HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Daimler
Beiträge: 8725
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Beitrag von Daimler » 24.11.2021, 12:08

Hi,
MichaelN hat geschrieben:
24.11.2021, 11:53
ie hoch ist denn bei dir der Duty Cycle?
Was hat der denn damit zu tun, wenn
Peller6151 hat geschrieben:
24.11.2021, 11:36
... irgendwann und heimlich alle Geräte der Reihe Homematic IP verschwunden ...
:wink: 8)
Gruß Günter

pivccx mit 3.xx in Produktiv und Testsystem mit HM-, HM-W, HMIP- und HMIP-W Geräten, HPCx Studio 4.1,
L-Gateways, RS-L-Gateways, HAP, Drap, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM / HM-IP: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

frd030
Beiträge: 1483
Registriert: 14.07.2019, 20:49
System: CCU
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Beitrag von frd030 » 24.11.2021, 12:09

Peller6151 hat geschrieben:
24.11.2021, 11:36
Ich habe dann ein Backup von dem System gemacht, wo die HM-IP Geräte nicht mehr anzulernen waren. (Über das Backuptool der Raspberrymaticseite)
Ich habe dann mein Backup, welches ich vorher auf der WEBUI gemacht habe eingespielt und siehe da, die HM-IP Geräte konnten wieder nicht angelernt werden.
Soweit ich weiss, werden ja bei dem Backup, welches ich über die WEBUI mache, nur die Geräte, sowie die Programme, Skripte und Verknüpfungen gesichert, aber nicht die komplette Firmware. Daher finde ich es doch nicht schlimm, dass ich das Backup wieder einspiele.
Es wird die gesamte Konfiguration gespeichert, alles, auch systeminterne Einstellungen und zugehörige Dateien, die vielleicht nach aussen nicht sichtbar sind. Wenn an Deiner Installation irgendwas so kaputt ist, dass Geräte "verschwinden", ist es durchaus wahrscheinlich, dass das auch an einer kaputten Konfiguration oder kaputten Einstellungsdateien liegen kann. In diesem Fall holst Du Dir mit dem Backup diese kaputte Konfiguration wieder rein.

Wenn Du ein älteres Backup hast, kannst Du das versuchen einzuspielen.

Wenn Du keins hast, tja, dann ist ein Item für eine künftige Todo-List: regelmäßig nach und ggf. vor jeder Änderung am System ein Backup machen! Die alten Backups aufheben!
Zuletzt geändert von frd030 am 24.11.2021, 12:26, insgesamt 1-mal geändert.

frd030
Beiträge: 1483
Registriert: 14.07.2019, 20:49
System: CCU
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Beitrag von frd030 » 24.11.2021, 12:10

jp112sdl hat geschrieben:
24.11.2021, 11:56
Aber der Sicherheitsschlüssel hat doch keine Auswirkungen auf HmIP(-Geräte) :?:
Hatter m.W. nicht, aber auf das System, da man z.B. Backups nur mit dem Schlüssel einspielen kann.

frd030
Beiträge: 1483
Registriert: 14.07.2019, 20:49
System: CCU
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Beitrag von frd030 » 24.11.2021, 12:13

Daimler hat geschrieben:
24.11.2021, 11:58
frd030 hat geschrieben:
24.11.2021, 08:33
dann nutzt ein Werksreset der HM-Geräte nichts
Wimre kann man den WR dann überhaupt nicht durchführen - Blinkcode :?: :!:
Kann sein, weiß nicht, habe keine "Klassiker" im Einsatz. :wink:

MichaelN
Beiträge: 3792
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 542 Mal

Re: HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Beitrag von MichaelN » 24.11.2021, 13:10

Daimler hat geschrieben:
24.11.2021, 12:08
Was hat der denn damit zu tun, wenn
Lass uns doch mal in kleinen Schritten vorwärts kommen. Vielleicht finden wir ja eine Lösung für das Rätsel.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Peller6151
Beiträge: 10
Registriert: 22.01.2018, 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Beitrag von Peller6151 » 24.11.2021, 16:16

MichaelN hat geschrieben:
24.11.2021, 11:53
@Matsch: jetzt sei nicht so. Wir wissen doch um den Unterschied zwischen HM und HmIP. Soweit ist es dann ja erstmal plausibel.

@TO : wie hoch ist denn bei dir der Duty Cycle?

und hast du nun einen Schlüssel gesetzt oder nicht?
Dieses Skript ausführen und Ergebnis hier mitteilen
viewtopic.php?f=19&t=66668&p=654454&hil ... el#p654454
Hallo,

hier die Ausgabe vom Skript.

Ausgabe:
Default key = 0
Current user key = 1
Previous user key = 0
Temporary key = 0

Fehler:

DC lag bei 20%.

LG

MichaelN
Beiträge: 3792
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 542 Mal

Re: HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Beitrag von MichaelN » 24.11.2021, 16:50

Dann hast du in der Tat einen Sicherheitsschlüssel gesetzt. Müsstest du eigentlich beim einspielen eines Backup merken.

Das bei einem CS von 20% die hmip Geräte nicht funktioniert, ist nicht verwunderlich. Daran solltest du als erstes arbeiten.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Peller6151
Beiträge: 10
Registriert: 22.01.2018, 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Beitrag von Peller6151 » 24.11.2021, 17:19

Was ich gerade mal ausprobiert habe:
Ich habe ein altes Backup von Mai gefunden und eingespielt. Dort sind alle Geräte wie es noch so kenne drin. Also alle HM Geräte und HMIP Geräte.
Ich habe den Bewegungsmelder abgelernt aus der Zentrale und wollte ihn wieder anlernen. Da will er das Gerät nicht mehr erkennen.

Mir gehts ja nicht um den Sicherheitsschlüssel. Der ist beim Backup dabei und wird auch übertragen. Das funktioniert auch alles. Meine Frage ist, warum er plötzlich die HMIP Geräte ignoriert. Ich kann sie nicht mehr anlernen.

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 11251
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Beitrag von robbi77 » 24.11.2021, 17:53

Peller6151:
DC lag bei 20%.
MichaelN:
Das bei einem CS von 20%
Zwei unterschiedliche Dinge!
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/downloads/download/ ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

MichaelN
Beiträge: 3792
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 542 Mal

Re: HMIP im Raspberrymatic nicht anlernbar

Beitrag von MichaelN » 24.11.2021, 18:14

Ja, ich mache wohl zu viele Dinge gleichzeitig.
Ich wollte den CarrierSenseLevel wissen.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“