Neueinrichtung der RM

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
tescher
Beiträge: 72
Registriert: 25.12.2019, 01:26
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Neueinrichtung der RM

Beitrag von tescher » 21.11.2022, 02:28

Hi oder Moin.

Da ich meine Kiste eh frisch machen will, Ist mir gerade aufgefallen, dass ich auch noch einen ODROID C2 im Fundus hätte.

Derzeit läuft RM auf einem Pi3. Soweit ich das in Erinnerung habe, hat der C2 hier die besseren Karten, da 2GB RAM, oder?
Spricht was dagegen?

Also Funkmodul kommt der HmIP-RFUSB zum Einsatz. Somit bin ich hier nicht mehr vom Pi abhängig.
Danke für eine kurze Stellungnahme.

LG,

Tom

dondaik
Beiträge: 12493
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 1193 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Neueinrichtung der RM

Beitrag von dondaik » 21.11.2022, 09:27

kannst du das " hat der C2 hier die besseren Karten, da 2GB RAM, oder?" nicht selber nachschlagen .....
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Benutzeravatar
tescher
Beiträge: 72
Registriert: 25.12.2019, 01:26
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neueinrichtung der RM

Beitrag von tescher » 21.11.2022, 13:55

Yep, man sollte vllt. nachts nicht so sinnlose Posts absetzen :-P

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“