eQ-3 HmIP-RFUSB und HM-CC-TC

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
TobiH
Beiträge: 10
Registriert: 06.10.2021, 13:32
System: sonstige

eQ-3 HmIP-RFUSB und HM-CC-TC

Beitrag von TobiH » 12.10.2021, 16:27

Hallo,

nun habe ich mir den Bausatz-USB-Stick von ELV gekauft und jetzt beim Ausprobieren festgestellt, dass im Namen ein "IP" versteckt ist....
Heißt das konkret, dass ich mit diesem HmIP-RFUSB und RaspberryMatic keine "alten" Homematic (ohne IP) Geräte anlernen kann?

Vielen Dank.
Tobias
raspberrymatic_anlernen_2.jpg

jp112sdl
Beiträge: 9515
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 1400 Mal
Kontaktdaten:

Re: eQ-3 HmIP-RFUSB und HM-CC-TC

Beitrag von jp112sdl » 12.10.2021, 16:33

TobiH hat geschrieben:
12.10.2021, 16:27
dass ich mit diesem HmIP-RFUSB und RaspberryMatic keine "alten" Homematic (ohne IP) Geräte anlernen kann?
Korrekt. Nur HmIP. Wie auf Seite 6 der Bedienungsanleitung geschrieben steht.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

cmjay
Beiträge: 1600
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: eQ-3 HmIP-RFUSB und HM-CC-TC

Beitrag von cmjay » 12.10.2021, 16:33

Heißt das konkret, dass ich mit diesem HmIP-RFUSB und RaspberryMatic keine "alten" Homematic (ohne IP) Geräte anlernen kann?
Genau das heisst es.

EDIT: Jérome war um einen Wimpernschlag schneller ..
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben.
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

TobiH
Beiträge: 10
Registriert: 06.10.2021, 13:32
System: sonstige

Re: eQ-3 HmIP-RFUSB und HM-CC-TC

Beitrag von TobiH » 12.10.2021, 17:21

Tja, da hätte ich mal besser vor dem Kauf die Bedienungsanleitung und genau die Artikelbeschreibung lesen sollen.
Diese Vielfalt kapiert doch kein Normalo...
Mist verd.........

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7735
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal
Kontaktdaten:

Re: eQ-3 HmIP-RFUSB und HM-CC-TC

Beitrag von jmaus » 12.10.2021, 17:37

TobiH hat geschrieben:
12.10.2021, 17:21
Diese Vielfalt kapiert doch kein Normalo...
Doch, die sollte man recht gut und einfach kapieren wenn man sich einfach mal hier die RaspberryMatic Dokumentation unter dem Punkt "Vorraussetzungen" ausführlich durchliest und dort vor allem aufmerksam die Tabellen zu den möglichen Funkmodullösungen und den damit unterstützten Funkprotokollen (HomeMatic vs. homematicIP) durchliest:

https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... ssetzungen

Daher gilt auch hier: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil :mrgreen:
RaspberryMatic 3.59.6.20211009 @ ESXi – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“