RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 8843
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 1357 Mal
Kontaktdaten:

RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 05.10.2022, 20:00

Hallo,

nachdem erneut ein Monat Entwicklungszeit rund um RaspberryMatic vergangen ist und eQ3 heute auch noch zu allem Überfluss die CCU3 3.56.11 Firmware offiziell freigegeben hat, habe ich soeben gleichgezogen und die neue stabile RaspberryMatic Version (3.65.11.20221005) freigegeben. Bei diesem Release handelt es sich um ein Maintenance Release welches neben einigen Bugs auch ein paar kleinere Feature mit sich bringt.

Wie erwähnt wurde heute die offizielle 3.65.11 Version freigegeben und diese bringt zusätzlich zu den RaspberryMatic-eigenen Anpassungen auch noch zwei kleinere Fehlerkorrekturen mit sich die in diese Version nun natürlich mit eingeflossen sind.

Die kompletten Änderungshistorie kann wie immer wie folgt eingesehen werden (wurde mit DeepL automatisiert übersetzt):

:construction: Änderungen:

CCU/HomeMatic-System Änderungen:
  • Aktualisierung der OCCU-Version auf 3.65.11-1 mit voller Kompatibilität zur CCU3-Firmware 3.65.11, die folgende Änderungen mit sich bringt:
    • Korrektur eines falschen Hysteresewerts für die 2-Punkt-Regelung nach dem HmIP-WTH-2 Update auf FW 2.8.2.
    • Korrektur für die Wiederaufnahme von angehaltenen Aktualisierungen für Ereignis-Listener.
  • eine neue "Check+Repair Storage"-Option im Wiederherstellungssystem implementiert, mit der eine manuelle Dateisystemprüfung und -reparatur eingeleitet werden kann, mit der versucht werden kann, schwerwiegende Dateisystemfehler zu erkennen und entsprechend zu reparieren. Darüber hinaus wird mit dieser neuen Funktion des Wiederherstellungssystems eine detaillierte Prüfung auf fehlerhafte Blöcke durchgeführt. Beachten Sie jedoch, dass die Ausführung dieser neuen Prüfung und Reparatur je nach dem zugrunde liegenden Speichersystem beträchtliche Zeit (Minuten bis Stunden) in Anspruch nehmen kann.
  • alle statischen sleep X-Nutzungen nach dem Laden der benötigten Kernel-Module (eq3_char_loop, etc.) durch geeignete Zugriffsüberprüfungen mittels head -c0 ersetzt, was helfen sollte, mit dem dynamischen Geräteerzeugungsprozess besser umzugehen, insbesondere im Falle der Verwendung von HomeAssistantOS als Basis-Betriebssystem (vgl. home-assistant/operating-system#2133 (Kommentar)).
  • Probleme beim dynamischen Laden von multimacd und den entsprechenden Geräteknoten behoben. Dies sollte dem zugrundeliegenden Betriebssystem einen besseren Weg für die Abrechnung und die Einrichtung von Berechtigungen für die dynamisch erzeugten /dev/mmd_*-Geräte bieten. Dies sollte bei neueren HomeAssistantOS 9.0+ Umgebungen helfen, die etwas mehr Zeit zu benötigen scheinen, bevor rfd/HMIPServer erfolgreich auf diese multimacd-Geräte zugreifen kann. Dies behebt #1942 und verweist auf home-assistant/operating-system#2133.
  • einige kleinere Optimierungen in das install-proxmox.sh Skript integriert, die sicherstellen, dass CPU+Memory Hotplug möglich ist und auch das virtuelle USB-Tablet-Gerät ist nun deaktiviert, das anscheinend einige unnötige CPU-Zyklen verbraucht.
  • updated integrated NEOserver to latest 2.11.0 version.
WebUI Änderungen:
  • einen neuen 0169-WebUI-Fix-HAP-B1-Uses Bugfix-Patch hinzugefügt, der einige Probleme der letzten Minuten in der 3.65.11 OCCU-Version behebt.
  • integrierter Fix für 0097-WebUI-SetSysvarValueByUser WebUI-Patch, bei dem einfache %-Zeichen nicht in Systemvariablentexten verwendet werden konnten (#1925, #1932, @jp112sdl)
  • das manuelle Entfernen der Addon-Konfiguration mittels updateAddonConfig.tcl deaktiviert, was zu Fehlern bei der Deinstallation des Mediola-Addons zu führen scheint (#1964).
Betriebsystem Änderungen:
  • Buildroot auf die neueste Version 2022.08 gebracht und unser Buildroot-Patchset entsprechend aktualisiert.
  • Integrierte Änderungen der Kernelkonfiguration zur Verbesserung der allgemeinen Speicher- und CPU-Hotplug-Fähigkeiten für die ova-Plattform. Darüber hinaus wurde die Kompatibilität zu VirtualBox verbessert und VirtIO-basierte Kryptogeräte aktiviert (vgl. home-assistant/operating-system#2138 und home-assistant/operating-system#2145).
  • Upstream-Kernel auf die neueste Version 5.15.71 LTS aktualisiert.
  • rpi-eeprom auf die neueste Version pieeprom-2022-09-02.bin aktualisiert.
  • RaspberryPi-spezifischer Kernel+Firmware auf die neueste Version 1.20220830 aktualisiert.
  • Rückportierter Patch zur Behebung der ODROID-N2 HDMI-Unterstützung integriert. (vgl. home-assistant/operating-system#2128)
  • CONFIG_IKCONFIG=y aktivieren, damit /proc/config.gz sofort verfügbar ist.
  • Problem behoben, bei dem die Stromversorgung des HDMI-Displays für einen RaspberryPi4 nicht korrekt ausgeschaltet wurde, wenn kein HDMI-Kabel angeschlossen war. Jetzt versuchen wir auch die EDID-Monitorinformationen auszulesen und wenn dies nicht möglich ist, schalten wir das Display aus.
  • Das Watchdog-Skript /bin/checkRpi4Usb3.sh wurde korrigiert, um ein GPIO-verbundenes RF-Modul für die rpi4usb3-Warnung korrekt zu identifizieren und auch den USB-Port 2-2 auf ein möglicherweise angeschlossenes USB3-Gerät zu überprüfen.
  • Das rootfs-overlay-Verzeichnis im susvd buildroot-Paket in zwei eigene Verzeichnisse für die raspberrypi- und tinkerboard-Versionen des S.USV-Daemons aufgeteilt. Dies sollte das Problem lösen, dass die falschen Binärdateien im Tinkerboard-Build verwendet wurden, was zu einer teilweise nicht funktionierenden S.USV-Unterstützung für das Tinkerboard führte (#1920).
  • Option "commit=30" als Einhängeoperation /usr/local hinzugefügt, um die Schreibvorgänge auf dem Dateisystem zu reduzieren, so dass das ext4-Dateisystem nicht den Standardwert von 1s verwendet (vgl. home-assistant/operating-system#2103).
  • Tailscale auf die neueste Version 1.30.2 aktualisiert.
:family: Mitwirkende (diese Version, alphabetisch):
:memo: Support:
Hier sei auch noch einmal auf die umfangreiche Dokumentation von RaspberryMatic hingewiesen an der bereits seit einiger Zeit gearbeitet wird und die auch sukzessive mit jeder Version verbessert wird. Zu erreichen ist die Dokumentation unter folgender Stelle:
Wie die URLs schon vermuten lassen, handelt es sich hierbei teils um einen öffentlichen Wiki an dem sich wirklich jeder gerne (nach entsprechender technischer Selbst-Einarbeitung) beteiligen kann um Anderen vor allem den Einstieg rund um das Thema "RaspberryMatic" zu erleichtern.

:package: Download:

Die neue Version kann wie gehabt von folgender URL als *.zip Datei für die verschiedenen RaspberryPi Modelle heruntergeladen und installiert werden:

https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... ses/latest

Zu beachten gilt, das auf Grund der Unterstützung unterschiedlicher Geräte es getrennte Installationsarchive (*.zip Dateien) gibt die für die folgende Hardware jeweils einheitlich ist:
Update/Upgrade:
Das Update auf diese Version kann bei Einsatz einer Vorversion unter "Einstellungen->Systemsteuerung->Zentralen-Wartung" durch Upload der jeweiligen *.zip oder *.tgz Datei (Nicht ausgepackt!) erfolgen. Alternativ kann natürlich weiterhin auch einfach eine neue SD-Karte verwendet werden und das im Archiv befindliche *.img auf die neue SD Karte kopiert werden um dann von dort aus neu zu booten und via Backup-Restore das jeweils aktuelle Backup wiederherstellen zu lassen.

Hinweis:
Bitte beachten, dass natürlich vor jedem Update erst einmal ein manuelles Backup erfolgen sollte damit bei eventl. Fehlschlagen des WebUI-basierten Updates man mittels einer neuen SD-Karte dann sein aktuellstes Backup einfach wieder einspielen kann.

Für Bugreports und Featurerequests bitte den GitHub Issue-Tracker nutzen damit ich die Anfragen geordnet abarbeiten kann. Support- und Hilfeanfragen bei vermeintlichen Nutzungsproblemen bitte weiterhin hier als erstes im Forum platzieren und erst daraus ein Bugreport im GitHub machen wenn das Problem von anderen Nutzern bestätigt werden konnte.

Viel Spass mit der neuen RaspberryMatic Version!
RaspberryMatic 3.65.11.20221005 @ Proxmox – ~195 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte + ioBroker – GitHub / Twitter / Facebook / Sponsors

Samhain
Beiträge: 375
Registriert: 30.03.2017, 13:44
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Beitrag von Samhain » 05.10.2022, 20:32

Erster 8)

Update auf Synology VM als HA AddOn problemlos durchgeführt.

CCU Duty Cycle Anzeige geht wieder.

Vielen Dank dafür :)

P.S.: Für mich mal wieder ein guter Zeitpunkt für eine Spende :!:

Paradox
Beiträge: 172
Registriert: 18.02.2021, 19:30
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Schwarzenbek
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Beitrag von Paradox » 05.10.2022, 21:27

Danke! Lief durch und ist jetzt aktuell. Meine CCU3 musste mehrfach durchstarten, aber jetzt läuft es wieder. Scheint so, als ob meine HAPs jetzt endlich mal das tun, wofür sie angelernt wurden...
Den DC der CCU werde ich weiter beobachten.

Besten Dank Jens und jp112sdl
CCU3 mit RaspberryMatic

Lernt gerne und stetig dazu! :idea:

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2613
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Beitrag von AndiN » 05.10.2022, 22:07

Hallo,

hatte schon am Feiertag gedacht. Hmmm, vielleicht gibt es mal kein Update mehr. Die August Version lief so perfekt ;-)

Nun, dann habe ich jetzt gerade mal eine Sicherung gemacht und das Update OVA eingespielt.

Keine Probleme

Danke an das Entwickler-Team

Andi
Andi (Greenhorn)

Letzter Reboot: 05.10.22 => FW Update (Uptime:Rekord:153 Tage)
Systeminfos: Raspberry Firmware: 3.65.11.20221005 – Neue Version, 142 Geräte
System angebunden: 3 Roomba 650 - Sprachausgabe via Home24 Media - Pocket Control
- Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet
Addons: Drucken 2.5 - HQ WebUI 2.5.9 - XML-API 1.22 - CUx-Daemon 2.9.3 - E-Mail 1.7.4 - hm_pdetect 1.11 - VPN cloudmatic
Diverse Links

Raspihausfan_1
Beiträge: 375
Registriert: 26.06.2018, 11:02
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Beitrag von Raspihausfan_1 » 05.10.2022, 22:08

Per Web-UI das Update auf Tinkerboard S gefahren. Alles lief problemlos durch. Vielen Dank an alle Mitwirkenden!
Wenn ich nachts ein Softwareupdate mache, habe ich das Problem, dass sich alle Rollos öffnen.

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2613
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Beitrag von AndiN » 05.10.2022, 22:13

Dann hast Du vermutlich die Programme nicht mit der CCU Reboot Variable bestückt ;-) Das wäre aber ein neues Thema und hätte mit dem Update Nchts zu tun.

Nächtle

Andi
Andi (Greenhorn)

Letzter Reboot: 05.10.22 => FW Update (Uptime:Rekord:153 Tage)
Systeminfos: Raspberry Firmware: 3.65.11.20221005 – Neue Version, 142 Geräte
System angebunden: 3 Roomba 650 - Sprachausgabe via Home24 Media - Pocket Control
- Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet
Addons: Drucken 2.5 - HQ WebUI 2.5.9 - XML-API 1.22 - CUx-Daemon 2.9.3 - E-Mail 1.7.4 - hm_pdetect 1.11 - VPN cloudmatic
Diverse Links

MichaelN
Beiträge: 6692
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 496 Mal
Danksagung erhalten: 1035 Mal

Re: RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Beitrag von MichaelN » 05.10.2022, 22:24

AndiN hat geschrieben:
05.10.2022, 22:13
Dann hast Du vermutlich die Programme nicht mit der CCU Reboot Variable bestückt
Äh, nein, das ist so pauschal bestimmt nicht die Lösung. Bei mir fährt auch ohne Abfrage auf Reboot nichts unerwünscht. Was man pauschal sagen kann, ist das es an ungünstiger Programmierung liegt.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Benutzeravatar
Je.Vi
Beiträge: 31
Registriert: 15.01.2016, 08:29
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Beitrag von Je.Vi » 06.10.2022, 06:26

Update auf einem Raspi3B+, bisher ohne Problem.

Danke für die tolle Arbeit.
HomeMatic Seit 2014 - RaspBerrymatic 3.65.11.20221005 on Raspi 3B+, 91 Geräte, X Virtuelle Geräte, CUx-D, Email, Push, HM-pdetect, XML-API, ioBroker mit Vis und 14Zoll Display, OC3 mit Livewetter, Raumklimasteuerung, Feinstaubmessung, Sprachausgabe an Amazon Echo Geräte. Auswertung der Klima bzw. Wetterdaten erfolgt mit iobrokerFlot, Grafana und PhantomJS. Neustes Projekt HM BBQ Thermometer mit VIS und Alert per Push und Sprachausgabe ... uvm.

Ukle
Beiträge: 179
Registriert: 06.11.2014, 10:59
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Münster Westf.
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Beitrag von Ukle » 06.10.2022, 08:59

Auch bei mir wurde die 3.65.11.20221005 problemlos gestern Abend auf meinen Test- und Ersatzsystemen per WebUI eingespielt und heute Morgen auch auf meinem produktiven OVA-VM-System unter ProxMox erfolgreich eingespielt.
Herzlichen Dank für euren Freizeiteinsatz!
Gruß Uwe
  • Zentrale: RaspberryMatic-VM (Proxmox) 3.65.11.20221005 auf Intel NUC 6iCAYH per LAN an HB-RF-ETH + RPI-RF-MOD im Original-CCU3-Gehäuse
    sowie als Testsystem(e) / Backupsystem(e)
    • VM OVA auf HyperVisor-VM mit HB-RF-ETH + RPI-RF-MOD
    • Intel NUC 5i3RYK per LAN an HB-RF-ETH + RPI-RF-MOD im Original-CCU3-Gehäuse
    • Asus Tinkerboard mit RPI-RF-MOD
    • Rpi4 2GB mit HmIP-RFUSB
  • Addons: Cux-Daemon 3.1.0, Philips Hue 3.2.5, Programmedrucken 2.5, Redmatic 7.2.1, HM-Tools 0.6.2, E-Mail 1.7.4, CCU-Historian 3.3.0
ca. 70 HM/HM IP Aktoren / Sensoren

FCBazi09
Beiträge: 12
Registriert: 23.03.2022, 08:30
System: CCU und Access Point
Wohnort: Bergkirchen
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: RaspberryMatic 3.65.11.20221005 – Neue Version

Beitrag von FCBazi09 » 06.10.2022, 09:46

Habe auch die 3.65.11.20221005 problemlos gestern Abend auf meiner Test- CCU3 per WebUI eingespielt und danach auch auf meiner produktiven CCU3.
Auf der produkiven CCU3 hat das WebUI am Anfang etwas gezickt, nach einer Weile gings aber läuft seitdem problemlos.
Herzlichen Dank für die tolle Arbeit!

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“