RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 8651
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal
Kontaktdaten:

RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 25.06.2022, 07:53

Hallo,

soeben habe ich eine neue stabile RaspberryMatic Version (3.63.9.20220625) freigegeben. Bei dieser handelt es sich um ein Maintenance Release welcher vor allem Fehler beseitigt und darüberhinaus auch noch ein paar kleinere Verbesserungen mit sich bringt.

Hervorzuheben ist hierbei ein in dieser Version integriertes OCCU Update welches neben einer aktualisierten HmIP-RFUSB Coprozessor-Firmware (4.4.18) auch noch eine aktualisierte ReGaHss Logikengine (R1.00.0388.0231 (Jun 21 2022)) mit sich bringt welche einige Bugfixes mit sich bringt die gerade für Systeme mit vielen angelernten Geräten und WebUI Programmen Probleme beim Anlegen neuer Programme oder Geräte reparieren sollte. Auch wurde erneut auf die aktuellste Buildroot Version (2022.05) aktualisiert, welche unter anderem einige allgemeine Paketupdates mit sich bringt.

Darüberhinaus wurden in dieser Version zahllose kleinere und größere Fehler/Bugs beseitigt die im gesamten die Stabilität und Kompatibilität weiter verbessern sollte.

Die kompletten Änderungshistorie kann wie immer wie folgt eingesehen werden (wurde mit DeepL automatisiert übersetzt):

:construction: Änderungen:

CCU/HomeMatic-System Änderungen:
  • OCCU-Version auf 3.63.9-6 aktualisiert, die folgende Änderungen enthält:
    • Aktualisierung der ReGaHss-Logik-Engine auf Version R1.00.0388.0231 (21. Juni 2022) mit den folgenden Änderungen:
      • Behebung eines Fehlers in der Verwaltung der Hauptobjektliste, bei dem es vorkam, dass die Neuzuweisungsroutinen die id-Reihenfolge der Objektliste nicht respektierten, was zu schwerwiegenden Problemen führte, die bereits in Map-Fehlern endeten und dazu, dass keine neuen Objekte mehr erstellt werden konnten (vgl. viewtopic.php?f=65&t=74458&start=160#p722477).
      • Es wurden Probleme behoben, bei denen das Parsen von Typnamen nicht den richtigen Iterator-Datentyp verwendet hat und nicht statische Werte nicht in allen Fällen einen <unbekannten> String zurückgeben konnten.
      • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das automatische Entfernen von nicht referenzierten Programmobjekten beim Laden und Speichern der Regadom-Datei zu ungültigen Speicherzugriffen und Abstürzen führen konnte, wenn Programmobjekte mit IDs > 65k vorhanden waren.
    • eine neue rfd- und libhsscomm.so-Version integriert, die ein Speicherleck behebt und sicherstellt, dass dev-Dateien nur bei Änderungen und nicht bei jedem putParamSet-Aufruf gespeichert werden.
    • eine neue 4.4.18 HmIP-RFUSB Co-Prozessor-Firmware mit verbesserten HomematicIP-Routing-Funktionen integriert.
    • die Dateien HMIPServer.jar und ESHBridge.jar aus der offiziellen CCU3 3.63.9 Version zurückportiert, da die Versionen im offiziellen OCCU Repository auf unterschiedlichen Entwicklungszyklen basieren (#1846).
  • ein neues checkFirmwareUpdate.sh Shell-Skript hinzugefügt, das es erlaubt, Firmware-Update-Prüfungen auf der Kommandozeile durchzuführen sowie einen kompletten Firmware-Update-Prozess herunterzuladen und zu starten (#1857).
  • Mediola NEOServer Addon-Paket auf die neueste Version 2.10.0 aktualisiert
WebUI Änderungen:
  • 0168-WebUI-Add-ImprovedLogout WebUI Patch hinzugefügt, der einen Fortschrittsbalken beim Logout einführt, um dem Benutzer ein Feedback zu geben und einen asynchronen Speichermechanismus einzuführen, um die Logout-Geschwindigkeit im Allgemeinen zu verbessern (#1859, #1858, @jp112sdl)
  • 0151-WebUI-Add-DeviceRestoreConfigButton WebUI-Patch modifiziert, um eine Callback-Funktion für homematic() zu verwenden, um den Fortschrittsbalken zu schließen, so dass er überhaupt angezeigt wird.
  • integrierte Fehlerbehebung für 0161-WebUI-Add-ShowRFGatewayInDeviceList WebUI-Patch, der verschwindende Schnittstellennamen in der Geräteliste korrigiert (#1848, #1849, @jp112sdl)
  • Anzeige der NTP-Server-Informationen zum help.cgi-Systeminformations-Patch hinzugefügt, der detaillierte Systeminformationen anzeigt.
  • CodeMirror auf die neueste Version 5.65.6 aktualisiert
Betriebsystem Änderungen:
  • Tailscale auf die neueste Version 1.26.1 aktualisiert
  • Upstream-Kernel auf 5.15.48 LTS aktualisiert.
  • BR2_PACKAGE_ONIGURUM Paket hinzugefügt, um erweiterte Unterstützung für reguläre Ausdrücke für jq JSON Parser zu ermöglichen.
  • Buildroot auf die neueste Version 2022.05 aktualisiert
  • verschiedene lighttpd-Webserver-Optimierungen zur Verbesserung der Leistung und Sicherheit integriert sowie lighttpd auf die neueste Version 1.4.65 aktualisiert (#1847, @gstrauss).
  • fügte einige eher konservative Netzwerk-Performance-Tuning zu /etc/sysctl.conf hinzu, die net.core.Xmem_max auf 4 MiB erhöht, um die Netzwerk-Performance potentiell zu erhöhen. Außerdem wurde die Anzahl der erlaubten IGMP-Mitgliedschaften auf 1024 erhöht, um mehr Raum für Addons zu schaffen, die möglicherweise eigene IGMP-Mitgliedschaften verwenden können (vgl. home-assistant/operating-system#1968).
  • CONFIG_NF_CONNTRACK wurde geändert, um die Netfilter-Conntrack-Firewall-Funktionalität nicht als Kernel-Modul zu kompilieren, sondern direkt in den Kernel zu integrieren, so dass wir net.netfilter.nf_conntrack_max und net.netfilter.nf_conntrack_buckets auf vernünftige Werte in /etc/sysctl.conf setzen können. Dies sollte Probleme lösen, bei denen Benutzer über Probleme mit nf_conntrack berichteten: Tabelle voll, Verwerfen von Kernel-Paketnachrichten (vgl. viewtopic.php?f=65&t=73881)
:family: Mitwirkende (diese Version, alphabetisch):
:memo: Support:
Hier sei auch noch einmal auf die umfangreiche Dokumentation von RaspberryMatic hingewiesen an der bereits seit einiger Zeit gearbeitet wird und die auch sukzessive mit jeder Version verbessert wird. Zu erreichen ist die Dokumentation unter folgender Stelle:
Wie die URLs schon vermuten lassen, handelt es sich hierbei teils um einen öffentlichen Wiki an dem sich wirklich jeder gerne (nach entsprechender technischer Selbst-Einarbeitung) beteiligen kann um Anderen vor allem den Einstieg rund um das Thema "RaspberryMatic" zu erleichtern.

:package: Download:

Die neue Version kann wie gehabt von folgender URL als *.zip Datei für die verschiedenen RaspberryPi Modelle heruntergeladen und installiert werden:

https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... ses/latest

Zu beachten gilt, das auf Grund der Unterstützung unterschiedlicher Geräte es getrennte Installationsarchive (*.zip Dateien) gibt die für die folgende Hardware jeweils einheitlich ist:
Update/Upgrade:
Das Update auf diese Version kann bei Einsatz einer Vorversion unter "Einstellungen->Systemsteuerung->Zentralen-Wartung" durch Upload der jeweiligen *.zip oder *.tgz Datei (Nicht ausgepackt!) erfolgen. Alternativ kann natürlich weiterhin auch einfach eine neue SD-Karte verwendet werden und das im Archiv befindliche *.img auf die neue SD Karte kopiert werden um dann von dort aus neu zu booten und via Backup-Restore das jeweils aktuelle Backup wiederherstellen zu lassen.

Hinweis:
Bitte beachten, dass natürlich vor jedem Update erst einmal ein manuelles Backup erfolgen sollte damit bei eventl. Fehlschlagen des WebUI-basierten Updates man mittels einer neuen SD-Karte dann sein aktuellstes Backup einfach wieder einspielen kann.

Für Bugreports und Featurerequests bitte den GitHub Issue-Tracker nutzen damit ich die Anfragen geordnet abarbeiten kann. Support- und Hilfeanfragen bei vermeintlichen Nutzungsproblemen bitte weiterhin hier als erstes im Forum platzieren und erst daraus ein Bugreport im GitHub machen wenn das Problem von anderen Nutzern bestätigt werden konnte.

Viel Spass mit der neuen RaspberryMatic Version!
RaspberryMatic 3.65.6.20220723 @ Proxmox – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

drose28357
Beiträge: 124
Registriert: 14.10.2011, 09:05
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von drose28357 » 25.06.2022, 08:48

Update problemlos auf RPi4 2Gb.
Danke an die Entwickler !

McPan
Beiträge: 134
Registriert: 29.11.2021, 07:04
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von McPan » 25.06.2022, 08:59

Von meiner Seite auch erst einmal keine Probleme zu vermelden (RPi 3B+).
Danke an die Entwickler und schönes WE.
Elektrische Bauteile funktionieren mit Rauch. Der Beweis: tritt der Rauch aus, funktioniert das Bauteil nicht mehr!

Samhain
Beiträge: 353
Registriert: 30.03.2017, 13:44
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von Samhain » 25.06.2022, 09:58

Installation unter Home Assistant läuft.

Hackertomm
Beiträge: 630
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von Hackertomm » 25.06.2022, 12:18

Ich habe das Update soeben durchgeführt, obwohl die Vorversion recht gut lief.
Mein Version ist eine VM, die auf einer Qnap TS-451D2 läuft, in Verbindung mit dem HM-MOD-RPI-PCB Funkmodzl auf der HB-RF-USB-TK Platine und einer ext. Standantenne.

Das Update lief klaglos durch, auch gab es keinen Absturz oder so.

Ich wollte allerdings wissen, nachdem ich letztens einen Totalausfall der RM hatte, vermutlich durch einen "Babbling Idiot", einem Gerät welches Dauerfunkt und so alles stört, ob alles wieder, auch ein Update, klaglos funktioniert.
Wobei ich diesen "Störer" nicht gefunden habe, denn nach Stromlos machen aller Batteriebetriebenen Geräte und Überprüfen mit dem Scanner das die Störung weg war, lief dann alles wieder.
Auch der von mir zuerst vermuttete opt. Fenstersensor lief einwandfrei und die LION-Microzelle, die da drin war, war auch nocht Top.
Daher vermute ich das evtl. der Heizkörperregler oder ein DIY-Temperatur/Feuchigkeits Sensor der Störer war
Denn bei beiden Geräten war der Zustand der Batterien stark in Richtung Leer, wobei sie noch genug Spannung hatten.
An beiden Geräten wurden vorsichtshalber die Batterien ersetzt.
Nun warte ich mal ein paar Tage, ob die Neue Version keine Probleme macht.
Wenn dass alles gut ist, wird dann meine Eigenbau Charly RM ebenfalls aktualisiert, die nur noch als Reserve dient.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-451D2, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry OVA, Vers. 3.65.6.20220723

Ukle
Beiträge: 161
Registriert: 06.11.2014, 10:59
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Münster Westf.
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von Ukle » 25.06.2022, 13:50

Auch bei mir keine Probleme auf meinen Testsystemen per Webfunktion "Automatisches Update" und am Schluss auf meinem produktiven Asus Tinkerboard S,welches ohne Auffälligkeiten seit 12:00 läuft.

Besten Dank an alle Beteiligten! :D
Gruß Uwe
  • Zentrale: RaspberryMatic 3.61.7.20220723 als Asus Tinkerboard S im CCU3-Gehäuse mit RPI-RF-MOD als Produktivsystem,
    sowie Proxmox VM und OVA auf HyperVisor-VM und Intel NUC mit RPI-RF-MOD über HB-RF-ETH und Rpi4 2GB mit HmIP-RFUSB als Test/Backup-Systeme.
  • Addons: Cux-Daemon 3.1.0, Philips Hue 3.2.5, Programmedrucken 2.5, Redmatic 7.2.1, HM-Tools 0.6.2, CCU-Historian V3.1.0, E-Mail 1.7.4
ca. 70 HM/HM IP Aktoren / Sensoren

Sid Omsa
Beiträge: 134
Registriert: 11.08.2013, 11:40
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von Sid Omsa » 25.06.2022, 13:51

Hi,

2 meiner 4 Gateways liefen nicht mehr.
Eines wurde "LAN Gateway Konfiguration" mit Duty Cycle Minus 1% angezeigt (lief aber nicht), das andere war nicht verbunden.
Ich musste leider wieder die Vorgängerversion installieren. Alles wieder gut.

Mit besten Grüßen
173 Geräte, HM + HM-IP, Raspi 3, HConnect

MichaelN
Beiträge: 5837
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 442 Mal
Danksagung erhalten: 853 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von MichaelN » 25.06.2022, 14:24

Sid Omsa hat geschrieben:
25.06.2022, 13:51
Ich musste leider wieder die Vorgängerversion installieren. Alles wieder gut.
Nein, ist es nicht. Denn (auch wenn ich die Diskussion immer und immer wieder führen muß) glaubst Du denn, der Fehler (wenn es denn einer in RM ist) wird wie durch Magie verschwinden? Auch der in already-in-map Fehler, der mit dieser Version beseitigt wurde, wurde nur entdeckt durch die Mitarbeit der davon betroffenen User. Wenn DU also nicht an dem Debugging mitarbeitest, wird der Fehler nie beseitigt und Du wirst ewig auf dieser alten Version bleiben müssen.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Sid Omsa
Beiträge: 134
Registriert: 11.08.2013, 11:40
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von Sid Omsa » 25.06.2022, 14:30

MichaelN hat geschrieben:
25.06.2022, 14:24
Sid Omsa hat geschrieben:
25.06.2022, 13:51
Ich musste leider wieder die Vorgängerversion installieren. Alles wieder gut.
Nein, ist es nicht. Denn (auch wenn ich die Diskussion immer und immer wieder führen muß) glaubst Du denn, der Fehler (wenn es denn einer in RM ist) wird wie durch Magie verschwinden? Auch der in already-in-map Fehler, der mit dieser Version beseitigt wurde, wurde nur entdeckt durch die Mitarbeit der davon betroffenen User. Wenn DU also nicht an dem Debugging mitarbeitest, wird der Fehler nie beseitigt und Du wirst ewig auf dieser alten Version bleiben müssen.
Alles nachvollziehbar. Ich bin auch nicht sensibel, wenn nach einem Update mal was nicht läuft, wie geplant.
Habe bisher noch nie den Schritt zu einer Vorversion gemacht.
Da mein halbes Haus aber nicht mehr richtig funktioniert hat und ein verbleibendes Gateway im Duty Cycle vollgelaufen ist, sah ich mich zu diesem Schritt gezwungen.

Leider scheint es manchmal so zu sein einfach etwas zu machen ohne es hier zu posten, um sich keinem Unmut aussetzen zu müssen.

Mit besten Grüßen
173 Geräte, HM + HM-IP, Raspi 3, HConnect

ronyh
Beiträge: 43
Registriert: 04.09.2017, 19:30
System: CCU
Wohnort: Kleinrudestedt
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von ronyh » 25.06.2022, 14:39

Hi
Update auf Rpi 4 4GB soweit OK
allerdings habe ich jetzt doppelte anzeigen bei jeder Aktualisierung ( Variablen ) und wenn ich Schaltbefehle von Aktoren absetze siehe Bilder.
Dateianhänge
ccu2.jpg
ccu1.jpg
Gruß Ronyh

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“