NUT-Client keine Verbindung zum NUT-Server

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Kanumouse
Beiträge: 59
Registriert: 09.04.2018, 10:10

NUT-Client keine Verbindung zum NUT-Server

Beitrag von Kanumouse » 23.07.2022, 13:01

Hi,
ich bin schon der Verzweifelung nahe, da ich seit Tagen versuche einen NUT-Client einzurichten.

Ich habe einen Pi3+ aud dem iobroker läuft. An diesen habe ich eine APC-USV angeschlossen.
Auf dem PI habe ich einen NUT-Server und Client eingerichtet. Das funktioniert auch wunderbar und ich kann alle Daten der USV auslesen und der PI wird auch vor "Batterieende" heruntergefahren.

Gleichzeitig betreibe ich noch eine Raspberrymatic. Nun wollte ich auch die Raspberrymatic bei Stromausfall und "Batterieende" gesteuert herunterfahren lassen. Dazu habe ich nach dieser Anleitung

https://github.com/wolwin/WW-mySHT/blob ... /README.md

einen NUT-Client auf der Raspberrymatic eingerichtet. Ich schaffe es aber nicht eine Verbindung zum NUT-Server aufzubauen. Wenn ich "upsc" eingebe (natürlich gefolgt von dem Namen und der IP-Adresse des NUT-Servers), erhalte ich immer "connection refused".
Entweder habe ich irgend etwas übersehen oder ich habe noch einen Denkfehler.
Ich habe dir Client-Config's mehrfach geprüft hinsichtlich Ports, user, MONITOR-Eintrag etc. Leider kein Erfolg.

Hat noch Jemand einen Tipp?
Dateianhänge
upsmon.conf.txt
(608 Bytes) 2-mal heruntergeladen
upsd.users.txt
(2.12 KiB) 3-mal heruntergeladen
upsd.conf.txt
(4.52 KiB) 4-mal heruntergeladen

Kanumouse
Beiträge: 59
Registriert: 09.04.2018, 10:10

Re: NUT-Client keine Verbindung zum NUT-Server

Beitrag von Kanumouse » 23.07.2022, 14:17

Ok, ich hab's!!
Ich hatte bei der Konfiguration des NUT-Servers in der upsd.conf folgenden Eintrag vergessen:

LISTEN 192.168.XXX.XX 3493 (NUT-Server)

Das war die Lösung!

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“