automatisch das entferne NAS Verzeichnis anbindet. Das musst du schon noch selbst erledigen zuerst. Und da heisst es nunmal RTFM :mrgreen: https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... laufwerkes
ahhhh ok, Danke !

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“