RaspberryMatic 3.67.10.20230114 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

kang
Beiträge: 20
Registriert: 31.01.2017, 01:14

Re: RaspberryMatic 3.67.10.20230114 – Neue Version

Beitrag von kang » 24.01.2023, 08:40

Hallo Experten,
Verwende HomeMatic nun seit ca. 5 Jahren mit einer stetig wachsenden Gerätezahl, mit einem Raspberry 3+ eigentlich problemlos.
Seit dem gestrigen UpDate auf die neueste RaspberryMatic Version erlebe ich jedoch eine Desaster:

Zu mehr als der Hälfte aller meiner HMIP habe ich keine Verbindung („Device communication disturbed“), detto einige meiner „älteren“ HM-Geräte.

Ich habe die Hardware nicht angerührt, nichts.

Was kann ich machen (Restart hab‘ ich schon probiert), gibt es ein Geheimnis mit der neuesten Version?

Danke für jede Hilfe
Grüße aus Wien
kang

MichaelN
Beiträge: 7224
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 1162 Mal

Re: RaspberryMatic 3.67.10.20230114 – Neue Version

Beitrag von MichaelN » 24.01.2023, 09:21

Was wird denn auf der Startseite unter DutyCycle und CarrierSense angezeigt?
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Pilot_001
Beiträge: 4
Registriert: 05.01.2020, 13:38

Re: RaspberryMatic 3.67.10.20230114 – Neue Version

Beitrag von Pilot_001 » 24.01.2023, 17:10

Baxxy hat geschrieben:
23.01.2023, 22:53
Beide gezeigten Logausgaben sind nach einem Reboot erstmal "normal".
Die (ERROR)Liste wird umso länger je mehr IP-Geräte im System sind.

Lass das mal ne Stunde laufen und teste dann und prüfe/zeige das Log.
Du hattest recht, heute Morgen kamen keine neuen Fehlermeldungen mehr und der Zugriff auf die Einstellungen der Devices funktioniert auch wieder. Es war mir noch nie aufgefallen, dass das System, wenn es "fertig, bin da" meldet, eben doch noch nicht "fertig" ist.
Danke!

Pilot_001
Beiträge: 4
Registriert: 05.01.2020, 13:38

Re: RaspberryMatic 3.67.10.20230114 – Neue Version

Beitrag von Pilot_001 » 24.01.2023, 17:14

MichaelN hat geschrieben:
23.01.2023, 23:05
Pilot_001 hat geschrieben:
23.01.2023, 22:46
Was meinst Du mit "noch dran"? Sonstige Devices?
Etliche HmIP-SWDO-I und eine hmIP-PS und ein HmIP-MOD-TM.
Wofür nutzt du die XML-API?
Auch wenn das Problem inzwischen gelöst ist (nach einem Neustart länger! warten), will ich Dir das natürlich noch beantworten:
Darüber fragt das openHAB-Homematic-Binding den Status von Geräten ab.

MichaelN
Beiträge: 7224
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 1162 Mal

Re: RaspberryMatic 3.67.10.20230114 – Neue Version

Beitrag von MichaelN » 24.01.2023, 17:32

Pilot_001 hat geschrieben:
24.01.2023, 17:14
openHAB-Homematic-Binding
Genau sowas meinte ich mit "noch dran". Vielleicht hast deine Middleware die CCU nach dem Start einfach zu stark mit Anfragen belastet.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

kang
Beiträge: 20
Registriert: 31.01.2017, 01:14

Re: RaspberryMatic 3.67.10.20230114 – Neue Version

Beitrag von kang » 24.01.2023, 20:35

Beitrag von MichaelN » 24.01.2023, 09:21

Was wird denn auf der Startseite unter DutyCycle und CarrierSense angezeigt?

Duty Cycle: 9%, Carrier Sense: n/a
Grüße aus Wien
kang

g55
Beiträge: 219
Registriert: 02.10.2018, 19:24
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: RaspberryMatic 3.67.10.20230114 – Neue Version

Beitrag von g55 » 26.01.2023, 15:45

Vielen Dank @jens + Mitstreiter 8)
jmaus hat geschrieben:
14.01.2023, 12:09
  • ...
  • Für den CCU3 Coprozessor / RPI-RF-MOD gibt es jetzt ein Geräteobjekt. Damit können Statuswerte wie Duty Cycle und Carrier Sense dargestellt und in Programmen verwendet werden.
Grad das Update eingespielt, finde das Geräteobjekt nicht ... OK, Hab das alte Funkmodul, da gibt es keinen CS, wohl aber doch "Duty Cycle", oder ?
  • Kann es sein, dass das Objekt mit meinem alten Funkmodul eben doch nicht angelegt wird ?
  • oder wird es beim Update nicht angelegt, sondern nur bei Neu-Installation ?
  • oder muss ich in den "Erweiterten Einstellungen erst die "Duty-Cycle Sysemvariablen de-aktivieren ?
  • oder wäre zu empfehlen, den Wert "Adapter.Local.Device.Enabled=true" manuell zu korrigieren?
Vielen Dank
Proxmox-MiniServer (J4125, 12GB RAM nur SSDs, Proxmox 7.3-4), RM v3.67.10.20230114, abgesetztes, altes Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB am RB-RF-ETH, ca. 5 HM- und 107 HMIP-Geräte, Addons : CUxD v2.10.1, eMail v1.7.6, XML-API v1.22, JB-HB v6.0, ProgrammeDrucken v2.6, CCU-Historian v3.3.0


g55
Beiträge: 219
Registriert: 02.10.2018, 19:24
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: RaspberryMatic 3.67.10.20230114 – Neue Version

Beitrag von g55 » 26.01.2023, 17:52

Danke für die Bestätigung @Baxxy,
Hatte ich schon vermutet, nachdem ich so etliches hier gelesen hatte dazu. Da war auch immer nur die Rede vom RPI-RF-MOD und HmIP-RFUSB, die den CS wohl liefern. Kann ich nun auch bestätigen, da meine Tests vorhin alle KEIN Geräteobjekt erzeugt hatten.

PS : Ich hab nach dem Update dann wieder die crontab.root "gepatched". Wozu braucht man den Duty Cycle jede Minute ? Der "zappelige" DC jede Minute flutet meinen Historian, egal bei welcher Komprimierung.
Das alte script aus pivccu-Zeiten läuft auch nur alle 3.x Minuten, das hatte mir völlig gereicht und reicht mir immer noch :D
Proxmox-MiniServer (J4125, 12GB RAM nur SSDs, Proxmox 7.3-4), RM v3.67.10.20230114, abgesetztes, altes Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB am RB-RF-ETH, ca. 5 HM- und 107 HMIP-Geräte, Addons : CUxD v2.10.1, eMail v1.7.6, XML-API v1.22, JB-HB v6.0, ProgrammeDrucken v2.6, CCU-Historian v3.3.0

Skar16
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2023, 21:41
System: CCU

Re: RaspberryMatic 3.67.10.20230114 – Neue Version

Beitrag von Skar16 » 26.01.2023, 21:46

Moin,

ich habe heute erstmalig ein Update aus der UI heraus angestoßen. Leider war der Pi auch nach über 2h nicht erreichbar. Habe ihn dann aus- und einschalten lassen (Stecker) - weiterhin nicht erreichbar (ping, UI). System ist auf einer ssd installiert. Lag es evtl. daran?

Muss dann wohl einmal komplett alles neu aufsetzen. Kann dann dabei aber auch gleich den Backup/Restoreprozess mal üben.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“