HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

deebeo
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2022, 09:01
System: sonstige

HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Beitrag von deebeo » 29.07.2022, 11:14

Hallo Zusammen,

nach dem Update der Firmware meiner raspimatic auf 3.65.6.20220723 sind meine HMIP Geräte alle auf Unreach gegangen. Die HM-Nicht-IP Geräte funktionieren weiterhin. Ich nutze einen Pi 3B+ mit RPI-RF-MOD.

Hat bitte jemand einen Hinweis, wie ich das Problem eingrenzen/beheben kann?

Danke und Grüße, Daniel

MichaelN
Beiträge: 5837
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 442 Mal
Danksagung erhalten: 853 Mal

Re: HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Beitrag von MichaelN » 29.07.2022, 11:27

Was zeigt der CarrierSense an?
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

deebeo
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2022, 09:01
System: sonstige

Re: HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Beitrag von deebeo » 29.07.2022, 11:32

MichaelN hat geschrieben:
29.07.2022, 11:27
Was zeigt der CarrierSense an?
Im Moment 80%

Matsch
Beiträge: 3324
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Re: HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Matsch » 29.07.2022, 11:35

Gute Nacht!

deebeo
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2022, 09:01
System: sonstige

Re: HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Beitrag von deebeo » 29.07.2022, 11:39

Matsch hat geschrieben:
29.07.2022, 11:35
Gute Nacht!
Sehr hilfreich, vielen Dank.

deebeo
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2022, 09:01
System: sonstige

Re: HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Beitrag von deebeo » 29.07.2022, 11:40

MichaelN hat geschrieben:
29.07.2022, 11:27
Was zeigt der CarrierSense an?
Nach Umstellen des Pi noch 40 %. Die HMIP Geräte sind nach wie vor nicht erreichbar. Mit der alten Firmware stand der PI an der gleich Stelle. Ich habe ihn nicht angefasst.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 8651
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal
Kontaktdaten:

Re: HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Beitrag von jmaus » 29.07.2022, 11:44

deebeo hat geschrieben:
29.07.2022, 11:39
Matsch hat geschrieben:
29.07.2022, 11:35
Gute Nacht!
Sehr hilfreich, vielen Dank.
Was Kollege "Matsch" hier versucht zu sagen ist: Wenn es sich wirklich um einen solch hohen "CarrierSense" Wert handelt (nicht mit DutyCycle verwechseln!) dann ist es nicht verwunderlich das deine Zentrale seine HmIP Geräte nicht mehr erreichen kann. CarrierSense kannst du gleichsetzen mit Funkbandauslastung. D.h. du hast in deiner Nähe irgendeinen Störer oder ne offene Mikrowelle die trotz offener Tür geht (nur um das zu verdeutlichen) die das Funkband komplett zu macht und das dann der Grund ist wieso deine Zentrale keinerlei Funksignale deiner Geräte mehr erreichen kann. Und faktisch ist es so, das der CarrierSense dauerhaft unterhalb von 10% liegen muss weil alles was größer als 10% ist eben dieses Problem hervorruft.
RaspberryMatic 3.65.6.20220723 @ Proxmox – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

deebeo
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2022, 09:01
System: sonstige

Re: HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Beitrag von deebeo » 29.07.2022, 11:51

Vielen Dank für die Erklärung. Hat sich das Handling bei hohem CS Wert über die Firmware Releases hinweg geändert? Meine alte Firmware war sicher 1-2 Jahre alt. Am Standort des Pi und an den Geräten im Haus habe ich nichts geändert und heute Morgen gingen die HMIP Geräte noch. Ich habe relativ viel Zigbee im Einsatz. Ansonsten fällt mir nichts ein, was 868 MHz befeuern würde.

Danke und Grüße, Daniel

Matsch
Beiträge: 3324
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Re: HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Matsch » 29.07.2022, 11:53

Also: Störquelle suchen in der Umgebung der Zentrale! Normalerweise liegt der CarrierSense bei 0...2%. Ich halte 10% schon für problematisch.
Noch ein anderer Pi(4) nahe dran?

Matsch
Beiträge: 3324
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Re: HMIP Geräte nach Update nicht mehr erreichbar.

Beitrag von Matsch » 29.07.2022, 11:55

Wahrscheinlich liegt es am Neustart der Zentrale und als du die angelernt hast, gab es den Störer noch nicht. So lange nicht neu gestartet wird, bleiben einmal erkannte Geräte vielleicht bekannt.
Allerdings müßtest du da schon massive Kommunikationsstörungen gehabt haben.
Oder die Störung tritt nur zu bestimmten Tageszeit auf?

Da du nach Verschiebeen weniger CS hast, weißt du damit in welcher Richtung der Störer sein muß.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“