RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

MichaelN
Beiträge: 5809
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 441 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von MichaelN » 12.07.2022, 13:01

Du hast irgendwo ein Script laufen, das die CCU Temperatur auslesen will. Anscheinend läuft das, warum auch immer, auf einen Fehler. Musst Du Dir mal genauer ansehen.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

RO-Smart
Beiträge: 98
Registriert: 02.02.2018, 10:57
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von RO-Smart » 12.07.2022, 17:56

Hi Michael,
Danke für Deine Antwort. Ich habe zwar keine Scripte laufen aber Du hast mich trotzdem in die richtige Richtung geschubst. Ich hab vor einiger Zeit mal auf einen Best-Practice-Hinweis alle Variablen umbenannt und mit "V_" anfangen lassen (um sie von Programmen und Geräten besser unterscheiden zu können) und dabei auch die von Jens mal neu eingeführten Variablen für die Startseite (sorry Jens, mach ich nie wieder!) umbenannt.
Hab das jetzt wieder zurück geändert und beobachte nun noch 1-2 Stunden ...
Danke, Dieter
Passt! Danke Michael :-)
Zuletzt geändert von RO-Smart am 13.07.2022, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.
RPi4+RPI-RF-MOD (groß, neu), Umfeld HMClassic (RF+Wired) und HmIP(RF+Wired), PV Solaranzeige mit vzlogger (RPi)
bin am Lernen von OpenHab23
511 Kanäle in 81 Geräten und 32 CUxD-Kanäle in 2 CUxD-Geräten:
2x HmIP-eTRV-2, 1x HmIP-SMI55, 1x HmIP-SPI, 1x HB-UNI-Sen-TEMP-DS18B20, 1x HMW-IO-12-Sw7-DR, 1x HmIP-SWD, 9x HmIP-SRH, 7x HmIP-SWDO-I, 7x HM-LC-Bl1PBU-FM, 5x HmIP-DRSI4, 1x HmIP-WRC6, 1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 3x HmIP-SWSD, 1x HmIP-BRC2, 1x HmIP-SPDR, 1x HM-DW-WM, 1x CUX40, 1x HmIP-FSM, 1x HM-Sen-MDIR-WM55, 2x HM-LC-DW-WM, 4x HmIP-STHD, 2x HM-PB-6-WM55, 1x HmIP-BROLL, 2x HM-Sec-RHS, 1x HM-LC-RGBW-WM, 1x HmIPW-SMI55, 1x HmIP-HAP, 2x HmIPW-DRS8, 1x HmIPW-DRI16, 1x HmIPW-DRAP, 1x HM-OU-CFM-TW, 1x HM-OU-CM-PCB, 1x HmIP-SMI, 1x HM-Sen-LI-O, 1x HM-LC-Sw2PBU-FM, 2x VIR-LG-DIM, 3x VIR-LG-RGBW-DIM, 1x HmIP-WGC, 1x HMIP-PS, 1x HmIP-MOD-RC8, 1x CUX28, 1x HmIP-KRC4, 1x HmIP-RCV-50, 1x RPI-RF-MOD, 1x VIR-HUE-GTW, 1x VIR-LG-WHITE-DIM

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 6346
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1169 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 12.07.2022, 18:08

RO-Smart hat geschrieben:
12.07.2022, 17:56
Ich habe zwar keine Scripte laufen
Das sagen se alle. :wink:
Ich denke doch, denn...
RO-Smart hat geschrieben:
12.07.2022, 17:56
die von Jens mal neu eingeführten Variablen für die Startseite
gibt es nicht.
Eine frische RM sieht so aus:
RM_SysVar_Startseite.JPG
Alles was bei dir davon abweicht hast du selbst fabriziert. :mrgreen:

Das Script liest übrigens nicht nur "CPU_Temp", sondern auch "CPU_Load", "RAM_Usage" und vielleicht noch mehr aus.
Könnte aus dem Forum sein, darfst du aber selbst recherchieren.

Wenn du es auf deinem System findest brauchst du bloß die Namen im Script an deine Namensänderungen der zugehörigen SysVars anpassen.

wseifert
Beiträge: 14
Registriert: 08.07.2019, 17:54

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von wseifert » 12.07.2022, 19:02

jmaus hat geschrieben:
10.07.2022, 12:58
wseifert hat geschrieben:
10.07.2022, 11:32
Seit dem Update auf 3.63.9.20220625 (Raspberry Pi 4, 2 GB) bekomme ich laufend Alarmmeldungen wegen zu hoher Systemtemperatur:
Was zeigt denn die Hilfeseite der WebUI mit den technischen Infos so an? Da wird ja auch die CPU/Systemtemperatur ausgegeben.
Zeigt 86.2 °C an, dürfte also wirklich zu hoch sein. Ich werde am Woe mal auf die vorherige version zurückgehen und da nachschauen.

Danke einstmal
Werner

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 8639
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 335 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 12.07.2022, 20:05

wseifert hat geschrieben:
12.07.2022, 19:02
Zeigt 86.2 °C an, dürfte also wirklich zu hoch sein. Ich werde am Woe mal auf die vorherige version zurückgehen und da nachschauen.
Und was genau soll das bringen? Ich versteh ehrlich gesagt inmer nicht diese Herangehensweise mit "zurückgehen auf vorherige Version"?!? Du hast doch in der Tat wohl ein Problem das dein Pi4 zu heiss wird. Ergo wäre das mittel der wahl dich via SSH einzuloggen und zu schauen ob es irgendein Prozess gibt der zuviel CPU Last macht um dann herauszubekommen warum das so ist. Oder zumindest auf der Hilfeseite die Load/Auslastungswerte anzuschauen um ein Gefühl dafür zu bekommen warum die Temperatur so hoch ist. Jetzt einfach nur auf die Vorversion zurückzugehen kann vielleicht das Problem beseitigen - vmtl liegt das dann aber mehr an dem durchgeführten Neustart als an irgendwelchen Dingen die mot der neuen Version eingeführt wurden.
RaspberryMatic 3.65.6.20220723 @ Proxmox – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

RO-Smart
Beiträge: 98
Registriert: 02.02.2018, 10:57
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von RO-Smart » 13.07.2022, 10:21

Baxxy hat geschrieben:
12.07.2022, 18:08
RO-Smart hat geschrieben:
12.07.2022, 17:56
Alles was bei dir davon abweicht hast du selbst fabriziert. :mrgreen:
Hi Baxxy,
Du hast ja wieder mal sooo Recht :-) Das war tatsächlich ein Programm, dass vor Einführung der Angaben auf der Hilfe-Seite installiert die CPU_Temp ausliest, welches ich echt übersehen habe!! Danke Dir für Deine Hilfe, auch für DAUs und an dieser Stelle überhaupt mal für all Deine Beiträge. Danke vielmals.
RPi4+RPI-RF-MOD (groß, neu), Umfeld HMClassic (RF+Wired) und HmIP(RF+Wired), PV Solaranzeige mit vzlogger (RPi)
bin am Lernen von OpenHab23
511 Kanäle in 81 Geräten und 32 CUxD-Kanäle in 2 CUxD-Geräten:
2x HmIP-eTRV-2, 1x HmIP-SMI55, 1x HmIP-SPI, 1x HB-UNI-Sen-TEMP-DS18B20, 1x HMW-IO-12-Sw7-DR, 1x HmIP-SWD, 9x HmIP-SRH, 7x HmIP-SWDO-I, 7x HM-LC-Bl1PBU-FM, 5x HmIP-DRSI4, 1x HmIP-WRC6, 1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 3x HmIP-SWSD, 1x HmIP-BRC2, 1x HmIP-SPDR, 1x HM-DW-WM, 1x CUX40, 1x HmIP-FSM, 1x HM-Sen-MDIR-WM55, 2x HM-LC-DW-WM, 4x HmIP-STHD, 2x HM-PB-6-WM55, 1x HmIP-BROLL, 2x HM-Sec-RHS, 1x HM-LC-RGBW-WM, 1x HmIPW-SMI55, 1x HmIP-HAP, 2x HmIPW-DRS8, 1x HmIPW-DRI16, 1x HmIPW-DRAP, 1x HM-OU-CFM-TW, 1x HM-OU-CM-PCB, 1x HmIP-SMI, 1x HM-Sen-LI-O, 1x HM-LC-Sw2PBU-FM, 2x VIR-LG-DIM, 3x VIR-LG-RGBW-DIM, 1x HmIP-WGC, 1x HMIP-PS, 1x HmIP-MOD-RC8, 1x CUX28, 1x HmIP-KRC4, 1x HmIP-RCV-50, 1x RPI-RF-MOD, 1x VIR-HUE-GTW, 1x VIR-LG-WHITE-DIM

Raspihausfan_1
Beiträge: 365
Registriert: 26.06.2018, 11:02
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von Raspihausfan_1 » 13.07.2022, 11:39

jmaus hat geschrieben:
12.07.2022, 20:05
wseifert hat geschrieben:
12.07.2022, 19:02
Zeigt 86.2 °C an, dürfte also wirklich zu hoch sein. Ich werde am Woe mal auf die vorherige version zurückgehen und da nachschauen.
Und was genau soll das bringen? Ich versteh ehrlich gesagt inmer nicht diese Herangehensweise mit "zurückgehen auf vorherige Version"?!? Du hast doch in der Tat wohl ein Problem das dein Pi4 zu heiss wird. Ergo wäre das mittel der wahl dich via SSH einzuloggen und zu schauen ob es irgendein Prozess gibt der zuviel CPU Last macht um dann herauszubekommen warum das so ist....
Ich würde die hohe Temperatur nicht nur an einem oder mehreren Programmen festmachen.
Vielmehr ist es auch notwendig, einen Blick auf die verbaute Hardware zu werfen:
1. Gehäuse zu klein, keine Lüftungsschlitze vorhanden?
2. Kühlkörper für Prozessor und heiße Komponenten
3. Einsatz eines "Miefquirls", sprich Lüfter, idealer Weise mit temperaturabhängiger Steuerung, Verwendung RasPi 4 Gehäuse mit der Möglichkeit, einen kleinen Lüfter einzubauen, es gibt einige am Markt, auch aus Metall
4. Einbauort mit ausreichend Luftumsatz, kein geschlossener kleiner Schrank, wenn ja, Einbau eines Lüfters
5. Kontrolle der Stromaufnahme darauf, ob es eine signifikante Abweichung vom Standard gibt

opu
Beiträge: 23
Registriert: 28.03.2021, 09:36
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von opu » 13.07.2022, 22:22

Hallo, wie ich vor ein paar Tagen schon geschrieben habe, kann ich nach dem Update auf 3.63.9.20220625 die Schaltzeiten einer meiner HMIP-PS Steckdose nicht mehr ändern.
Ich nutze HA in folgender Version:
Version core-2022.7.3
Installationstyp Home Assistant OS
Entwicklung false
Supervisor true
Docker true
Benutzer root
Virtuelle Umgebung false
Python-Version 3.10.5
Betriebssystemfamilie Linux
Betriebssystem-Version 5.15.32-v8
CPU-Architektur aarch64
Zeitzone Europe/Berlin
Configuration Directory /config


Und ich starte RaspberryMatic über die Seitenleiste. Wenn ich den Offset nach Sonnenuntergang ändern will, läuft eine Schleife und die Zeiten werden nicht geändert. Siehe Bilder.
Gruß opu
Dateianhänge
error1.jpg
error1.jpg (14.96 KiB) 328 mal betrachtet
error2.jpg
error3.jpg
error3.jpg (20.26 KiB) 328 mal betrachtet

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 6346
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1169 Mal

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 13.07.2022, 22:58

opu hat geschrieben:
13.07.2022, 22:22
wie ich vor ein paar Tagen schon geschrieben habe
Da die Fragen nun beantwortet wurden... :wink:
Das Problem existierte schon mal wenn man die WebUI direkt über die HA-Seitenleiste aufrief.

Um zu testen ob es ein generelles Problem ist musst du die WebUI mal von "extern" aufrufen und gucken wie es sich da verhält.

Dazu gehst du in HA zu Einstellungen -> Add-Ons -> RaspberryMatic -> Konfiguration und stellst mal bei "CCU WebUI HTTP (extern)" Port 8088 ein.

Vorausgesetzt die Https-Umleitung ist in der WebUI deaktiviert (Einstellungen > Systemsteuerung > Sicherheit > Automatische Umleitung auf https)
kannst du nach einem Neustart des AddOns mit dem Browser mittels:

Code: Alles auswählen

http://IP.des.HA.Hosts:8088
die WebUI direkt öffnen und das nochmal testen.

Geht es dann ist es leider ein HA-Problem.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 8639
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 335 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.63.9.20220625 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 13.07.2022, 23:12

opu hat geschrieben:
13.07.2022, 22:22
Und ich starte RaspberryMatic über die Seitenleiste. Wenn ich den Offset nach Sonnenuntergang ändern will, läuft eine Schleife und die Zeiten werden nicht geändert.
Das ist leider noch eine bekannte Limitation der Nutzung des Zugriffes auf die WebUI über die HA Seitenleiste (d.h. via des Ingress-basierten Zugriffes), denn in HA bzw. in der Ingress Umsetzung gibt es noch eine Limitation in der maximalen Länge einer URL. Diese darf nicht größer als 8k sein/werden. Und bei gewissen Geräten mit vielen Parametern/Kanälen wird diese URL schnell länger als 8k und rennt deshalb in einen Fehler. Hier kann man mehr dazu lesen:

https://github.com/home-assistant/super ... ssues/3737

Die Lösung/Workaround hierfür ist einfach statt via Seitenleiste Port 80 des Addons z.B. auf 8080 umzuleiten und dann direkt auf die WebUI (eben nicht via Seitenleiste) zuzugreifen. Dann sollte das gehen.
RaspberryMatic 3.65.6.20220723 @ Proxmox – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“