Kann man RFUSB Stick testen?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

bm-magic
Beiträge: 17
Registriert: 22.07.2022, 18:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kann man RFUSB Stick testen?

Beitrag von bm-magic » 22.07.2022, 19:44

Hallo, bin 77 Jahre "jung", habe bei ELV zwei eQ-3 HmlP-SK9 Starte Set Heizen gekauft und alle direkt angelernt. Es funktionierte GUT.
"Wenn dem Esel zu gut geht, geht es an Eis." Also wollte ich damit beginnen mit "Smart Home".
Nach dem ich die Videos:

Code: Alles auswählen

Home Assistant auf Raspberry Pi installieren (2022)
https://www.youtube.com/watch?v=KKj9V-tbLPY
und
RaspberryMatic AddOn auf Home Assistant installieren und einrichten 2022:
https://www.youtube.com/watch?v=6HNJyGrAEmQ
angeschaut habe, habe ich ein Raspberry PI4 und den RFUSB Stick gekauft und nun aufgebaut.

Code: Alles auswählen

Version 	core-2022.7.6
Installationstyp 	Home Assistant OS
Entwicklung 	false
Supervisor 	true
Docker 	true
Benutzer 	root
Virtuelle Umgebung 	false
Python-Version 	3.10.5
Betriebssystemfamilie 	Linux
Betriebssystem-Version 	5.15.32-v8
CPU-Architektur 	aarch64
Zeitzone 	Europe/Berlin
Configuration Directory 	/config
- Es begann vielversprechend. Der Stick wurde sofort erkannt und die Firmware darauf aktualisiert.
Da nach begann die Odyssee.
Es wird kein Gerät erkannt. (Siehe Anlernen)Bild(Bin schon fast eine Woche) am verzweifelten Versuchen.
- Habe zu erst NUR ein Fensterkontakt anlernen wollen und habe ihm schon "unzählig male" auf Werkseinstellungen gesetzt...
es GEHT nicht. :-((
- In der inzwischen stehen meine beiden Ventile auf 12° (Fenster auf!) und lassen sich nur im Manu einstellen!
UND ich habe keine Idee mehr und BITTE um Hilfe.

PS In der Geräte Auswahl stehen "nur" Schalter zu Verfügung, (siehe RFUSBBild) ist es so richtig?

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 6382
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 1176 Mal

Re: Kann man RFUSB Stick testen?

Beitrag von Baxxy » 22.07.2022, 19:56

Hallo,
beim RaspberryPi4 läuten hier immer die Alarmglocken. Warum, kannst du hinter dem 1.Link in meiner Signatur lesen.

Guck mal auf die Startseite der RaspberryMatic was der CarrierSense wert sagt.

bm-magic
Beiträge: 17
Registriert: 22.07.2022, 18:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kann man RFUSB Stick testen?

Beitrag von bm-magic » 22.07.2022, 20:14

@Baxxy, DANKE für die schnelle Antwort.
Das verstehe ich nicht:
Warum, kannst du hinter dem 1.Link in meiner Signatur lesen.
Anbei der aktueller CarrierSense Wert als Bild
Dateianhänge
CarrierSense.png

MichaelN
Beiträge: 5837
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 442 Mal
Danksagung erhalten: 853 Mal

Re: Kann man RFUSB Stick testen?

Beitrag von MichaelN » 22.07.2022, 20:28

bm-magic hat geschrieben:
22.07.2022, 20:14
Das verstehe ich nicht:
Unbenannt.JPG
bm-magic hat geschrieben:
22.07.2022, 20:14
Anbei der aktueller CarrierSense Wert als Bild
2% sollte noch keinen Streß machen. Ist der Wert immer bei 2% oder auch mal höher???

Die Hilfe Seite der RM ist auch ganz hilfreich für technische Details.

Die Test-Funktionen kannst Du alle vergessen - das sind nur Fake-Buttons (könnte man auch mal rauspatchen...)

Übrigens machst Du Dir das Leben wesentlich leichter, wenn Du der RM Internetzugnag gibst und darüber anlernst.

Ich weiß nicht, ob es damit zusammen hängen kann. Du hast die Geräte ja bisher direkt vernetzt miteinander betrieben. Vielleicht sind die jetzt in einem Modus, wo sie nicht mehr angelernt werden können? Aber Du hast ja geschrieben, Du hättest sie schon in den Wekrszustand zurück versetzt. Evt. nochmal versuchen.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

bm-magic
Beiträge: 17
Registriert: 22.07.2022, 18:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kann man RFUSB Stick testen?

Beitrag von bm-magic » 22.07.2022, 22:06

@MichaelN, Danke SEHR. Der CarrierSense Wert ändert sich zwischen 0 bis 2 %.
Natürlich habe ich auch den von Dir markierter Link gelesen.
Schon in dem Video wurde Hinweis auf die Benutzung von USB 2 & dem Entfernung hingewiesen. Ich habe eine 2m lange Verlängerung.
Weiter habe ich die Zentrale vorsorglich in dem gleichen Raum platziert, wo die Aktoren sitzen.
-Nun werde ich versuchen der Internet Zugang installieren.

ÄNDERUNG! Ich habe in der Zwischenzeit (webui_handbuch_eq-3.pdf) durchgelesen, aber nichts über Internet Zugang gefunden.
Wie geht es BITTE?

- In der homematic Anleitung steht, wenn man Acces Point anlernen möchte, müssen die Werkseinstellungen wiederhergestellt werden.
(Das habe ich "nur" mit dem Fensterkontakt gemacht und möchte nicht NOCH MEHR Schaden einrichten.)

Um den RFUSB Stick zu testen. Kann man nicht ein Gerät versuchen direkt im Home Assistant anzulernen?
Zuletzt geändert von bm-magic am 22.07.2022, 22:47, insgesamt 1-mal geändert.

MichaelN
Beiträge: 5837
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 442 Mal
Danksagung erhalten: 853 Mal

Re: Kann man RFUSB Stick testen?

Beitrag von MichaelN » 22.07.2022, 22:26

HomeAssistent? Das hatte ich überlesen. Erhöht natürlich etwas die Komplexität. Was ist denn der Grund, dass du diesen weg gewählt hast?
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 6382
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 1176 Mal

Re: Kann man RFUSB Stick testen?

Beitrag von Baxxy » 22.07.2022, 22:39

I.d.R. wird der HmIP-RFUSB bei Nutzung von Homeassistant-OS sauber an das RM-HA-AddOn durchgereicht.
Man sieht ja auch auf den Screenshots das er da und "aktiv" ist.

Da kürzlich jemand ein ähnliches Problem hatte... viewtopic.php?f=65&t=74841

Du hast den HmIP-SWDM (war es doch, oder? irgendwie ist der Screenshot weg) sauber aus deiner Homematic-IP App und damit aus der Cloud gelöscht?
Anschließend hat er alle 10s gelb geblinkt?

Dann hast du versucht ihn lokal (mittels Key+SGTIN) anzulernen?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 8651
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kann man RFUSB Stick testen?

Beitrag von jmaus » 22.07.2022, 22:47

Baxxy hat geschrieben:
22.07.2022, 22:39
… irgendwie ist der Screenshot weg)
Die hatte ich gelöscht weil darin nicht nur die SGTIN, sondern sogar der KEY von HmIP Geräten ersichtlich war. Solche Infos sind geheim zu halten!
RaspberryMatic 3.65.6.20220723 @ Proxmox – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

bm-magic
Beiträge: 17
Registriert: 22.07.2022, 18:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kann man RFUSB Stick testen?

Beitrag von bm-magic » 22.07.2022, 23:54

@Baxxy, Vielen Dank. Habe . viewtopic.php?f=65&t=74841 gelesen und sende meine *log Datei als Anlage.
- Ich hatte bis jetzt keine Homematic-IP App und keine Cloud. (Meine Geräte habe ich direkt aneinander angelernt.)
Mein:

Code: Alles auswählen

Fensterkontakt mit Magnet: HmIP-SWDM
Key	2L6UM-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx
SGTIN	3014-F711-A000-155D-89B7-0186
habe ich auf die Werkseinstellung gesetzt in dem ich die Batterie kurz entfernt hatte. Beim Einsetzen die Systemtaste 4 s gehalten
bis die LED schnell orange zu blinken beginnt. Dann die Systemtaste losgelassen.
Dateianhänge
de838cd8-raspberrymatic-2022-07-22(1).log
(448.19 KiB) 3-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von bm-magic am 23.07.2022, 00:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 6382
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 1176 Mal

Re: Kann man RFUSB Stick testen?

Beitrag von Baxxy » 22.07.2022, 23:59

Ich guck mal rein ins log.

Key bitte löschen!!!
SGTIN reichen die letzten 4 Stellen für die Loganalyse.
bm-magic hat geschrieben:
22.07.2022, 23:54
habe ich auf die Werkseinstellung gesetzt in dem ich...
Bitte die Anleitung nochmal lesen und den Werksreset korrekt ausführen.

Edit:
Im Logfile ist nichts von der Aktivierung des Anlernmodus zusehen.

Einstellungen wie folgt vornehmen:
RM-HmIP-Logging.JPG
RM-HmIP-Logging.JPG (16.87 KiB) 331 mal betrachtet
...dann rebooten, kurz warten und erneut das Anlernen versuchen.

Edit 2: Da da Gerät anhand deiner Beschreibung nicht korrekt werksresettet ist kann das auch nix mit dem Anlernen werden.

Es muss nach dem Werksreset alle 10s orange blinken, dann ist es bereit zum Anlernen.
Zuletzt geändert von Baxxy am 23.07.2022, 00:07, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“