Keine RaspbeeryMatic-Geräte in HomeAssistant

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
tescher
Beiträge: 72
Registriert: 25.12.2019, 01:26
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Keine RaspbeeryMatic-Geräte in HomeAssistant

Beitrag von tescher » 12.11.2022, 15:08

Hoi. Ich hoffe, ich bin im richtigen Forum, wenn nicht, seht's mir nach ;-)

HASS läuft bei auf Pi4 (192.168.200.6) und RM auf Pi3 (192.168.200.9).

Die Homematic-Komponenten wurden nach der ältesten YML-Methode importiert, aber es kommt nichts neues zu HASS.
Deswegen 1x alles neu :-)

Vom RM-Plugin für HASS wurde mir abgeraten. Deswegen habe ich mich für custom Homematic (Homematic(IP) Local) entschieden.
Läuft auch bereits als Dienst, aber ich bekomme keine Geräte (Entitäten) von RM zu HASS importiert.
User & Passwort sind gesetzt.

Wie bekomme ich denn meine Thermostate und Tür-/Fensterkontakte an HASS übertragen???

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 7355
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 437 Mal
Danksagung erhalten: 1383 Mal

Re: Keine RaspbeeryMatic-Geräte in HomeAssistant

Beitrag von Baxxy » 12.11.2022, 15:11

Wie siehts mit Fehlermeldungen in HA aus?
Alle "Häckchen" bei der Integration korrekt gesetzt?
Firewall auf der Zentrale erlaubt den externen Zugriff?

More Input please... 8)

Benutzeravatar
tescher
Beiträge: 72
Registriert: 25.12.2019, 01:26
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Keine RaspbeeryMatic-Geräte in HomeAssistant

Beitrag von tescher » 12.11.2022, 15:17

Hilft das?
Dateianhänge
SCR-20221112-l7s.png


Benutzeravatar
tescher
Beiträge: 72
Registriert: 25.12.2019, 01:26
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Keine RaspbeeryMatic-Geräte in HomeAssistant

Beitrag von tescher » 13.11.2022, 01:02

Hab's hinbekommen.
Ich hab erstmal in RM ein einfaches Passwort gesetzt.
Auf jeden Fall weiß ich es, dass es funktioniert (und wie - nämlich mit TLS)

Danke & Gruß

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“