Ablernen möglich??

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
tescher
Beiträge: 72
Registriert: 25.12.2019, 01:26
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Ablernen möglich??

Beitrag von tescher » 09.11.2022, 12:01

Einen wunderschönen...

Derzeit habe ich 2 Raspis (1x RaspberryMatic mit Funkmodul) und (1x Home Assistant).

Mein Plan ist, jetzt, beides auf einem zu vereinen.
Dazu nehme ich den Pi 4 + den HmIP-RFUSB + einen Sonoff-Stick (für Zigbee) und installiere das Raspberry-Matic-Add-on auf Home Assistant.

Der Ordnung halber möchte ich ALLES frisch machen.

Besteht die Möglichkeit, die HM-Geräte aus der alten Instanz abzulernen, oder muss ich das Haus abklappern und alles resetten??

LG,

Tom
Zuletzt geändert von Roland M. am 09.11.2022, 23:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 12481
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: Ablernen möglich??

Beitrag von robbi77 » 09.11.2022, 12:06

Ablernen mit werkreset …

frd030
Beiträge: 2393
Registriert: 14.07.2019, 20:49
System: CCU
Hat sich bedankt: 496 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Ablernen möglich??

Beitrag von frd030 » 09.11.2022, 12:08

…und dann innerhalb von 3 min. Anlernen…

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 8580
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 1030 Mal

Re: Ablernen möglich??

Beitrag von Roland M. » 09.11.2022, 12:19

frd030 hat geschrieben:
09.11.2022, 12:08
…und dann innerhalb von 3 min. Anlernen…
...bei HmIP, beim klassischen HM kann man die netzversorgten Geräte auch über die Seriennummer wieder anmelden, bei batteriebetriebenen war ich da nicht so erfolgreich.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-... bzw. HmIP-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten (geplant: RaspberryMatic-OVA auf Proxmox-Server)
2. CCU2 per VPN mit ~50 Geräten (geplant: RaspberryMatic auf Charly)
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten (geplant: RaaspberryMatic auf CCU3)
CCU1, Test-CCU2, Raspi 1 mit kleinem Funkmodul, RaspberryMatic als VM unter Proxmox, Access Point,...


Benutzeravatar
tescher
Beiträge: 72
Registriert: 25.12.2019, 01:26
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ablernen möglich??

Beitrag von tescher » 09.11.2022, 12:46

Alles klar - ich dachte mir sowas...

ich hatte nur in einem Video das so verstanden, dass es ohne geht. Insbesondere wenn man verbaute Aktoren hat.
Bei mir ist es aber kein Problem.

Danke für die Antworten.

Gluehwurm
Beiträge: 12425
Registriert: 19.03.2014, 00:37
System: in Planung
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Ablernen möglich??

Beitrag von Gluehwurm » 09.11.2022, 12:53

Roland M. hat geschrieben:
09.11.2022, 12:19
bei batteriebetriebenen war ich da nicht so erfolgreich.
Bei Batteriebetrieb ist es halt erforderlich, die Geräte in den Anlernmodus zu bringen. Reine "Netz"-Geräte machen das automatisch.

Gruß
Bruno


Benutzeravatar
tescher
Beiträge: 72
Registriert: 25.12.2019, 01:26
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ablernen möglich??

Beitrag von tescher » 09.11.2022, 23:49

Interessant. Danke dafür.
Mein Hauptproblem ist derzeit, dass ich neue HM-Geräte nicht mehr in HASS übermittelt bekomme.
Ich kann auch gerne noch zwei Pis laufen lassen, aber es müsste halt gewährleistet sein, dass Neugeräte auch in HASS aufgenommen werden.

Bestehende Geräte kann ich steuern, aber neue bekomm ich nicht mehr rein.
Bzw. was ist derzeit die gängige Methode für RM + HASS?

Update: grad gesehen....

Die "Verbindung" zwischen Homeassistant und Homematic-Zentrale etabliert dann die "Homematic(IP) Local - Integration".

Les ich mal durch

-Danke vorab-

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“