RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

domii666
Beiträge: 29
Registriert: 12.11.2019, 16:38

Re: RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Beitrag von domii666 » 24.11.2021, 11:32

habs gestern installiert, keine Probleme oder Fehler. Tailscale ist super!

virgin
Beiträge: 599
Registriert: 09.01.2013, 18:36
Wohnort: Leichlingen
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Beitrag von virgin » 24.11.2021, 17:04

Ich habe da mal eine Frage:

1. das update verlief ohne Probleme
2. drei Tage später - aus dem Nichts - wir ein FLGW nicht mehr erkannt
3. das FLGW 2 X neu gestartet - erfolglos
4. die RaspberryMatic neu gestartet: RFD Dienst hängt
5. weiterer Neustart der RaspberryMatic: FLGW nicht erkannt
6. mit "monit restart rfd" den RFD neu gestartet - zweimal
7. jetzt läuft alles problemlos

außer, dass die RaspberryMatic resp. das Funkmodul (glaube ich...) jetzt rot und damit einen Alarm anzeigt.
IMG_0564.JPG
in der WebUi wird dagegen kein Fehler angezeigt und das System läuft normal.

Hat irgendwer eine Erklärung für dieses merkwürdige Verhalten?
Bernd

Hackertomm
Beiträge: 545
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Beitrag von Hackertomm » 24.11.2021, 17:24

Meine RM, die als VM auf der Qnap NAS läuft, zeigte Heute Nachmittag zwar keinen Fehler, aber alle Werte waren auf Null oder nicht vorhanden!
Gemerkt habe ich dass aber erst, als ich mit der DIY-Anzeige die Werte meiner Wetter Sensoren ansehen wollte. die alle 0.00 ausgaben.
Auch der Homematic Manager startete mit etliche Fehlermeldungen und brachte bei "Funk" und sonst ebenfalls keine Werte, was mich dann auf das Funkmodul, das auf der USB Platine HB-RF-USB-TK gesteckt war, schliessen lies.
Und tatsächlich, auf der Virtuall Station meiner NAS war es nicht mehr verbunden.
Ein manuelles Neu Verbinden und ein Neustart der RM brauchte dann Abhilfe.
Warum aber die Virtual Station die USB Platine Entkoppelt hat, also rausgeschmissen hat, das muss ich mal Beobachten.
Das komische ist, ich habe weder von der Virtual Station auf der NAS, noch von der NAS selber, geschweige denn auf der RM eine Fehlermeldung oder sonstige Meldung erhalten!
Aktuell läuft wieder alles die RM, der Homematic Manager und die DIY-Anzeige.
Hat aber wahrscheinlich nichts mit der Neuen Version zu tun, ich wollte das aber trotzdem hier Posten.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.61.5.20211113

pantau1962
Beiträge: 10
Registriert: 24.11.2021, 20:45
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Beitrag von pantau1962 » 24.11.2021, 20:58

...
Ich habe jetzt ein Downgrade auf die Version 3.59.6.20211009 gemacht und siehe da das Problem ist weg.
Der DutyCycle geht nicht über 25%.
...

Das kann ich bestätigen!
Auf der RasperryMatic geht der DutyCycle nach einigen Stunden durch die Decke
Auf meiner CCU3 konnte ich die "klassischen Homematic-Fenstersensoren" nicht mehr erreichen.

Nach Downgrade von 3.61.5 auf 3.59.6 sind die Probleme weg.

etofi
Beiträge: 32
Registriert: 26.06.2016, 09:59
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Beitrag von etofi » 25.11.2021, 09:57

pantau1962 hat geschrieben:
24.11.2021, 20:58
...
Ich habe jetzt ein Downgrade auf die Version 3.59.6.20211009 gemacht und siehe da das Problem ist weg.
Der DutyCycle geht nicht über 25%.
...

Das kann ich bestätigen!
Auf der RasperryMatic geht der DutyCycle nach einigen Stunden durch die Decke
Auf meiner CCU3 konnte ich die "klassischen Homematic-Fenstersensoren" nicht mehr erreichen.

Nach Downgrade von 3.61.5 auf 3.59.6 sind die Probleme weg.
Ich habe hier dazu mal einen neuen Thread aufgemacht nachdem ich mir jetzt extra einen AkskSin Anylyser USB Stick besorgt habe.

Sammydk
Beiträge: 56
Registriert: 04.10.2019, 11:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Beitrag von Sammydk » 25.11.2021, 12:30

Hallo,
ich habe unter der o.g. RM Version seit 3 Tagen ein HMIP-PSM Version 2.18.14 laufen,
Bis jetzt wird mir die aktuelle Version 2.18.22 nicht angeboten.
Wie lange dauert es bis diese Firmware autom. angeboten wird?
Intel NUC7i3BNH Proxmox 7, Raspberrymatic Version: 3.59.6.20211113, HB-RF-ETH
--------------------------------------------
423 Kanäle in 68 Geräten und 48 CUxD-Kanäle in 3 CUxD-Geräten:
1x HmIP-FCI1, 2x HmIP-SCI, 1x HmIP-PCBS, 10x HMIP-PS, 6x HmIP-eTRV-2, 2x HM-CC-VG-1, 1x HM-Dis-WM55, 8x HM-CC-RT-DN, 2x HmIP-BROLL, 6x HM-Sec-SCo, 2x HM-TC-IT-WM-W-EU, 3x CUX28, 3x HmIP-HEATING, 6x HMIP-SWDO, 1x HmIP-WTH-2, 1x HM-Dis-EP-WM55, 1x HmIP-WRCD, 1x HmIP-BSM, 1x RPI-RF-MOD, 1x HmIP-SWDM, 1x HmIP-RCV-50, 1x HMIP-PSM, 1x HmIP-STHD, 1x HmIP-STHO, 1x HmIP-SLO, 1x HmIP-PMFS, 1x HmIP-RC8, 2x HmIP-FROLL, 3x HmIP-FSI16
--------------------------------------------

Sammydk
Beiträge: 56
Registriert: 04.10.2019, 11:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Beitrag von Sammydk » 25.11.2021, 15:15

Na dann antworte ich mir mal selber.
Wie lange es dauert bis Raspberrymatic die Firmware anzeigt ist mir immer noch nicht klar.
Aber ich habe gerade einen Reboot vorgenommen und direkt im Anschluss wurde die Firmware gemeldet.
Ob das so soll? keine Ahnung.
Intel NUC7i3BNH Proxmox 7, Raspberrymatic Version: 3.59.6.20211113, HB-RF-ETH
--------------------------------------------
423 Kanäle in 68 Geräten und 48 CUxD-Kanäle in 3 CUxD-Geräten:
1x HmIP-FCI1, 2x HmIP-SCI, 1x HmIP-PCBS, 10x HMIP-PS, 6x HmIP-eTRV-2, 2x HM-CC-VG-1, 1x HM-Dis-WM55, 8x HM-CC-RT-DN, 2x HmIP-BROLL, 6x HM-Sec-SCo, 2x HM-TC-IT-WM-W-EU, 3x CUX28, 3x HmIP-HEATING, 6x HMIP-SWDO, 1x HmIP-WTH-2, 1x HM-Dis-EP-WM55, 1x HmIP-WRCD, 1x HmIP-BSM, 1x RPI-RF-MOD, 1x HmIP-SWDM, 1x HmIP-RCV-50, 1x HMIP-PSM, 1x HmIP-STHD, 1x HmIP-STHO, 1x HmIP-SLO, 1x HmIP-PMFS, 1x HmIP-RC8, 2x HmIP-FROLL, 3x HmIP-FSI16
--------------------------------------------

lobito
Beiträge: 48
Registriert: 30.10.2015, 15:10
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Beitrag von lobito » 26.11.2021, 10:02

pantau1962 hat geschrieben:
24.11.2021, 20:58
...
Ich habe jetzt ein Downgrade auf die Version 3.59.6.20211009 gemacht und siehe da das Problem ist weg.
Der DutyCycle geht nicht über 25%.
...

Das kann ich bestätigen!
Auf der RasperryMatic geht der DutyCycle nach einigen Stunden durch die Decke
Auf meiner CCU3 konnte ich die "klassischen Homematic-Fenstersensoren" nicht mehr erreichen.

Nach Downgrade von 3.61.5 auf 3.59.6 sind die Probleme weg.
Same here. Und dazu stürzte noch dauernd das Webinterface ab. Downgrade und alles gut.

turrican944
Beiträge: 420
Registriert: 29.05.2019, 22:19
Wohnort: Bargfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Beitrag von turrican944 » 26.11.2021, 10:32

Moin
Bei mir läuft alles Bestens Dutycycle ist normal und abstürzen tut auch nix, bei mit läuft das HA Addon.
Gruß Florian

MichaelN
Beiträge: 3792
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 542 Mal

Re: RaspberryMatic 3.61.5.20211113 – Neue Version

Beitrag von MichaelN » 26.11.2021, 11:25

Alle machen downgrades, aber niemand will an der Fehleranalyse mitarbeiten. Ja, das ist Arbeit. Da drückt man sich gerne. Aber woher nehmt ihr die Hoffnung, das der Fehler (wenn es denn einer ist) beim nächsten Update auf magische Weise verschwunden ist?
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“