[GELÖST] Temperatur eines entfernten Pi auslesen

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
ivo-int
Beiträge: 173
Registriert: 13.04.2020, 08:55
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

[GELÖST] Temperatur eines entfernten Pi auslesen

Beitrag von ivo-int » 30.07.2022, 18:31

Hallo zusammen

Gibt es einen einfachen Weg die CPU Temperatur eines anderen Raspberry Pi auszulesen und in Raspberrymatic darzustellen? :?:

Die Problematik ist: Wie kann ich die Temperatur von einem Raspberry Pi zu Homematic senden oder eine Abfrage starten.

Mit Google habe ich bis jetzt noch nichts gefunden. Eventuell auch mit Hilfe von CUx, ioBroker oder Script.

Gruss Ivo
Zuletzt geändert von ivo-int am 01.08.2022, 14:30, insgesamt 1-mal geändert.
_______________________________________________________________________________________________________
Raspberrymatic auf einem Raspi 4 4GB (HB-RF-USB-2) mit 2 LAN Gateways,
42 RF Geräte, 5 IP Geräte und 21 Cuxd Geräte, 22 RF Eigenbau Geräte
hm_pdetect, E-Mail, XML-API, JB HB Devices, HB-TM-Devices-AddOn, CUx-Daemon, CCU-Historian auf einem separaten Raspi

roe1974
Beiträge: 686
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Temperatur eines entfernten Pi auslesen

Beitrag von roe1974 » 31.07.2022, 10:24

Hi

XML-API (https://github.com/homematic-community/ ... s/tag/1.22) vorrausgesetzt, kannst Du mit diesem sh script auf Deinem entfernten System die Temperatur in eine CCU Variable schreiben:

/usr/local/pitemp.sh anlegen mit:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh

# checking CPU temperature
cpu_temp="$(cat /sys/class/thermal/thermal_zone0/temp | sed 's/.\{3\}$/.&/' | sed 's/..$//')"

# write temp in variable
wget -q --timeout=10 -O /dev/null 'http://xxx.xxx.xxx.xxx/addons/xmlapi/statechange.cgi?ise_id=yyyy&new_value='$cpu_temp''

exit 0
xxx.xxx.xxx.xxx = IP Deiner CCU
yyyy = ID der Variable (Typ Zahl) -> Die ID siehst Du in der XML-API GUI

Das ganze dann per cronjob zB. alle 10min laufen lassen

Code: Alles auswählen

*/10 * * * * /usr/local/pitemp.sh
lg Richard

ivo-int
Beiträge: 173
Registriert: 13.04.2020, 08:55
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Temperatur eines entfernten Pi auslesen

Beitrag von ivo-int » 31.07.2022, 15:56

Hallo Richard

Danke für deine Antwort.

Aber wie installiere ich die XML-API auf dem entfernten System? Dort ist nur ein Raspian installiert ohne Homematic. Oder kann ich das API auch ohne Homematic installieren?

Gruss Ivo
_______________________________________________________________________________________________________
Raspberrymatic auf einem Raspi 4 4GB (HB-RF-USB-2) mit 2 LAN Gateways,
42 RF Geräte, 5 IP Geräte und 21 Cuxd Geräte, 22 RF Eigenbau Geräte
hm_pdetect, E-Mail, XML-API, JB HB Devices, HB-TM-Devices-AddOn, CUx-Daemon, CCU-Historian auf einem separaten Raspi

Xel66
Beiträge: 11610
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 990 Mal

Re: Temperatur eines entfernten Pi auslesen

Beitrag von Xel66 » 31.07.2022, 16:34

ivo-int hat geschrieben:
31.07.2022, 15:56
Aber wie installiere ich die XML-API auf dem entfernten System?
Gar nicht. Das ist ein Shellscript mit einem URL-Aufruf, der die XML-API auf der CCU anspricht. Könnte man auch über Port 8181 und ohne XML-API machen. Da sieht die URL nur etwas anders aus. Beispiele zum Setzen einer Systemvariable per URL sind im Forum massenhaft vorhanden. viewtopic.php?f=19&t=13027

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
458 Kanäle in 136 Geräten und 267 CUxD-Kanäle in 34 CUxD-Geräten:
319 Programme, 319 Systemvariablen und 168 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.63.9.20220625 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

roe1974
Beiträge: 686
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Temperatur eines entfernten Pi auslesen

Beitrag von roe1974 » 31.07.2022, 18:27

XML-API ist ein Add-On für die CCU ;-)

ivo-int
Beiträge: 173
Registriert: 13.04.2020, 08:55
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: [gelöst] Temperatur eines entfernten Pi auslesen

Beitrag von ivo-int » 01.08.2022, 14:31

Hallo

Ich danke euch beiden. Mit diesen Informationen konnte ich die Übermittlung erfolgreich erstellen. :D

Gruss Ivo
_______________________________________________________________________________________________________
Raspberrymatic auf einem Raspi 4 4GB (HB-RF-USB-2) mit 2 LAN Gateways,
42 RF Geräte, 5 IP Geräte und 21 Cuxd Geräte, 22 RF Eigenbau Geräte
hm_pdetect, E-Mail, XML-API, JB HB Devices, HB-TM-Devices-AddOn, CUx-Daemon, CCU-Historian auf einem separaten Raspi

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“