Raspberry PI4 dauerhaft unter Strom?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Greetinxx
Beiträge: 23
Registriert: 01.10.2022, 13:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Raspberry PI4 dauerhaft unter Strom?

Beitrag von Greetinxx » 06.11.2022, 15:38

Hallo,
muss der Raspberry PI4 eigentlich dauerhaft unter Strom sein?
PS: Ich werde am Anfang nur meine Fußbodenheizung FALMOT, Wandthermostate und Heizkörperthermostate einrichten.

Vielleicht eine dumme Frage. Aber bin noch ganz am Anfang und habe HmIP noch nicht in Betrieb.
Zuletzt geändert von alchy am 08.11.2022, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

cmjay
Beiträge: 2084
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Raspberry PI4 dauerhaft unter Strom?

Beitrag von cmjay » 06.11.2022, 15:47

muss der Raspberry PI4 eigentlich dauerhaft unter Strom sein?
Nö, muss er nicht. In der stromlosen Zeit funktioniert die Automation über Zentralenprogramme halt nicht. :wink:

P.S.: Du firmierst hier unter "System: Access Point". Dein Post lässt aber eher auf Verwendung von RaspberryMatic oder Debmatic schliessen.
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben. in Ausnahmefällen erlaubt
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

Greetinxx
Beiträge: 23
Registriert: 01.10.2022, 13:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: Raspberry PI4 dauerhaft unter Strom?

Beitrag von Greetinxx » 07.11.2022, 11:06

Hallo, ich werde mein Profil bei noch auf Raspberry anpassen.
Wenn ich mir einen Rasberry kaufen möchte, wieviel GB-Ram sollte er für meine Anwendungen haben?

Benutzeravatar
shartelt
Beiträge: 5974
Registriert: 14.01.2015, 14:59
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Raspberry PI4 dauerhaft unter Strom?

Beitrag von shartelt » 07.11.2022, 11:16

solange es nen 3er ist wurscht…

oder möchtest Du noch was andres drauf laufen lassen?

Greetinxx
Beiträge: 23
Registriert: 01.10.2022, 13:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: Raspberry PI4 dauerhaft unter Strom?

Beitrag von Greetinxx » 07.11.2022, 11:25

Ich wollte den 4er. Noch ist für mich das ganze neu. Deshalb könnte ich mir vorstellen, auch was anderes noch drüber laufen zu lassen.

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 12481
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: Raspberry PI4 dauerhaft unter Strom?

Beitrag von robbi77 » 07.11.2022, 11:27


Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“