HAP offline, flutet Log

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 1327
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

HAP offline, flutet Log

Beitrag von onkeltommy » 22.01.2023, 22:50

Hallo !

kurze Frage, Sohnemann musste wegen Umbauten im OG den dortigen HAP abstoppeln, ja alles gut, Alarmmeldung und Servicemeldung. Ok.

Jedoch; im 60s Takt wird das LOG geflutet, kann man das abstellen ? Außer Loglevel ändern oder Syslog derweil abdrehen ?
Vermute, das sollte ja nicht so sein (wenn die Alarmmeldung ansteht und NICHT bestätigt ist bzw die Servicemeldung da ist)

Code: Alles auswählen

DutyCycle-0003DD89B5*****, NAME: 'HmIP-HAP-1', TYPE: HMIP-HAP, CONNECTED: 0, DC: -1 %, CS: -1 %
Hab ja nix gegen die Fehlermeldung..aber.....nun ja....nach xxxxxxxxxx Meldungen...
lG
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.67.10.20230114 @ TinkerS (Produktivsystem) & PI4 (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 7863
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 1500 Mal

Re: HAP offline, flutet Log

Beitrag von Baxxy » 22.01.2023, 23:01

Den HAP aus dem System löschen ist am effektivsten.

Alles andere führt nicht zum Ziel da Alarm und Logeintrag durch "/bin/updateDCVars.tcl" generiert werden.
Und das wird minütlich als CronJob ausgeführt.

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 1327
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: HAP offline, flutet Log

Beitrag von onkeltommy » 22.01.2023, 23:02

Hallo Baxxy

danke, dann schmeiss ich das Teil temporär raus, weil die Umbauten dauern paar Wochen, oder Sohn findet wo ein nettes Plätzchen wo das Teil wieder ins Lan kommt

:-)
lG
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.67.10.20230114 @ TinkerS (Produktivsystem) & PI4 (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“