FROLL keine Einstellung von Wochenprogramm möglich!

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

bm-magic
Beiträge: 42
Registriert: 22.07.2022, 18:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FROLL keine Einstellung von Wochenprogramm möglich!

Beitrag von bm-magic » 14.11.2022, 01:43

@Gerti, so sehe ich es nicht!
Ich habe die Aktoren, (für mehre Hundert Euro) bei ELV gekauft mit der Hoffnung, das der Verkäufer auch für seine Produkte Service bietet.
Ich hätte sie, natürlich, auch preiswerter bekommen können! Habe aber...wegen dem erhofften Service diesen Verkäufer gewählt!

Xel66
Beiträge: 12321
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 1144 Mal

Re: FROLL keine Einstellung von Wochenprogramm möglich!

Beitrag von Xel66 » 14.11.2022, 01:48

Es ist ja auch kein Problem der Aktoren sondern der Zentralenfirmware. Dieses ist eben bei Dir nicht die Originallösung und damit ist der Hersteller raus. Unschön für Dich als Anwender, ist aber nun mal so. Das Pferd lässt sich nun mal nicht von hinten aufzäumen. Und der Händler würde ja den Support für die Aktoren leisten, wenn diese ein Problem hätten. Haben sie aber nicht.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
524 Kanäle in 146 Geräten und 267 CUxD-Kanäle in 34 CUxD-Geräten:
343 Programme, 334 Systemvariablen und 183 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.65.11.20221005 + Testsystem: CCU2 2.61.7
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

bm-magic
Beiträge: 42
Registriert: 22.07.2022, 18:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: FROLL keine Einstellung von Wochenprogramm möglich!

Beitrag von bm-magic » 14.11.2022, 02:35

@jmaus, dank dem "unbezahlbaren Baxxy" funktioniert nun mein erstes Rollladen.
Ich möchte, "wenn möglich", die Einstellung ohne Hilfe machen zu können,
und bin natürlich gern bereit zum Lösung des Problems beizutragen.
Ich habe gesehen, das HomeAssistant eine Menge von *.logs dokumentiert. U.U. steht dort etwas zu diesem Thema?
Falls es Nötig sein sollte, kann ich Dir Zutritt zu meinem PC z.B. über <TeamView> gewähren.
Nette Grüße
bm-magic

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“