[GELÖST] Analyse bei von unregelmäßigen Abstürzen

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

dirk-wichmann
Beiträge: 6
Registriert: 18.07.2022, 22:02
System: CCU

[GELÖST] Analyse bei von unregelmäßigen Abstürzen

Beitrag von dirk-wichmann » 18.07.2022, 22:18

Hallo zusammen,

ich betreibe seit geraumer Zeit einen Rasp mit Rasberry-Matic.
Seit einigen Wochen stürzt mir diese in nicht nachvollziehbaren Abständen ab. (Verbindung per WebUI nicht möglich, keine Schaltung / Automatik funktioniert / Mini Display steht auf Datenfehler, App pocket Control bekommt keine Verbindung mehr / ssh nicht möglich)

ich habe mich hier im Forum schon umgeschaut und folgenden Beitrag gefunden. viewtopic.php?t=62017
Dieser hilft mir leider nicht viel weiter bzw. ich habe ein anderes Problem.
Wenn ich den Rasp hart neu starte (finde leider keine andere Möglichkeit als den Strom zu kappen) sind die Logfiles unter /var/log alle neu, also vom Zeitpunkt des Neustarts. Ich habe also aktuell keinen Ansatz wonach ich suchen soll.

Erste Vermutung, ein Script, welches per ssh Daten von ccu-historian abholt und weiterverarbeitet hatte ich schon abgeschaltet, leider ohne Erfolg.

Meine dringlichste Frage ist jetzt erst mal, wie bekomme ich es hin das die logfiles einen Neustart überleben damit ich nach dem Grund für die Abstürze forschen kann. Gibt es ggf. an anderer Stelle Logfiles in denen ich ggf. Hinweise finde??
Bin für jeden Ansatz den Fehler einzugrenzen dankbar. (ggf. Hinweise was solche Abstürze verursacht)

Besten Dank vorab
Viele Grüße
Dirk

jp112sdl
Beiträge: 10661
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 705 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal
Kontaktdaten:

Re: Analyse von unregelmäßigen Abstürzen

Beitrag von jp112sdl » 18.07.2022, 22:47

dirk-wichmann hat geschrieben:
18.07.2022, 22:18
Meine dringlichste Frage ist jetzt erst mal, wie bekomme ich es hin das die logfiles einen Neustart überleben damit ich nach dem Grund für die Abstürze forschen kann.
Bestenfalls hast du einen Syslogserver zu laufen, der die Logmeldungen deiner RaspberryMatic entgegennimmt.
Das Syslog Ziel kannst du in Einstellungen->Systemsteuerung->Zentralenwartung konfigurieren.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon


dirk-wichmann
Beiträge: 6
Registriert: 18.07.2022, 22:02
System: CCU

Re: Analyse von unregelmäßigen Abstürzen

Beitrag von dirk-wichmann » 19.07.2022, 09:22

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten.
Das mit dem Syslogserver habe ich noch nicht, sollte aber potentiell möglich sein. Hab ein selbstgebautes NAS mit Ubuntu laufen.

leider kann ich nichts zu einem zeitlichen Muster sagen da ich nicht mehr an den Rasp komme.

Ich habe aktuell noch zwei Vermutungen:
- ccu-historian läuft auf der Raspberry-Matic. Als DB kommt H2 (ich glaube in Memory nicht als eingener Prozess im ServerModus) zum Einsatz. Evtl. läuft da was schief
- ich frage 2 Shelly Schaltaktoren mit Power Metering per REST zyklisch ab. Generell sollte das (da Rest zustandslos) kein Speicherproblem aufbauen, ich kann allerdings nicht einschätzen wie Homematic diese Requests behandelt.

Schon mal vielen Dank für die Hinweise
Viele Grüße
Dirk

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 8651
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal
Kontaktdaten:

Re: Analyse von unregelmäßigen Abstürzen

Beitrag von jmaus » 19.07.2022, 09:31

dirk-wichmann hat geschrieben:
19.07.2022, 09:22
Schon mal vielen Dank für die Hinweise
Erste Vermutung wie bei solch diffusem Fehlerbild immer: SD-Karte defekt bzw. am Laufzeitende. Daher bei solchen Problemen am besten frische/neue SD Karte aus der Schublade ziehen, dort RaspberryMatic draufflashen und dann letztes lauffähiges Backup einspielen. Ggf. ist es auch ein USB Stick der angeschlossen ist und selbst am Laufzeitende ist und das System mit runterreisst.
RaspberryMatic 3.65.6.20220723 @ Proxmox – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

MichaelN
Beiträge: 5837
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 442 Mal
Danksagung erhalten: 853 Mal

Re: Analyse von unregelmäßigen Abstürzen

Beitrag von MichaelN » 19.07.2022, 09:33

dirk-wichmann hat geschrieben:
19.07.2022, 09:22
zyklisch ab
alle 5 Sekunden oder alle 5 Stunden?
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

dirk-wichmann
Beiträge: 6
Registriert: 18.07.2022, 22:02
System: CCU

Re: Analyse von unregelmäßigen Abstürzen

Beitrag von dirk-wichmann » 19.07.2022, 13:39

MichaelN hat geschrieben:
19.07.2022, 09:33
dirk-wichmann hat geschrieben:
19.07.2022, 09:22
zyklisch ab
alle 5 Sekunden oder alle 5 Stunden?
liegt eher im Bereich von Tagen, ca. alle 5 - 6 Tage näheres kann ich sicher sagen wenn ich rsyslog eingerichtet habe

MichaelN
Beiträge: 5837
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 442 Mal
Danksagung erhalten: 853 Mal

Re: Analyse von unregelmäßigen Abstürzen

Beitrag von MichaelN » 19.07.2022, 13:54

Eine Abfrage alle paar Tage sollte das System nicht zum stoppen bringen
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

dirk-wichmann
Beiträge: 6
Registriert: 18.07.2022, 22:02
System: CCU

Re: Analyse von unregelmäßigen Abstürzen

Beitrag von dirk-wichmann » 19.07.2022, 20:03

MichaelN hat geschrieben:
19.07.2022, 13:54
Eine Abfrage alle paar Tage sollte das System nicht zum stoppen bringen
Oh das war ein Missverständnis, ich dachte es waren die Abstürze gemeint.
Dein ersten Shelly frage ich jede Minute ab und den Zweiten alle 5 Minuten

ich habe jetzt rsyslog eingeschaltet, hab den höchsten loglevel gewählt und hoffe das ich dem Problem so näher komme.

Den Stick und die SD Karte werde ich auch noch prüfen bzw. wechsel.

dirk-wichmann
Beiträge: 6
Registriert: 18.07.2022, 22:02
System: CCU

Re: Analyse von unregelmäßigen Abstürzen

Beitrag von dirk-wichmann » 27.07.2022, 09:57

kurzer zwischen Status: nachdem ich die logfiles nun jede Nacht per ssh sichere und rsyslog eingeschaltet habe ist das System natürlich nicht mehr abgestürzt..... hmmm ich warte also noch auf den nächsten Absturz

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“