Name ändern USV Dienst "Alarmzone1" in SV

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

roe1974
Beiträge: 686
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Name ändern USV Dienst "Alarmzone1" in SV

Beitrag von roe1974 » 21.07.2022, 11:41

Hatte auch noch eine uralt nut_notify.sh :-) ... ist jetzt geändert!
Bei mir war sie aber unter /etc/config/nut/ ?!?!?
Kann ich jetzt die "Alarmzone1" Sysvar löschen, oder wird noch woanders benötigt ?
lg Richard

EnricoL
Beiträge: 206
Registriert: 11.12.2017, 17:46
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Name ändern USV Dienst "Alarmzone1" in SV

Beitrag von EnricoL » 21.07.2022, 18:50

Hallo,

die Alarmzone1 kannst du löschen! Die wurde nach den alten nut_cotify.sh erstellt.
Und wenn ich das richtig verstanden habe. Wird nach dem neuen, neue Systemvariablen erstellt. Erst wenn die ausgelöst werde.
Die sind aber noch versteckt!

Gruß Enrico

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 6382
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 1176 Mal

Re: Name ändern USV Dienst "Alarmzone1" in SV

Beitrag von Baxxy » 21.07.2022, 19:20

"Alarmzone 1" ist eine originale Aarm-SysVar, die auf jedem System erstmal vorhanden ist.
Da der WatchDog von RM die seit längerem nicht mehr benutzt kann die problemlos gelöscht werden sofern sie nicht in irgendwelche Programme integriert ist.

Zur "internen Erzeugung" hatte ich schon was geschrieben...
Baxxy hat geschrieben:
19.07.2022, 09:29
Das... ... am Ende sorgt dafür das die Alarm-SysVar als "interne-SysVar" angelegt wird.
Lässt du es weg wird sie ganz normal (also nicht intern) angelegt.
EnricoL hat geschrieben:
20.07.2022, 17:36
Muss ich was auch in die Datei upsmon.conf ändern?
Nein, das geht nicht. Die NOTIFYFLAG's sind "fest" und werden so an "nut_notify.sh" und von dort an "triggeralarm.tcl" weitergereicht.

Man könnte, genug Linux-Skill vorausgesetzt, z.B. die NOTIFYFLAG's in der "nut_notify.sh" mit wenn, dann - Anweisungen umschreiben oder auch eine zusätzliche Variable generieren die dann zusätzlich an "triggeralarm.tcl" übergeben wird.

Aber hey, es ist nur ein Alarm der bestenfalls nie ausgelöst wird. :wink:

EnricoL
Beiträge: 206
Registriert: 11.12.2017, 17:46
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Name ändern USV Dienst "Alarmzone1" in SV

Beitrag von EnricoL » 04.08.2022, 16:24

Hallo,

Danke, es hat alles super geklappt! :D

Gruß Enrico

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“